•   
  •   
 
 
 

Schau was ich gekauft hab...

Upi

Stammnaffe
Registriert
16 April 2011
Beiträge
615
Ort
Ostfriesland SBL
@Regloh68 Du schaffst dir ja wieder eine schön Sammlung an, viel Spaß damit.
Würdest du mir etwas zum Freilauf der Mitchell sagen, ich suche auch in genau der Größe mit ganz feinem Abzug.
 

Regloh68

Stammnaffe
Registriert
14 November 2018
Beiträge
494
Alter
52
@Upi


@Regloh68 Du schaffst dir ja wieder eine schön Sammlung an, viel Spaß damit.

Ja - vielen Dank!! :a020:
Ich bin auch sehr zufrieden und konnte auch schon erste Eindrücke am Wasser sammeln.

Die Mitchell habe ich noch nicht gefischt und kann dazu noch kein verläßliches Statement abgeben.

Allerdings ist der Freilauf, im Vergleich zu den Frelaufrollen die ich vorher hatte, nach meinem persönlichen Feeling sehr fein bzw leicht einstellbar.....Habe das letztens am Wasser mal getestet und die Combo aufgebaut und “trocken” geprobt....

Nach übrigens etwas weniger als einer Kurbelumdrehung “springt” der Freilauf leicht raus und die “normale” Bremse arbeitet sofort! - Also auch gut!:a020:



Die Rolle macht auf mich guten und verlässlichen Eindruck!

Hier nochmals die Bilder:

1619978013990.jpeg

1619978050618.jpeg

1619978100442.jpeg

1619978128412.jpeg

1619978192842.jpeg

1619978210849.jpeg


Aber wie gesagt:
Noch nicht gefischt!!! - Ein realer Biss ist etwas anderes, als ein wenig durch Ziehen testen....

Vielleicht hat ja ein anderer Kollege eine Mitchell Avocast FS im Bestand und kann dazu mehr sagen......

Gruß und Petri!!:a020::angler:
 

Anhänge

  • 1619978070339.jpeg
    1619978070339.jpeg
    166,6 KB · Aufrufe: 6

Hiep

Hiep
Registriert
18 April 2007
Beiträge
78
Ort
29690 Lindwedel
Hallo zusammen,
da ich mir hier ab und an gerne mal Anregungen und Tipps hole, möchte ich euch nun auch meine neuesten Anschaffungen (hatte ein paar Gutscheine zum Geburtstag bekommen) nicht vorenthalten. Nächstes Jahr im Sommer geht es mit der ganzen Familie für drei Wochen Richtung Norwegen und das heißt für mich natürlich, die dreifache Ausrüstung dabei zu haben. Hier die neuesten Ergänzungen im Detail:

1. Rolle Ryobi Fishing Safari 4500 (fürs Pilken mit der Rute unten)

2. Rolle Penn Battle III 6000 (fürs Naturköderangeln bis 150 m Tiefe)

3. Rute Shimano Vengeance Pilk, 2,70 m, WG 70-140 g (fürs Pilken und Gummfisch-Angeln 50-120 g)

Hach, ich freue mich schon jetzt auf die erste Ausfahrt.

Viele Grüße,
Hiep

Battle III, Ryoby u. Vengeance 06.05.21.jpeg
 

Gaensejunge

Norwegenjunkie
Registriert
3 Dezember 2007
Beiträge
634
Ort
Nähe Meißen
Ich habe mir auch mal wieder ein neues Röllchen zugelegt, eine Daiwa Prorex LT2500 D. Das Gehäuse der Rolle ist aus Zaion gefertigt, einem Kohlefaserverbundwerkstoff. Die 2500er Rolle wiegt dadurch gerade mal 175 Gramm !


Montiert habe ich das gute Stück an einer Shimano " Symetre" Zanderrute in 2,70m mit einem Wurfgewicht 10-30 Gramm. Die komplette Combo, Rolle mit Schnur und Spinnrute wiegt zusammen ganze 306 Gramm, ein Gewicht was fast nicht mehr zu toppen ist.

Trotzt der extrem leichten Rolle ist die Rute sehr gut ausbalanciert. Zum Einsatz kommen soll die Combo als Barsch,- und Zanderrute an der Elbe.

IMG_20210501_154640.jpg
IMG_20210501_153112.jpg
IMG_20210501_153334.jpg
IMG_20210502_150958.jpg

Gruß Jens
 
Oben