1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von Marian, 15. Januar 2013.

  1. Huskyfu

    Huskyfu Master of Klepp

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.694
    Ort:
    Buchloe
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Was es da mitten in Bayern so leckeres gibt.

    Stefan
    :a015::bussi::genau:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Dezember 2013
  2. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    Bayern
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Möchte behaupten, die Optik zeichnet den Geschmack wieder (eigene Meinung):}
     
  3. Huskyfu

    Huskyfu Master of Klepp

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.694
    Ort:
    Buchloe
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    :spiegel:
     
  4. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    AW: Räucherlachs, Made in Germany, die Herstellung

    Bin gerade dabei, als Einstimmung auf die noch kommenden Lachse, Bauchfleisch und Lachsschinken zu räuchern. Das Bauchfleisch ist fertig, wie man sieht. Der Lachsschinken ist vorhin in den Ofen gekommen und ist übermorgen fertig. Dann folgen die Lachsfilets. Werde die Bilder dann auch einstellen. Zum ersten Mal kommt dann mein separater Rauchbereiter zum Einsatz, dessen Rauch die Temperatur im Räucherofen nicht mehr beeinflusst, so dass ich, je nach Außentemperatur mit einer Innenheizung, thermostatgesteuert, nachhelfen werde, um konstant 20° C zu halten.
    P1000019 (3).jpg

    Hi Micha, ich habe deinen Beitrag mal verschoben, denn hier passt der perfekt rein
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2013
  5. Seeteufelfreund

    Seeteufelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Hafrsfjord/Norwegen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen



    Hi,erste Reihe sieht aus wie Kotelett oder Nacken,richtig ???
    Dahinter wird etwas schwerer wegen der Schwarte,was haste da genommen ???

    gruss Martin
     
  6. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.840
    Ort:
    Solingen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    So wie es aussieht ist das Bauchfleisch in der ersten Reihe, längst geschnitten
    Die Farbe sieht sehr gut aus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2013
  7. Seeteufelfreund

    Seeteufelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Hafrsfjord/Norwegen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen


    Hi,ich meine die Bider von Bayerndorsch......

    gruss Martin
     
  8. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.840
    Ort:
    Solingen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    ups, ich dachte vom miwidomi seinen Bild
    alles zurück :genau:
     
  9. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Ich lasse mein Bauchfleisch jetzt noch drei Tage im Keller bei ca. 15°C hängen. Der ganze Keller riecht schon nach Geräuchertem. Ich hoffe, die Abhängzeit reicht in etwa.
    Michael
     
  10. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hier nun die fertig geräucherten Lachsschinken. Noch etwas ruhen lassen, dann kommen sie in den Anschnitt.
    P1000022.jpg
     
  11. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.840
    Ort:
    Solingen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Michael, das sind Prachtstücke
    Von der Farbe her eine Wucht
    Wenn die so schmecken wie Sie aussehen :dance: :applaus:
     
  12. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    Bayern
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hallo Seeteufelfreund,

    die erste Reihe ist Hals, die hintere mit Schwarte ist Schlegel.

    Zur Zeit habe ich Halsgrat im Rauch

    Gruß

    Bayerndorsch
     
  13. Esox60

    Esox60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.431
    Ort:
    im Rutenwald
    AW: Räucherlachs, Made in Germany, die Herstellung



    Hi Miwidomi

    Das wären ja nur etwa 2 Rauchgänge. Ist ja auch immer ne Frage des persönlichen Geschmacks, aber reicht Dir das? Die Teile haben doch sicher so um die 800 g , oder täusche ich mich da?

    LG Frank
     
  14. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hi Frank,
    das stimmt. Beim Lachsschinken hat man schnell überräuchert, dann ist er nicht mehr so saftig. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Nun macht mein Ofen auch kräftig Rauch, viel mehr als nur der genannte Rauch einer Zigarre. Damit genügen mir zwei Räuchergänge, nachts, mit je 12 Stunden.
    Michael
     
  15. RUTETESTER

    RUTETESTER NAF Spezi NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.456
    Ort:
    LM /Hessen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hallo Michael,
    das hängt davon ab was Du mit dem Bauchspeck / Dörrfleisch vorhast, willst Du es roh aufs Brot essen, dann lasse ihn noch etwas hängen, wills Du ihn aber weiter verarbeiten in Eierspeisen, Eintöpfen oder gekocht kalt aufs Brot essen, dann sofort nach dem Räuchern vac. ziehen und kühl lagern oder Tiefkühlen. Die Lachsschinken auch nicht so lange trocknen, lieber nach dem Vacuum noch etwas hängen lassen, das ist meine Empfehlung.

    P.S. sehr schöne Farbe :daumen::daumen::daumen: das gilt auch für die Lachsschinken

    Weiter so
    Joachim
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2013
  16. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hallo Joachim,
    danke für die Empfehlung. Ich habe ihn mittlerweile doch schon vakuumiert und eingefroren. Bei Bedarf wird er dann weiterverarbeitet.
    Michael
     
  17. Esox60

    Esox60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.431
    Ort:
    im Rutenwald
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hallo.

    Ich hatte mir extra für die Feiertage ein schönes Stück Rinderbug gegönnt.
    Nachdem ich mich in den letzten Tagen an Gänse und Hasenbraten schadlos gehalten habe, kam der Rinderschinken nun heute zum Anschnitt.

    Ein paar technische Daten:
    Rinderbug etwa 1300 g
    eingepökelt am 12.11. für 15 Tage
    5 Tage durchgebrannt
    8 Rauchgänge a 12 Stunden
    8 x 12 Stunden durchgebrannt
    etwa 10 Tage gereift
    und dannach im Vakuum gelagert.

    Ich hatte beim Pökeln zusätzlich zum Standartgewürz mit Kreuzkümmel und Rosmarin experimentiert.

    Genial.

    Der Schinken hat etwa 500 g vom Ausgangsgewicht verloren, und ist geschmacklich sehr intensiv ,ohne das das Cumin vorschmeckt.

    LG Frank
     

    Anhänge:

  18. SeelachsBenno

    SeelachsBenno Langfjorder

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    1.653
    Ort:
    Wunstorf
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Ein Schnappschuß aus meinem Räucherofen kann ich leider nicht bieten,
    aber immerhin das Resultat.
    Schwarzer Heilbutt, guckst du :
    SH-Filet.jpg
     
  19. AchimV

    AchimV Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Tröbitz (Brandenburg)
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hier noch ein Schnappschuss

    aus meinem Ofen nach dem Räuchern von Goldforellen.
    Sie haben einen unglaublichen Geschmack und sind sehr saftig und zart.
    Wer sie einmal bekommt, da kann ich nur empfehlen es zu probieren.


    20131109_160232.jpg 20131109_160239.jpg
     
  20. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.791
    Ort:
    Witten
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen


    Moin Frank,
    die Farbe ist aber mal Klasse, hoffentlich ist er nicht zu kräftig im Geschmack... [​IMG]

    Sollest Du dir in fragen des Geschmacks echt nicht sicher sein, ich würde mich als Testperson zur Verfügung stellen....[​IMG]

    Gruß Micha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein Schnappschuss aus
  1. dickdorsch80
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    216
  2. StrikeMike
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    125
  3. norgerjo62
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    222
  4. Lengecki
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    113
  5. Angelandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    233
  6. Haschi85
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    324
  7. calbosch
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.457
  8. Wobbler07
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    230
  9. Mathis_köln
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    651
  10. Der Mog
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    678

Diese Seite empfehlen