ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von Marian, 15. Januar 2013.

  1. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    521
    Mein erstes mal min kugelgrill :a055: AA6BFF22-0317-4426-B08E-FD6B89522D12.jpeg
     
    Eisbär, landvidi, Nordkind und 7 anderen gefällt das.
  2. Gallere

    Gallere Riff Bezwinger

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ort:
    Buchholz,Niedersachsen
    Sieht saulecker aus,Marc.:a020::a020::a020::a010:
     
    MarciMarc gefällt das.
  3. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.571
    Ort:
    Bayern
    Sehen sehr fein aus deine "Tiger"!
     
  4. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    Berlin
    Ich habe gestern mal wieder meinen kleinen Baumarkt-Smoker angeschmissen.
    Eine Puff-Lachsforelle, welche am Samstag den Weg in meinen Kescher fand, und ein Stück Loppa-Heilbutt durften darin Platz nehmen. In Bezug auf die unterschiedlichen Größen der Stücke sicher ein etwas gewagtes Unterfangen :a0155:....aber mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit am Ofen ging es erstaunlicher Weise gut :a055:.
    Die beiden Stücke hatte ich ca. 20 Stunden in 5 Liter Wasser mit ca. 300 Gramm Salz, diesmal ohne weiter Gewürze. Für die Forelle war die Mischung gut, es hätte aber kein Gramm weniger Salz sein dürfen. Für den Butt war es die obere Grenze, wobei ich auch sagen muss, daß er gefroren in die Lake kam.


    20.jpg
    Geschmeckt haben beide sehr gut; der Butt war entgegen meiner Erwartung überhaupt nicht trocken :a020:....wird auf jeden Fall wiederholt.
    Ich bin froh, daß ich auf die Empfehlung vom @Der Mog :bussi: gehört habe, den Butt, soweit möglich, in Kotelett zu schneiden. Sowohl in der Pfanne als auch hier sehr saftig.

    23.jpg 22.jpg 21.jpg 25.jpg
     
    Gallere, norge70, ossipeter und 13 anderen gefällt das.
  5. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.571
    Ort:
    Bayern
    Uii - na das sieht ja mal lecker aus. Süß und Salzwasserfisch gleichzeitig zu machen ist schon wie du sagst etwas gewagt (Stichwort Salzgehalt in der Lake).
    Aber das optische Ergebnis sieht klasse aus!
     
  6. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.702
    Ort:
    Gera
    Selbst gemacht und frisch ist eh am besten, und die Fangerlebnisse/ Ergebnisse werden noch mal richtig greifbar. Norwegenäschen und Forellen als Urlaubsmitbringsel solltens im Rauch schön warm haben, ein bißchen norwegischer Wachholder und deutsche Erle geben den Geschmack. Die Schleie ist nicht aus Norge, die ist vom Onkel L-Teich. Zum Mittag noch Pellkartoffeln und mit dem frischen Räucherfisch für uns ein richtiges Festessen. Natürlich laufen dabei Videos vom Äschenfang an der Glomma!
    DSCN3503-2.jpg

    DSCN3509-2.jpg
     
    ossipeter, Marian, Eisbär und 18 anderen gefällt das.
  7. Blaufisch2004

    Blaufisch2004 Schiffskoch

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Im Land der vier Sterne
    Dann wünsche ich euch "Guten Appetit"
     
  8. Gaensejunge

    Gaensejunge Norwegenjunkie

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Nähe Meißen
    Wir sind ja seid Sonntag aus Norwegen zurück und im Gepäck auch einige Makrelen die auf den Räucherofen warten


    Im Frost hatte ich noch vom laufenden Angeljahr 2 Forellen, einen kleinen Barsch, eine Schleie sowie einen Aal. Das zusammen mit 3 Makrelen geräuchert ergab eine wunderbare Fischplatte...

    20180919_115959 Kopie.jpg 20180919_115954 Kopie.jpg 20180919_121825 Kopie.jpg

    20180919_140727 Kopie.jpg

    20180919_140734 Kopie.jpg

    Gruß Jens
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. September 2018
    saalefischer, Marian, ossipeter und 13 anderen gefällt das.
  9. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    Sehen gut aus :a020:. Müsste eigentlich räuchern, aber mein Garten ist gerade Baustelle... .
     
    landvidi und Gaensejunge gefällt das.
  10. Esox60

    Esox60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.570
    Ort:
    im Rutenwald
    1BFC3B3D-A2BC-4E78-B2EC-4D0AAD13088C.jpeg
    Bei mir war heute auch Start in die Saison .
     
    saalefischer, Marian, ossipeter und 13 anderen gefällt das.
  11. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.226
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Der gute, alte Badeofen, … da werden Bilder aus meiner Jugend wieder wach. Und was soll man sagen, mein Onkel (92 J.) macht darin die besten Aale nur mit Handanlegen. Für die Frage nach einem Thermometer bekommt man ein knätschiges "Ääh" mit einer abfälligen Handbewegung. :a055:
     
    Nordkind gefällt das.
  12. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    So ist das, Hand auflegen zur Temperaturbestimmung.
     
