•   
  •   
 
 
 

BigM

Stammnaffe
Registriert
7 September 2010
Beiträge
41
Ort
Oberbayern
Moin

Wenn schon DFDS dann fahr doch ab Kopenhagen, ist viel entspannter als die Strecke bis da hoch.
Kinder und Norwegen begrenzt dich ja auf die Ferien und da wirst ganz schwer was Familientaugliches zu vernünftigen Preisen finden.
Die wenigen guten Angebote werden ja gehütet wie Gold.
Um gut zu fangen musst auch nicht bis über Trondheim, hier mal 2 Tipps etwas weiter im Süden.
Hätte auch noch mehr bei Bedarf.

Richtig gut für Familie ist Herdla, leider sehr ausgebucht aber mit Strand in der Nähe und Schwimmbad im Haus sehr angenehm wenn das Wetter mal spinnt
und die Kinder nerven.Da wäre aber Anreise via Stavanger oder Bergen.
Nicht das beste Angelziel aber total Natur pur und viel Auslauf wäre Østerbø am Sognefjord mit tollen Wanderungen ab Haus und Lachs vor der
Haustür. Nur die Ausfahrt in den Sogne ist bei Ebbe sehr abenteuerlich.(zu finden bei Borks)

Gruß Maik
Moin Maik,
schau mal hier im Forum...
Thema 'Langevag' https://www.norwegen-angelforum.de/threads/langevag.68985/
(wurde zwar in der Rubrik Südnorwegen gepostet, ist aber Westnorwegen auf Bömlo).
Die Ferien Anlage ist top für Kinder, wenn die sich z. B. mit den vorhandenen Kajaks auf dem Fjord austoben wollen.
IMG_20200808_121612.jpg
Der mini Fjord ist sehr Wind geschützt und man kann die auch umsonst nutzen. Ansonsten ist 500m entfernt ein Spielplatz und mit dem Auto ein super Badestrand in ein paar Minuten erreichbar.
Anreise über Stavanger ist sehr komfortabel.
Angeboten wird die Anlage über verschiedene Reiseunternehmen.

Bei Interesse und Fragen, einfach melden.
VG
Manu
 

tauchprojekt.de

Nordlicht
Registriert
11 Juni 2007
Beiträge
1.789
Alter
42
Ort
Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
Website
www.nord-flatanger.no
Ich könnte mir vorstellen es geht sicherlich auch um die Angelei. Da ist es natürlich schon ein Unterschied zwischen Flatanger und Bømlo, umsomehr falls man auch mal auf Rotbarsch und Heilbutt spekuliert.
Mir fällt aktuell erstmal das Haus von Geir am Namsfjord ein. Über dintur zu buchen. Erfüllt die Kriterien soweit, allerdings führt die Straße zwischen Haus und Steg /Strand durch. Wir haben in Utvorda auch einzelne Häuser. Bei uns würde das "Rote Haus" passen, zu finden bei KN, Andrees, oder direkt. Ansonsten gibt es in Lauvsnes (privat) und Kvaløyseter - aber nicht direkt am Steg meine ich (Flatanger Experience) noch Häuser die passen und am Namsenfjord noch bei Ledang und Statland über eine norw. Vermieterin, da sind die Boote aber eher nix. Vielleicht fällt dem einen oder anderen noch was ein?
 

FCMer

Stammnaffe
Registriert
20 August 2018
Beiträge
123
Ort
Nähe BS
Danke schon mal für das Feedback.

Den Westen und die Region um Bergen kenne ich bereits ausgiebig, da wir die letzten 4 Jahr inkl. diesen Sommer am Hardanger residieren.

Die Ecke Flatanger ist schon bewusst gewählt, wollen uns ja langsam immer weiter hoch tasten. 😉

@Sven, hast Du vor allem zu Lauvsnes nen Link o. ä.? Hab da schon was von M. Borchert gefunden, was mir recht gut gefällt.
 

Maiklhaywood

Stammnaffe
Registriert
24 November 2013
Beiträge
92
Alter
42
Ort
Aarburg
Wir sind vom 3. April bis 10. April da. Allerdings bei Geir einquartiert.
Wollen wir hoffen, dass es diesmal klappt und uns nicht wieder so eine Welle dazwischen schwappt. :a055: Bin schon ganz schön heiss auf das gelobte Land. Jetzt sind es schon fast 3 Jahre auf Entzug. :a045:
Auf jeden Fall wünsche ich euch allen ein frohes neues und das die Wünsche in Erfüllung gehen. :a015:

Gruss Maik
 

tauchprojekt.de

Nordlicht
Registriert
11 Juni 2007
Beiträge
1.789
Alter
42
Ort
Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
Website
www.nord-flatanger.no
Moin moin, sorry ich war einige Tage "nicht hier" aber Info wurde ja schon so gefunden. Hätte auch nur die Tel Nummer gehabt. Haus und Boote sind völlig okay (bei Booten vielleicht mal nachfragen, die haben ja im September wohl eines bei einem schweren Seenotfall verloren - keine Ahnung ob es Ersatz gibt, bzw. ob scho n auf der website aktualisiert). Ansonsten wohl eher nicht viel Service erwarten, aber für Familienurlaub sicherlich fein.
 

FCMer

Stammnaffe
Registriert
20 August 2018
Beiträge
123
Ort
Nähe BS
So, die Suche geht von vorne los. Das o. g. Haus wird in unserem möglichen Zeitraum im kommenden Jahr bereits durch die Eigentümer privat benötigt.

Also, wer was in der Region dort oben hat, möge sich bitte bei mir melden. ;o)
 

tauchprojekt.de

Nordlicht
Registriert
11 Juni 2007
Beiträge
1.789
Alter
42
Ort
Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
Website
www.nord-flatanger.no
Gestern etwas mehr Wind. Deshalb konnten wir nicht an due Spots an denen es zuletzt gut lief. Alternativ haben wir ca. 15-20 Minuten vor dem Hafen einige Plateaus auf Heilbutt abgeklappert. Eine Platte kam an Bord, kein Riese aber beste Küchengröße. Und ich hatte noch nie so früh im Jahr den ersten Butt am Haken. Dazu gab es schönen Beifang und noch schöneres Licht.

IMG-20210117-WA0004.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20210117-WA0009.jpg
    IMG-20210117-WA0009.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 101
  • IMG_20210116_112329.jpg
    IMG_20210116_112329.jpg
    71,3 KB · Aufrufe: 95
  • IMG_20210116_093844.jpg
    IMG_20210116_093844.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 92
  • IMG_20210116_112350.jpg
    IMG_20210116_112350.jpg
    73,3 KB · Aufrufe: 85

tauchprojekt.de

Nordlicht
Registriert
11 Juni 2007
Beiträge
1.789
Alter
42
Ort
Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
Website
www.nord-flatanger.no
Ich habe gestern die Info erhalten das die Oksdølelva bei Tøtdal für die kommenden 5 Jahre für die Angelei gesperrt wird, da der Lachsbestand wohl zu niedrig ist. In Flatanger gibt es ja leider keinen "echten" Lachsfluss. Die nächsten Alternativen sind damit dann bei Sjøåsen, Namdalseid und im Gebiet von Bogn (Richtung Namsos).
 
Oben