Pilze

Marian

Stammnaffe
Mitglied seit
17 Juli 2004
Beiträge
3.527
Scheint wohl noch was da zu sein
Perlpilze, Maronen wobei in nun die Perlpilze genau bestimmen kann um kein Panterpilz im Korb zu haben.
Dank der Pilzexkursion, war echt super
sehr viel neues gelernt
 

since1981

Kapitän Profiboot International
Mitglied seit
7 Januar 2012
Beiträge
8.502
Ort
Kirchlengern
Für mich ich die Saison für Röhrlinge definitiv beendet. Auch bei uns wachsen immer mal wieder Maronen und auch Steinpilze. Da diese aber häufig schon Frost abbekommen haben lasse ich sie stehen. Das Risiko einer sekundären Pilzvergiftung steigt durch Frost massiv und leider sieht man es den Pilzen auch nicht an. Habe vom letzten Jahr eine Stelle wo Austernseitlinge wachsen. Da werde ich demnächst mal schauen.
 

Dornhai

Stammnaffe
Mitglied seit
16 November 2004
Beiträge
2.822
Alter
56
Ort
Berlin
Bio hat halt seinen Preis.
 

herrfrick

Gernfischesser
Mitglied seit
28 Januar 2008
Beiträge
720
Ort
Leipzig
Wenn ne Made drin ist hats sichs mit Vegan. Dann mußte als Verkäufer und als Konsument auch noch Angst haben mit der Petra Ärger zu bekommen.😮
 

Rutenhalter

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Juni 2014
Beiträge
1.895
Sind die "kleinen" gelblichen Pfifferlinge? Ich hätte jetzt erstmal gesagt nein und sie aus Unkenntnis stehen gelassen.
 

Gaensejunge

Norwegenjunkie
Mitglied seit
3 Dezember 2007
Beiträge
358
Ort
Nähe Meißen
Die Natur spinnt dieses Jahr wirklich mächtig.
20191119_150429.jpg
20191119_150525.jpg
20191119_150542.jpg
20191119_150547.jpg
20191119_150606.jpg

Diese Champions und Safranparasole habe ich Ende November noch bei mir auf dem Grundstück fotografiert. Ich kann mich nicht erinnern, um diese Jahreszeit jemals noch Champions gesehen zu haben...

20191216_145706.jpg
20191216_145718.jpg

Diese Austerseidlinge habe ich Anfang dieser Woche trotz der hohen Temperaturen von 10-12 Grad Anfang dieser Woche endeckt. Eigentlich brauchen Austernseitlinge Temperaturen um den Gefrierpunkt, dachte ich zumindest bisher :-)

20191220_141031.jpg

Heute (bei 13 Grad) nun auch noch die ersten Samtfussrüblinge, eigentlich auch ein rchter Winterpilz. Man kann sich nur wundern......

Hier noch ein paar exotische Launen der Natur im Dezember auf meinem Grundstück:
20191216_150000.jpg

20191216_150101.jpg
20191216_150505.jpg
20191217_132032.jpg


Gruß Jens
 

Roba

Stammnaffe
Mitglied seit
8 März 2015
Beiträge
195
20191221_142405.jpg
20191221_142405.jpg
20191221_142421.jpg


Hallo oder besser :k050: :k050: :k050: weiss von euch Bescheid worüber ich heute beim joggen fast gestolpert wäre :a0155: steht von allen noch mehr rum.. Die Pfifferlingeähnlichen dachte i an Trompetenpifferlinge wobei die Farbe ziehmlich hell ist..
Der Braune, gar kein Plan:a045:
Riechen alle schön nach Pilz:k050:
 

Anhänge

Oben