1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pilze

Dieses Thema im Forum "Mensch, Umwelt, Natur" wurde erstellt von Schwabe, 11. Juli 2012.

  1. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Kann der braune Fliegenpilz sein/ Königsfliegenpilz/ oder Pantherpilz.
     
  2. Eisbär

    Eisbär Machdeburjer

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    6.650
    Ort:
    Magdeburg
  3. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Solingen
    Hi Sepp
    Wir habe den Kaiserpilz als Capacco oder in Rührei oder Roh über Spagetti gerieben. Auch in einer Pilzpfanne ist der gut.
    Verliert bein Kochen die Orange Farbe. Schmeckt viel Stärker wie ein Steinpilz.
    20170929_182656.JPG 20170926_194330.JPG

    Auch kann man ihn Trocknen
    20170922_185149.JPG
     
    Nordkind, ossipeter, Laheda und 3 anderen gefällt das.
  4. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.420
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Wow - macht echt was her:a020:
    und wenn er besser schmeckt nochmal so schön:a020::a020:
    wer weiß, vielleicht komm ich ja mal wieder in Deine Heimat:a020::a020::a020:

    all zu weit is es ja nicht von Bayern aus:wave:
     
    Marian gefällt das.
  5. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Solingen
    Ferienwohnung am Meer hab ich,geführtes Pilzguiding ist kein Problem!

    Jetzt kommt erst mal der Schwarze Trompetenpilz dann in März der wilde Spargel
    Bei uns an der Küste ist der Steinpilz vorbei. Da muss man nun Höher in die Berge. Geht aber bis Ende Nov.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2017
  6. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.420
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Wow - das hört sich ja fantastisch an.

    War ja im Sommer an der Soca bei Tolmin, Kobarid und Bovec hab noch nie so eine schöne Landschaft und so schöne Gewässer gesehen, abgesehen von Norwegen - aber das ist ja was ganz anderes:wave:
     
  7. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Solingen
    Ich war heute noch mal im Wald,
    1 Steinpilz 1 Parasol 19 Maronenpilz und Pilze zum Einkochen 20171011_155018.JPG 20171011_160738.JPG

    Alles gut verwertet
     
  8. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Solingen
    Vorgestern bin ich mit Volker auch mal los.
    Mit dem MTB, sonst wäre es zu weit, zu Fuss
    Hatten einen wunderbaren Tag und sehr viele Pilze gefunden
    War echt geil. machen wir noch mal.
    Ups, heute wieder einen Steinpilz gefunden, klar du warst nicht mit
    Bilder hat Volker
     
  9. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    558
    Ort:
    42781 Haan
    IMG_1071[1].JPG Hier kommen die Bilder von Marian und mir. IMG_1075[1].JPG IMG_1076[1].JPG IMG_1058[1].JPG IMG_1068[1].JPG
     
  10. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    558
    Ort:
    42781 Haan
    IMG_1055[1].JPG IMG_1056[1].JPG IMG_1064[1].JPG IMG_1065[1].JPG IMG_1063[1].JPG

    Wer kann mir denn etwas zu den oben gezeigten Pilzen sagen. Die haben wir am Wegesrand auf dem Heimweg gesehen. Die weißen wurden bis zu ca. 15 cm groß und die gelben Pilze waren vieleicht 5-7 cm groß. Wäre schön, wenn mir jemand etwas dazu sagen kann.
     
    da Beppe gefällt das.
  11. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Liebe Leute, da kann ich nur sagen.Eine wirklich fundierte Aussage kann nur der Pilzberater vor Ort treffen. Oder halt stehen lassen und sich über die Pilze freuen , die im Korb sind und 100% bekannt sind.
     
    Brassenjäger gefällt das.
  12. Loup de mer

    Loup de mer Carnivore

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Güstrow
    Also der eine da - das ist ein Herder-Windmühlen-Vogelschnabel. Und ich denke, den hat Marian "gefunden" :wink:
     
  13. Dorschschreck

    Dorschschreck Stammnutzer

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Halver
    Das letzte Bild sollte eine Gruppe von Nebelkappen sein.
    Typisch für die Jahreszeit.

    Gruß Björn
     
  14. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Naja. Man lernt ja nie aus.Ich denke, dass es ungenießbare Blätterpilze sind.Sprich also Pilze mit Lamellen unter dem Hut. Da gibts sehr viel ungenießbare und giftige Arten. 10 mögliche Arten hier zu vermuten ist auch nicht seriös.Genießt euren Hallimasch und bis bald :-)
     
    Brassenjäger gefällt das.
  15. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Heute habe ich auch wieder Pilze gesucht und gefunden.
    Maronen satt und der Hallimasch blüht geradezu auf.
    Nachher gibts mehr Fotos.
    WP_20171012_16_07_28_Pro.jpg
     
    Heringsdomteur, da Beppe, Marian und 4 anderen gefällt das.
  16. Brassenjäger

    Brassenjäger Jugendwart a.D.

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    1.899
    Ort:
    Bielefeld
    Du Glücklicher.....ich muß nur MALOCHEN
     
    Ytre Sula gefällt das.
  17. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Während ich grad genüßlich hier so sitze, noch ein paar" Ansichten" zu den Maronen.
    Verschiedene Hutfarben und Stielformen.Das Blauen der Pilze habe ich versucht festzuhalten. Direkt nach dem Schnitt geht es bei den älteren Pilzen los.Zum Schluß noch die Beute von heute.und ich muss sagen. die dunkleren Maronen sind die besten, da sie eine schöne feste Konsistenz haben.

    IMG-20171012-WA0007.jpg IMG-20171012-WA0004.jpg IMG-20171012-WA0005.jpg WP_20171012_15_55_58_Pro.jpg WP_20171012_15_57_48_Pro.jpg IMG-20171012-WA0006.jpg IMG-20171012-WA0002.jpg IMG-20171012-WA0001.jpg IMG-20171012-WA0007.jpg IMG-20171012-WA0004.jpg IMG-20171012-WA0005.jpg WP_20171012_15_55_58_Pro.jpg WP_20171012_15_57_48_Pro.jpg IMG-20171012-WA0006.jpg IMG-20171012-WA0002.jpg IMG-20171012-WA0001.jpg
     
    da Beppe und Laheda gefällt das.
  18. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Solingen
    Jup,Maronen und Hallimasch und ein Steinpilz
    Hallimasch geht hier zu Ende, vielleicht morgen noch, dann werden sie zu groß. Maronen fast ohne Würmer und schön trocken, auch kleine sind wieder zu finden.
    Wenn es am Wochenende so warm wird, ob dann noch mal ein Schub kommt?
    Hier ein paar Bilder von heute
    20171012_102135.JPG 20171012_102532.JPG 20171012_115050.JPG 20171012_115356.JPG 20171012_120347.JPG 20171012_120354.JPG 20171012_125851.JPG 20171012_125858.JPG 20171012_131151.JPG 20171012_140846.JPG
     
  19. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.763
    Ort:
    Hameln
    Hi Marian, hast du ja auch wieder fleißig gesammelt.sehen gut aus.wenn sich das Wetter so einigermaßen hält, dann kannst du noch bis Mitte November Pilze finden.
     
    Marian gefällt das.
  20. Heringsdomteur

    Heringsdomteur Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    558
    Ort:
    42781 Haan
    Wir haben die Pilze auch schön stehen gelassen. Es ging mir nur darum eventuell zielgerichtet nachschlagen zu können, um etwas zu lernen.

    Danke für eure Antworten.
     
    da Beppe und Ytre Sula gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen