aktuelle Süsswasserfänge

Dieses Thema im Forum "Binnengewässer" wurde erstellt von Hogyhaui, 17. Juni 2012.

  1. Wobbler07

    Wobbler07 Raubfischjäger

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    384
    Ort:
    Osnabrück
    :bindafuer: würde ich unterschreiben, bei mir aber eher 7 cm :genau:
     
    TackleTørte gefällt das.
  2. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.047
    Ort:
    Hameln
    hi. Wie groß sind die Barsche bei dir in der Spree??? Wo liegt ca das Maximum? Grüße.
     
  3. leng28

    leng28 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    444
    Ort:
    petershagen
    Im schnitt von 10 bis 20
    Heute 2 stk knappe 25
    Hatte aber auch schon mal einen von 42
    Letzte Woche mal ein hecht bei
    Spekuliere ja mal wieder auf ein wels:angler:
    Nur der köder im Wasser fängt, Ausdauer führt früher oder später auch zum Erfolg
    Aber die Natur früh zu genießen hat auch sein Reiz
    Und die Rapfen haben ja noch schonzeit
    Gruss holger:a015:
     
  4. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    Gera
    Hallo Olli du Karpfenschreck, Petri zu der dicken Karpfenforelle, da hatteste ja schönen Spaß an der Angel, da geht beim Biß einem schon was im Kopf rum, bis man seinen Gegner endlich erkennt.Karpfen auf Fliege ist ja möglich, er muß sie nur ins Maul bekommen. Meine Beste hatte nen Karpfen ( war wohl irgendwo ausgebüchst) auch mal im Forellenbach gefangen mit ner schwarzen Nymphe an der Spinnrute mit nem Bleischrot, also beim Angeln nichts ist unmöglich, Überraschungen gibts immermal ! Den haben wir dann ein Jahr später immer noch mal im Bach schwimmen gesehen .
    DSCN2292.jpg

    DSCN2294.JPG
     
    SeeAal60, leng28, MeFo-Schreck und 9 anderen gefällt das.
  5. landvidi

    landvidi A do

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Wolfsburg/Land
    Wer wohl hier der Karpfenschreck ist....Petri zurück!:wave:
    :k020:
    Wolfgang, genauso ist es - v.a. wenn der Fisch noch richtig viel Platz hat. Einen Tag vorher hatte mir ein Hecht meine Erfolgsfliege geklaut....:aerger:
    da war dies in dem Fall der erste Gedanke gewesen:a055: Aber der steht auch noch auf der Liste, der weiß es nur noch nicht.....:genau:

    Solange aber, wie ihr Beiden schon unterwegs am Wasser seit, wird bisher bestimmt nichts unmöglich geblieben sein.
    Ich bin inzwischen so weit, die Spinnruten an die Wand zu nageln - die Fliege fängt inzwischen wesentlich
    besser und die Vielfältigkeit der Fischarten mit nur ein und der selben Fliege, ist im Frühjahr schon enorm.
    Allerdings, wenn ich echte weite und Tiefe brauche - ist die Spinne widerrum unschlagbar -
    schöne Woche an Alle und fangt was....:angler:
    und genießt die herrliche Natur.
     
    Nordkind, Maisel, leng28 und 2 anderen gefällt das.
  6. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    Gera
    Konnte nun endlich mal wieder Aalen. Sie bissen wieder nach Mitternacht in einer selten stark dunkelen Nacht, war ja bewölkt und Neumond war auch noch. Mehrfach waren die Tauis abgefressen, denke es sind die Krebse die sich breit gemacht haben.Es war ne entspannte Nacht, könnte auch mal was aufregender sein.Hab auch bei uns wieder mal nen Maikäfer gefunden, seit wohl 20 Jahren der erste wieder.Als ich 1966 angefangen habe mit dem Angeln wurde der Maikäfer und Junikäfer auch noch zum Angeln genommen, es gab ja Massen davon. Unseren Hühnern durfte man nicht zu viele Kafer füttern, sonst rochen die Eier wie die Käfer.
    DSCN2686-2.jpg
    Die Schönwetterangler waren bei dem regnerischen Wetter gestern nicht am Start, da konnte ich die Ruhe genießen.
    DSCN2690-2.jpg
    Wichtig ist es die Krautlöcher zu treffen und dann heißt es warten und entspannen, mit ner 40er Mono bekommste auch die Aale aus dem Kraut heraus.
    DSCN2697-2.jpg
    Geburtstage stehen an , da muß mal wieder veredelter Aal aus dem Räucherofen kommen. Auf ein neues Petri Heil !
     
  7. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Berlin
    Tolle Fänge wurden hier wieder angelandet :a020:.

    Ich war gestern früh schnell für ein Stündchen am Wasser.
    Die Barsche wollten leider nicht.....ABER....gibt es etwas schöneres, als so in einen dann folgenden Bürotag zu starten :biglaugh:?!?!