  13. Yazzro

    Yazzro Yazzro

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Nohra
    0C878D0D-42D9-496F-B19A-3A3EB0108DE9.jpeg 5FFCD282-BC80-4E34-ABE4-8CAFF4716873.jpeg E3158C40-1F3F-4018-A31C-52BD1D74ED2E.jpeg 377A02D2-0120-407F-950C-35612DF83BE2.jpeg 9A2534F5-B567-498F-9163-A87F9C085083.jpeg 8736589C-FD2F-4149-B5B8-B587C7101A42.jpeg D81DA029-6F55-44F5-A32B-2AF48AF325BD.jpeg Heute mal bei bestem Wetter die gute alte Kugel rausgeholt und neue Räucherhölzer ausprobiert. Oliven- Mandel- und Steineichenholz an Karpfen, Dorsch,Käse,Zucchini gefüllt mit Mozzarella und Filet vom Schwein in mehreren Durchgängen ausprobiert. Heute Abend geht’s noch mal an‘s Gewässer, euch allen einen schönen Sonntag.
     
    Tetzlaff74, saalefischer, Marian und 7 anderen gefällt das.
  14. Dornhai

    Dornhai Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    2.669
    Ort:
    Berlin

    Anhänge:

    ossipeter, saalefischer, Esox60 und 9 anderen gefällt das.
  15. Gaensejunge

    Gaensejunge Norwegenjunkie

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Nähe Meißen
    Traumwetter, da hat man Lust noch mal den Räucherofen anzufeuern...

    r1.jpg

    Über Nacht mal drei Makrelen und zwei Babyleng in Gewürz-Salzlauge eingelegt....

    r2.jpg

    Den Räucherofen wird bestückt...

    r3.jpg

    Mein gutes Stück zum räuchern, ein umgebauter Badeofen..

    r4.jpg

    Nach einer reichlichen Stunde endlich ein Blick auf das Ergebnis...

    r5.jpg

    Damit die Bauchlappen der Leng gut durchgeräuchert werden habe ich sie mit Holzspießen etwas abgespreizt.

    r6.jpg

    Am Abend: Der Fisch hat nun ein paar Stunden geruht und wird jetzt von den Gräten befreit.....

    r7.jpg

    r8.jpg

    Die Mittelgräte des Leng lässt sich spielend entfernen, der Fisch ist gut durchgeräuchert....

    r9.jpg

    Nach dem abziehen der Haut einfach ein leckeres Filet.....

    r10.jpg

    Unser Abendessen: Räucherfilet von Makrele und Leng, dazu gab es Bratkartoffeln. Eine Makrele ist mir beim rausnehmen aus dem Räucherofen runter gefallen, die Katzen hat´s gefreut, wann gibt's auch mal eine ganze Makrele für sie :-)

    Gruß Jens
     
    ossipeter, geve, Nordkind und 6 anderen gefällt das.
  16. Jens24

    Jens24 NAF-Mod Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    2.294
    Ort:
    38822 Schachdorf Ströbeck
    Zur Vorbereitung auf unser Herbstfest habe ich am Wochenende auch mal ein paar Forellen in den Rauch gehängt.

    AE29E3DE-11BF-4C18-B0B8-B0309F6B841C.jpeg EADF0D0C-F0BC-4346-8B03-4CA6D674E5ED.jpeg


    Mit Kartoffelsalat war das sehr lecker...

    Jens
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2018
    ossipeter, Nordkind, Marian und 6 anderen gefällt das.
  17. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.571
    Ort:
    Bayern
    Morgen gibt's auch mal wieder was aus dem Tischräucherofen: Aal zur Brotzeit. Mal sehen ob es was wird.

    20181015_223948.jpg
     
  18. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.571
    Ort:
    Bayern
    Der Aal im Tischräucherofen ist ganz gut gelungen und geschmacklich nicht schlecht, etwas fest aber sonst ganz gut. Aber die Optik leidet durch "das Liegen". Hängend geräuchert sieht er schöner aus.
    Die Lake bestand aus 1,5 Liter Wasser, 80 gr Salz, 20 gr Suppenbrühe, ein paar Lorberblätter, Wacholderbeeren, 1/2 rote Zwiebel und zwei Knoblauchzehen.

    20181016_152421.jpg
     
    Gallere, Ytre Sula, Maisel und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein Schnappschuss aus
  1. Nordkind
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    99
  2. MeFo-Schreck
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    398
  3. farsundklaus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    224
  4. Magnus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  5. Celticcross366
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    372
  6. Ytre Sula
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    223
  7. flyingFlunder
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.572
  8. MatzeKorth
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    480
  9. DanielM82
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    477
  10. Chris6177
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    293

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden