ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von Marian, 15. Januar 2013.

  1. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    784
    :a055: Hast Du ne Bauanleitung dafür?
     
  2. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.876
    Ort:
    Gera
    Wat denn Huskyfu , hat die Holzhütte ne praktische Doppelfunktion bei Angelausflügen?!
    @ Ytre Sula - bei 80°C so 40 min, mit Erle und etwas Wachholder, dann noch 80 min. im Rauch.
     
    Rolf67 gefällt das.
  3. stefan_1967

    stefan_1967 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    231
    Ort:
    97816
    Seit Freitag ist mein Weihnachtslachs in Beuteln zum Beizen und kommt Montag Abend in den kalten Rauch.
    Freu mich schon aufs Naschen beim Portionieren fürs Vakuumieren und Frosten :-)

    20181109_155258.jpg
    20181109_180343.jpg
     
  4. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    744
    Ort:
    42781 Haan
    Frierst du den gebeizten Lachs ein? Das habe ich noch nicht probiert. Ist das vom Geschmack und von der Konsistenz ok?

    Gruß

    Volker
     
  5. stefan_1967

    stefan_1967 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    231
    Ort:
    97816
    Hallo Volker,

    ich mache das seit Jahren und bisher waren alle begeistert. Er wird direkt nach dem Räuchern vakuumiert und eingefroren. Ein Päckchen war mal 9 Monate eingefroren und hat einwandfrei geschmeckt. Die Konsistenz leidet meines Erachtens auch nicht.
    Unabdingbar ist aber, dass der Lachs ordentlich vakuumiert ist und langsam im Kühlschrank aufgetaut wird.

    20171125_120343.jpg
     
    michamicha, Yazzro, ossipeter und 5 anderen gefällt das.
  6. stefan_1967

    stefan_1967 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    231
    Ort:
    97816
    Hallo Volker,
    Ergänzung: Mein Lachs ist kaltgeräuchert, nicht nur gebeizt. Das muß ich noch ergänzen.
     
  7. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    744
    Ort:
    42781 Haan
    Danke für die Antwort. Ich habe mich schon etwas gewundert, da ich von nur gebeizten Lachs ausging.
     
  8. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    Berlin
    Volker, ich friere auch ab und an den Graved Lachs vakuumiert ein!
    Ruhezeit im Froster war aber nie länger wie 4-6 Wochen.
    Kommt ja nicht oft vor :zwinker:, aber bis jetzt haben wir nichts an erwähnenswertem Qualitätsverlust feststellen können.
     
    ossipeter, Heringsdomteur und Ytre Sula gefällt das.
  9. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    744
    Ort:
    42781 Haan
    Danke für den Hinweis Heike. Ich dachte immer das geht nicht. 4-6 Wochen reichen ja auch .
     
  10. Dornhai

    Dornhai Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    2.735
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich Lachs aus Norge mitbringe ist er auch gefroren.
    Dann auftauen und beizen und kalträuchern dann wird er portioniert wieder eingefroren.
    geht wunderbar.
     
    landvidi, ossipeter und Heringsdomteur gefällt das.
  11. stefan_1967

    stefan_1967 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    231
    Ort:
    97816
    So ist fertig und mittlerweile im Froster

    20181113_171113.jpg
     
    landvidi, michamicha, Gallere und 5 anderen gefällt das.
  12. clausi2

    clausi2 Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    212
    Sieht klasse aus, werde ich demnächst auch machen...Habe heute Entenbrust und Lende eingepökelt, mal sehen was wird..
    Gruß Bernhard
     
    stefan_1967 gefällt das.
  13. Marian

    Marian Messer Öl schleifen auf 20.000 Körnung

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Solingen
    Mega, danke für deinen Beitrag :a020:
     
    stefan_1967 gefällt das.
  14. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    784
    Ist zwar kein Fisch... aber einmal Raich noch und dann beginnt das laaaaaaange warten...
    06ACEF12-8230-4565-BC31-444C0536CE0B.jpeg
     
    ossipeter, Dakarangus, clausi2 und 6 anderen gefällt das.
  15. Marian

    Marian Messer Öl schleifen auf 20.000 Körnung

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Solingen
    Mein Lachsschinken ist fertig und meine Testesser waren begeistert
    Folgende Sorten, Honig Paprika und Honig Chilli
    003.JPG 005.JPG 008.JPG 009.JPG Den Anhang 101029 betrachten
     
  16. stefan_1967

    stefan_1967 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    231
    Ort:
    97816
    Marian, alle Achtung !
    Irgendwann muß ich mich auch mal an Fleisch versuchen :Bayer:
     
  17. Ytre Sula

    Ytre Sula Wer Hakuma sucht, meldet sich bitte bei mir! Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.648
    Ort:
    Hameln
    heute gönne ich mir mal Seelachs, Makrele und zwei Aale....

    Holz ist Buche, Esche, Kirsche, Birne und sozusagen maritime Calzone aus dem Rauch.

    WP_20181117_15_43_11_Pro.jpg WP_20181117_15_42_50_Pro.jpg
     
  18. Huskyfu

    Huskyfu Master of Klepp

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    5.270
    Ort:
    Buchloe
    Hallo Gemeinde des kalten Rauches,
    bin mit meinem Projekt, es wird einfach zu früh dunkel noch nicht so richtig weiter gekommmen.
    Aber nun Mal ne Frage an euch.
    So wie ich mich bis jetzt schlau gelesen habe, wäre ein Sparbrand bestimmt nicht von Nachteil.
    Nur hab ich da überhaupt koine Ahnung. Was könnt ihr mir denn da so empfehlen, oder was sollte ich kaufen.
    Grüße Robby.
     
  19. Ytre Sula

    Ytre Sula Wer Hakuma sucht, meldet sich bitte bei mir! Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.648
    Ort:
    Hameln
    @Huskyfu, sorry da kann ich dir nicht weiter helfen. Mache selbst nur Zu 95% Heißrauch und dann immer mit kleinen Scheithölzern.

    Die Makrelen waren irgendwie schnell weg.
    WP_20181117_18_39_04_Pro.jpg
     
  20. Dorschschreck

    Dorschschreck Stammnutzer

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Halver


    Hallo Robby,
    Sparbrände gibt es einige zu kaufen. Aber du als Tüftler wirst dir bestimmt was bauen.
    Wichtig ist, daß die glimmende Fläche zur Größe/Volumen des Ofens passt.
    Also kleine angezündet Fläche die langsam glimmt.
    Hast du zu viel glimmende Fläche steigt die Temperatur und dadurch hast du oft Kondenswasser im Ofen was sich oben absetzt und auf den Fisch bzw. Filets tropft.
    Das ist dann im Grunde das Todesurteil für das Rauchgut.

    Kalträuchern ist zwar etwas tricki aber wenns klappt eine deutlichere Genusssteigerung zum Heisrauch.


    Gruß Björn
     
    Maisel und Huskyfu gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein Schnappschuss aus
  1. mecklenburg38
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    314
  2. Tulpe
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    111
  3. MeFo-Schreck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
  4. nisti74
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    320
  5. Tysolsa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    212
  6. Gallere
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    116
  7. Trollingtreff
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    181
  8. Dakarangus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    237
  9. Haikai
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    270
  10. flyingFlunder
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    514

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden