1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Hallo, im Moment bist Du nicht bei uns registriert. Um noch mehr Inhalte sehen zu können und Deine Fragen stellen zu können, registriere Dich doch völlig kostenlos im NAF. Registrieren

Heute gibt es,

Dieses Thema im Forum "Gourmet-Ecke" wurde erstellt von Marian, 14. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.485
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Genau - Raana:biglaugh:

    mir schmecken sie aber trotzdem besser ohne Zwiefe. Obwohl ich sonst Zwiefe häupeweis verzehren kann:lacher: Beim Italiener möcht ich am liebsten immer selbst in die Küche gehen, damit ich genug Zwiefe auf die Tonno bekomme, die sparen da immer so als ob sie beim schneiden weinen müssten:lacher:
     
    landvidi und Nordkind gefällt das.
  2. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Heute war leichte Kost daheim , Salat und Obst > zum Beispiel diese leckeren Mandarinen :a020: ( hab Hunger :a055:)


    5D5B46F2-9CCA-403B-B895-BD617312AB59.jpeg

    Grüße aus Heidelberg
     
    Ytre Sula und da Beppe gefällt das.
  3. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hameln
    Heute Abend gab es Lammlachs, knapp am rosa Kern vorbei gezogen.Die letzten Esskastanien mit einer Weißwein - Sahnesoße und ganz bisschen Schinkenaroma.
    Guten Appetit.
    IMG-20171110-WA0003.jpg
     
  4. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    So dann werde ich mich mal Vorbereiten auf morgen :19:auf gehts nach MD, freu mich wie Bolle. > auf de Naffen , Messe, den Abend und, und, und..... :dance3:
    Meine Tochter wollte mal wieder Spagetti und Pesto -> aber bitte selbst gemacht < :a020: ist ja kein Hexenwerk

    500gr. Spagetti
    2x Basilikum
    250ml Olivenöl
    S&P
    75 gr.Pinienkerne (leicht angeröstet )
    2x Knobizehe
    alles Mixen, dazu 60 gr.geriebner Parmesan unterheben.

    dazu Obst , nur gut das meine Frau das Schnippeln übernommen hat :a020: :a055:

    "Rest "Pesto kann abgefüllt werden :-)

    IMG_9601.JPG

    IMG_9599.JPG

    Bis in MD, Grüße Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2017
    ossipeter, landvidi, da Beppe und 2 anderen gefällt das.
  5. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    2.085
    Ort:
    Bayern
    Heute gab es: "Dorschgulasch" mit (roten) Zwiebeln (extra für Micha :), Tomaten (wären nicht nötig mussten aber weg) und ein paar Streifen Karotten (die mussten auch weg). Einfach - aber gut!

    20171110_205648.jpg 20171110_205822.jpg
     
  6. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    281
    A8403B9F-70C7-4CA6-9896-406DE5634913.jpeg Martinsente vom Drehspieß mit Rosenkohl Stampf und Kartoffelpuffer.
     
  7. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    2.085
    Ort:
    Bayern
    Heute: Dorsch und Riesengarnelen im Bierteig mit Salat. Ein sympathisches Gericht, da bei der Zubereitung des Teiges Bier übrig bleibt :a020::a015:

    20171111_175850.jpg

    20171111_175943.jpg
     
  8. Aurora Borealis

    Aurora Borealis Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Da ich ja dieses Wochenende leider nicht zur MMAT konnte, habe ich meinen Schatz und mich heute kulinarisch verwöhnt.
    Rehrücken (am Knochen gegaart) mit Semmelknödeln ala Mama, Kräuterseitlingen, Julienkarotten und Pfirsich, dazu (auch in der Sauce) ein schöner Nebbiolo und jetzt nach dem Essen versüßt uns der 1997er Barolo Cannubi von Michele Chiarlo den Gaumen, einer meiner absoluten Favoriten
    IMG_20171112_164254.jpg IMG_20171112_184942.jpg IMG_20171112_184950.jpg IMG_20171112_184954.jpg
     
  9. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Berlin
    Es gab "schnelle" Küche nach einem langen Arbeitstag :biglaugh:

    Vom letzten Großkochtag eingeforene Muscheln und Spaghetti, sowie ein paar Garnelen und Dosentomaten. Gewürzt mit JS Aglio e Olio Gewürz, JS Italienische Kräuter, Langpfeffer aus der Mühle und Salz. Zum Schluss abgebunden mit etwas Tomatenmark.....es war verdammt gut :a055:


    29.jpeg 28.jpeg
     
  10. norgerjo62

    norgerjo62 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juni 2017
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schonungen
    Hier ein Foto von unseren jährlichen Gänsegrillen.
     