    62.jpeg 63.jpeg
     
  8. leng28

    leng28 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    444
    Ort:
    petershagen
    Bei mir wollten die barsche gestern im strömenden regen
    Ich war weit und breit der einzige
    Und zu guter Letzt noch ein 20 er blei und eine ca 26 bis 27 cm grosse rotfeder
    Und das auf spinnmad 10gr
    Die rotfeder hat 2 mal attackiert und dann saß sie,und beide haken vom Zwilling im Maul
    Machen die glaube auch nicht so oft oder die hatte glaube einen augenfehler :a055: IMG-20180516-WA0000.jpg IMG-20180516-WA0001.jpg
     
  9. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Der Hunger treibts rein ...
     
    landvidi gefällt das.
  10. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    Im Frühjahr (Mai-Anfang Juni) haben wir schon oft Friedfisch auf kleine Tunker gefangen. Neben Brassen, großen Rotaugen auch Karpfen und sogar Schleie. Nicht gehakt, sonden ordnungsgemäß im der Haken im Maul.
    Das größte Hallo gab es, bei einem 2,5 Pfd, großen Goldfisch.
     
  11. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.047
    Ort:
    Hameln
    Mein kuriosestes Erlebnis war, als die Barsche die halbe Kartoffel vom Grund nahmen. Wie saßen als Jugendliche am Fluß auf Karpfen an....
     
    Maisel, Nordkind und leng28 gefällt das.
  12. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Ich hatte als Junior einmal einen 6 Pfd. Karpfen auf Camembert - sollte eigentlich ein Spaß meiner Mitangler sein, als ich Pinkeln war. Selbst schuld ...
     
    leng28, Maisel, Tetzlaff74 und 2 anderen gefällt das.
  13. Ingeson

    Ingeson Sportsfisker

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    6.373
    Ort:
    Dresden
    In meiner Kindheit,quasi vorgestern,waren wir oft in CZ im Urlaub,dort gab es einen See in dem mein Bruder und ich mit Schnur in der Hand und Streichhölzer als Pose auf Karpfen angelten.Da ging uns einer ans Band der nur ein Auge hatte.Dieses Erlebnis war es mir wert in der Schule einen Aufsatz darüber zu schreiben mit dem Titel "Der einäugige Karpfen".
     
    leng28, Maisel, baderxman und 5 anderen gefällt das.
  14. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Lehrte
    Ich kannte mal nen Teich wo es riesige Rotfedern gab. (ist nen Privatteich) Dort wurden 1-2x im Jahr Forellen eingesetzt. Hab dort mit nem kleinen Blinker auf die Forellen gefischt aber gefangen habe ich viele Rotfedern der marke 25++. Alle regulär gebissen.
     
    leng28 und Maisel gefällt das.
  15. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Ich hoffe mal in cm und nicht in Pfund. Sonst würde ich einen großen Bogen um diese Gegend machen :a055:
     
    DanielM82 gefällt das.
  16. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    Gera
    Mal noch was zu Kuriositäten beim Angeln. Mein Schwager aus den Niederlanden fängt seine Aale mit Käse, allerdings hatten wir 2x ein Vergleichsangeln Käse -Taui und wir haben je mit unseren Tauis gewonnen, er angelte dann immer noch mit Käse.
    In einem großen Aquarium in einem Angelgeschäft wurden die Fische ( Hecht , Barsch Aal Schleie und Friedfische) auch mit Fischstückchen gefüttert, der erste Fisch der die Fetzen nahm war eine große 50 er Schleie. Da fiel mir ein alter Angler ein, der seinen Angelplatz ständig mit Fetzenköder angefüttert hat(er wohnte am See) und er hat auch Karpfen und Schleien damit gefangen , für uns damals war er ein Spinner, der uns verarschen wollte , heute geb ich ihm recht.
    Mal zu Inge seinem blinden Karpfen, ich hab 2 Hechte gefangen( einer 105cm), wo das eine Auge blind war- ganz weiß, einen schlanken 70 er Hecht hatte beide Augen blind und er biß auf Wobbler ?!
     
    da Beppe, leng28, Ytre Sula und 3 anderen gefällt das.
  17. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Lehrte
    Ja zum Glück in cm, sonst wäre ich da freilwillig net hin gegangen. :biglaugh:
     
    Nordkind, da Beppe und Jockey gefällt das.
  18. Skimaster

    Skimaster Wot@n

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    Hi Süsswasserangler ,
    Heute werde ich es mal eine Nacht an der Saale versuchen , es treibt zwar extrem viel Dreck rum aber mal schauen.
    Was ich auch jedem empfehlen kann ist so ein Mückennetz hat etwa ein Durchmesser von 3 m und passt auf jeden Schirm kostet 29,95.

    Grüße Jan
     

    Anhänge:

    landvidi, Maisel, Jockey und 4 anderen gefällt das.
  19. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.047
    Ort:
    Hameln
    wo ungefähr biste an der Saale?
    dav strecke?
     
  20. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    3.671
    Eine Woche haben wir Zeit um eine Fettflossenträgerin der Passer zu entlocken
    IMG-20180519-WA0005.jpg IMG-20180519-WA0004.jpg

    Viele Grüße aus dem verregneten aber wunderschönen Südtirol
    Valentina und Thomas
     
    TackleTørte, Kölsch, landvidi und 7 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aktuelle Süsswasserfänge
  1. Wobbler07
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    3.656
  2. zorro211
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    637
  3. kalle.lessen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    624
  4. Nordkind
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    742
  5. MOJO682
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    764
  6. amerika1110
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.049
  7. djoerni
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    488
  8. Matze9mib
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    824
  9. kalle.lessen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.343
  10. snboxer
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    5.386

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden