HAJO69

Stammnaffe
Registriert
25 Dezember 2005
Beiträge
1.573
Alter
51
Ort
Müllrose
@ Hans..fettes Petri....jetzt wird's Zeit mit Lotto spielen..du hast nen Lauf
:wave:
Ich würde an der Stelle nen Zaun ziehen..das ist echt dein Revier:a020:
 

Schwabe

NAF-Mod
Teammitglied
NAF-MOD
Registriert
12 August 2004
Beiträge
3.966
Alter
58
Ort
Leonberg /Baden Württemberg
Ich war heute mal wieder mit meinem Sohn am Neckar mit Ultralight-Tackle unterwegs.
Zielfische waren Barsch und Zander, aber die wollten mal wieder nicht beißen.
Dafür waren die Schwarzmeergrundeln wieder sehr aktiv.
Tobi hat eine große von 18,5 cm und 98 Gramm auf einen 4 cm Gummifisch gefangen.
Ich habe noch nie eine so große Grundel gesehen.
Wie groß waren eure größten Schwarzmeergrundeln ??

Kapitale Grundel1 Kopie.jpgSchwarzmeergrundel.jpgSchwarzmeergrundel2.jpg
 

Ingeson

Sportsfisker
Registriert
11 Februar 2008
Beiträge
7.211
Alter
49
Ort
Dresden
Der Herbst fixt mich immer sehr an,ob auf Zander,Hecht oder Barsch.
Dabei werden verschiedenste Methoden in Betracht gezogen,vom einfachen Jiggen über vertikales Angeln (Drop Shot inkl.) bis hin zu dem See und Fischen angepasste Verfahrensweise.
Köder aller Art kommen zum Einsatz,das Spektrum ist riesig,ebenso meine Köderboxen. 🤦‍♂️
Aber jedes Mal wenn ich heim komme,ob Erfolg oder Misserfolg,bin ich glücklich wieder einen Tag auf dem Wasser mit einem oder mehreren guten Freunden verbracht zu haben.
Ich denke es geht euch ähnlich,genau aus diesem Grund ist das unser Hobby,die Natur genießen und unseren Jagd- und Naturinstinkt zu befriedigen,einfach klasse.
Deswegen werde ich auch versuchen entsprechend dem Wetter und bis zur Schonzeit weiterhin so oft wie es nur geht aufs Wasser zu kommen und wünsche mir,selbstverständlich euch ebenso maximale Erfolge!
Ein richtig geiler Thread hier der durch die jetzige Zeit enorm auflebt,hoffentlich bleibt der Trend in diesem Thema weiterhin bestehen!

Den verlorenen Zander vom Montag hol ich mir,geschätzt,obwohl nicht gesehen zwischen 65 und 75 cm,aber er rechnet nicht mit meiner Ausdauer. :biglaugh:

Gerade neues Zeug bestellt. 🐵
 

HAJO69

Stammnaffe
Registriert
25 Dezember 2005
Beiträge
1.573
Alter
51
Ort
Müllrose
Genauso sehe ich das auch Inge...diese Norwegenabstinenz muss ja nicht bedeuten, dass das Forum einschläft.
Und es gibt genug neu zu entdecken...ob an Gewässern, Angelmethoden oder einfach nur das Süßwassertackle auffrischen...wobei ich vorher schon genug hatte...aber alles ein wenig eingestaubt.
Jetzt ist der überwiegende Teil aufgefrischt....die Haken der Raubfischruten geschärft oder ausgetauscht...der ein oder andere Köder neu dazugekommen..noch ein Rütchen dazu...usw. und so fort :wave: :wave: :wave: :wave:
 

Linken600

Stammnaffe
Registriert
27 Januar 2020
Beiträge
124
Ort
Raum Stuttgart
Wie groß waren eure größten Schwarzmeergrundeln ??
also so dicke Dinger habe ich bisher noch nicht zu sehen bekommen, die sind schon richtig ordentlich. Meine bisher größte wird vieleicht so um die 15cm gehabt haben.
Und auch wenn vielen die kleinen Dinger auf die Nerven gehen, ich finde es sind schon echt schöne Fische.
IMG_20200613_184114.jpg
 

tuemmler

Stammzelle
Registriert
29 Juli 2007
Beiträge
3.583
Alter
50
Ort
Reppenstedt
Schön geschrieben Inge👍
Ich freu mich auch über jeden Tag, dwn ich am Wasser verbringen kann und das es mir gesundheitlich momentan gut geht.
Also heute wieder ran am Gümser See und drauflos gebonkert😂👍🍻🙈

Wieder kam der Dirty EssoX 15cm mit nem 7/0 VMC Wide Gape Haken zum Einsatz. Fast jede Attacke saß.

So kam doch der ein oder andere Hecht hervor gekrochen.
IMG-20201118-WA0026.jpegIMG_20201118_105922.jpgIMG_20201118_112259.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20201118_105705.jpg
    IMG_20201118_105705.jpg
    163,7 KB · Aufrufe: 17
  • Screenshot_20201118_090211_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20201118_090211_com.android.chrome.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 17

CharlyGo

Stammnaffe
Registriert
16 Juni 2012
Beiträge
277
Alter
36
Ort
Wetterau
Schön geschrieben Inge👍
Ich freu mich auch über jeden Tag, dwn ich am Wasser verbringen kann und das es mir gesundheitlich momentan gut geht.
Also heute wieder ran am Gümser See und drauflos gebonkert😂👍🍻🙈

Wieder kam der Dirty EssoX 15cm mit nem 7/0 VMC Wide Gape Haken zum Einsatz. Fast jede Attacke saß.

So kam doch der ein oder andere Hecht hervor gekrochen.
Anhang anzeigen 162391Anhang anzeigen 162392Anhang anzeigen 162396

Haste auch schonmal ne Nummer größer versucht? Ist jetzt ja die passende Zeit für.Ich werde wohl auch am Wochenende in die Hecht-Saison starten,und versuchen bis zur Schonzeit jedes Wochenende ne Runde zu drehen.
Wirklich gerne nutze ich die Savage Gear Real Eel in 30 cm . Wirkt erstmal riesig, lässt sich aber auch mit "leichteren" Gerät noch fischen und selbst 60er hauen sich den rein .DSC_1323.JPG
 

CharlyGo

Stammnaffe
Registriert
16 Juni 2012
Beiträge
277
Alter
36
Ort
Wetterau
Charly, dass so die Größe die ich fische.
Vielleicht kommt noch n Svartzonker mal zum Einsatz😉👍🍻

Hab auch Jahrelang nur so bis 16-18 cm gefischt ,und dann direkt auf 25-30 aufmunitioniert. Kann nicht sagen das ich wirklich schlechter fange wie vorher,geht halt ab so 60cm los.

Hier fängt ein 30cm Real Eel erstaunlicherweise besser und mehr wie zb.DSC_1324.JPG ein 25cm Big Mc Rubber 😅🤔
 

Wobbler07

Raubfischjäger
Registriert
10 April 2014
Beiträge
926
Alter
52
Ort
Osnabrück
Wieder mal ein paar schöne Stunden am Wasser verbracht. Zielfisch war der Hecht, so richtig erfolgreich war ich damit allerdings nicht.

Anja angelt ja nicht im Süßwasser, wollte dann aber gerne mal einen Wurf machen. Und prompt passiert das, was bei sowas manchmal halt passiert - da zuppelt was, upps, erster Wurf, Zielfisch getroffen :biglaugh: . Kein Riese, darf also weiterschwimmen.
Gegen Abend wurde es dann mit 3°C doch schon recht frisch.

20201120_145002.jpg20201120_145007.jpgIMG-20201120-WA0011.jpg20201120_170041.jpg
 

klausmd

einmal norge immer norge
Registriert
28 April 2009
Beiträge
2.622
Alter
68
Ort
nähe Magdeburg
Ich hab ausgeschlafen und gestern und heute fett abgeschneidert.😉Da hier nicht viel kommt,vermute ich mal der Kälteeinbruch hatte die Fischmäuler vernagelt.
geht uns wohl zur Zeit allen so mir auch:angry::angry:
kann nur noch besser werden
 

HAJO69

Stammnaffe
Registriert
25 Dezember 2005
Beiträge
1.573
Alter
51
Ort
Müllrose
Na nicht nur der Kälteeinbruch sondern auch der Luftdruck macht ein auf und ab...morgen wird's besser..schaun wir mal :a020: :angler::angler::angler:
 
Oben