    Anhänge:

  11. Brassenjäger

    Brassenjäger Jugendwart a.D.

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    1.945
    Ort:
    Bielefeld
    BOHHHHHH,mein Magen dreht durch.:applaus:
     
    norge70 gefällt das.
  12. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Ratzifatzi Abendessen nach einem stressigen Tag > nur gut das es meine Küche gibt :a055:

    Klops. Fleischkloß, Fleischklößchen, Frikadelle, Bulette, .: Fleischlaberl, Fleischpflanzerl usw.. oder so ;-)

    Zwiebeln & Knobi glasig anbraten > euere Frauen werden es euch danken ;-)

    Bohnen & Erbsen ( TK ) kochen und in Butter schwenken
    Lecker Kartoffeln
    Soße (Bratensoße vom anbraten + Rotwein usw)

    Frikadellen anbraten und bei 180 grad Ober/ Unter Hitze im Ofen Chillig gar ziehen ( ca. 20min)

    Gewürz für Frikadellen

    Meersalz , Pfeffer , Kümmel Orangenabrieb (!) Mörsern

    + Zwiebel Knobi
    + Senf grob / fein
    + Paprika
    + 2 Eier
    + Brötchen
    + Petersilie/ Kräuter

    B84E4141-8610-4C53-87DB-8C9DC0D5122D.jpeg

    53CAB4BD-A0FE-4161-8659-848CEE519787.jpeg

    2AD537E6-127A-48E3-BD74-35896D297BF2.jpeg

    4C41D7A4-38F7-43CA-B302-621315E9F79C.jpeg

    359AA41C-30AB-430F-BA3C-15919CC9D1F6.jpeg

    1E974748-EC92-4897-9079-4D5E9DC9CF1D.jpeg

    Schönen Abend und Grüße Olaf
     
  13. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    2.085
    Ort:
    Bayern
    :eek1::eek1::eek1:
    Entweder sind die Enten sehr klein oder ihr seid sehr viele - Respekt!
     
    da Beppe gefällt das.
  14. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.879
    Ort:
    Witten
    Nette Idee mit dem Orangenabrieb bei den Frikadellen, ich mag es lieber etwas deftiger, gebe immer etwas Chilipulver dazu.
    Was mir bei deinem Rezept allerdings komplett fehlt , das ist der Senf. :p075:

    Das gehört für mich einfach in jede Bulettenmasse, es gibt die benötigte Grundwürze. :32:

    gruß Micha
     
    ossipeter gefällt das.
  15. tuemmler

    tuemmler Victor von Hase

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    2.881
    Nicht zu vergessen der Majoran!
    Mein Geheimtipp ist immer noch ne Prise Steakpfeffer!

    Aber, wie Mogi schon schrieb, Frikadelle geht echt immer! Sehr gut!:a015::a020:
     
    ossipeter und michamicha gefällt das.
  16. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.485
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Fleischpflanzl san a Weydmacht:biglaugh:

    vor allem mit schön krossen Bratkartoffeln, Blaukraut und gemischtem Salat:laola:
     
    Nordkind, ossipeter und tuemmler gefällt das.
  17. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    958
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
     
  18. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hameln
    Ich durfte heute einen schönen Salat mit Rinderfiletstreifen genießen. Verschiedene grüne Salate mit einem Senflastigen Dressing. Das Rind schön kross angebraten und mit groben Salz und Pfeffer gewürzt .Boah, ich hätte 3 Portionen essen können.
    WP_20171116_12_50_01_Pro.jpg
     
  19. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.485
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Mist - ich hab so Kohldampf
     
    Ytre Sula gefällt das.
  20. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    2.085
    Ort:
    Bayern
    Heute: "Ersoffener" Seelachs in Dillsoße mit Karottengemüse und Reis.

    20171117_163315.jpg

    20171117_163609.jpg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen