Pilze

mülli44

Stammnaffe
Mitglied seit
29 Januar 2011
Beiträge
2.167
Alter
53
Ort
Mittelfranken
Waren eben nicht gelb am Stielende.
Ja wir hatten schon Bodenfrost. Hatten auch nicht den beschriebenen Geruch.
Dann hatte ich einen gefunden der hat bissel fischig unangenehm gerochen. Habe dann gestern Stunden im Netz verbracht und dann weg geworfen.
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.164
Alter
42
Ort
Hameln

mülli44

Stammnaffe
Mitglied seit
29 Januar 2011
Beiträge
2.167
Alter
53
Ort
Mittelfranken
Nun...ds war ein kleiner und nicht alle rochen so.
Ich will damit sagen das die mich tags zuvor getäuscht haben.
Hätte ich nie gedacht und ich werde nun noch genauer schauen.
 

Skimaster

Wot@n
Mitglied seit
20 März 2008
Beiträge
617
Alter
42
Ort
Bitterfeld-Wolfen
Hallo, ich bin auch noch mal los bei uns in die Dübener Heide.
Auto abgestellt und 100 Meter rein in unübersichtliches Gelände mit Mannshohen Bäumchen.
Auf einmal gab es ein Geräusch 10 Meter vor mir und 10-15 Wildschweine sind vor mir durchgestartet, ich bin gerannt was das Zeug hält ins Auto und weg.
Damit ist die Pilzsaison für mich dieses Jahr beendet.

Grüsse
 

Loup de mer

Carnivore
Mitglied seit
22 Juli 2007
Beiträge
956
Ort
Güstrow
Nimmst nächstes mal einfach ´ne Saufeder mit, dann hast du gleich ´ne Beilage zu den Pilzen :wink:
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.685
Alter
33
Ort
Mannheim
Waren heute auch nochmal 2h los es geht zu Ende steht zwar sehr viel rum aber die meisten sind nimmer zu gebrauchen paar kg knackige sind es aber geworden bunte Mischung aus Maronen paar Steinpilzen Birkenpilzen und hexen....on top ne sehr schöne Krause Glucke....

A47BAACA-A807-42F5-B629-C010F1332802.jpeg
B846D4F4-04B8-4DDB-9195-962B0684BA25.jpeg
F1A87B0B-9D84-48F8-BD34-8A6B323FB75C.jpeg
9D552B5E-8EB2-40A6-944A-C8E714746C87.jpeg
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.164
Alter
42
Ort
Hameln
wenn ich morgen nichts mehr mach,liegt es an meinem Experiment. Heute auf der Pirsch ne Marone und einen flockenstieligen Hexenröhrling gefunden. Er hatte eigentlich alle Merkmale ,99% Übereinstimmung. Dazu noch die letzten Kartoffeln aus dem Garten.
Der Pilzgeschmack war sehr gut!
WP_20191103_18_38_41_Pro.jpg
 

Marian

Stammnaffe
Mitglied seit
17 Juli 2004
Beiträge
3.519
bin man gespannt, am Fr. und Sa. nehme ich an einer Pilzexkursion teil.
Konnte noch einen der begehrten Plätze ergattern.
 

Schwabe

NAF-Mod
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
12 August 2004
Beiträge
3.792
Alter
57
Ort
Leonberg /Baden Württemberg
Letzten Samstag war ich auch nochmal im Wald. Es gab viele "Pilz-Leichen"
Aber auch einige für die Küche.

Steinpilz1.jpg
Steinpilz2.jpg


Vorgestern habe ich dann diese Pilze in meinem Garten gefunden.
Der Große ist wohl ein Fichtenreizker.
Aber die anderen kenne ich nicht. Gegessen habe ich keinen von denen.

pilze im Garten-2.jpg
pilze im Garten-1.jpg



Ich esse nur Pilze, wo ich zu 100% sicher bin.
99% reichen mir da nicht, da bin ich lieber ein "Schisser oder Angsthase" :ergibmich::ergibmich::1poke::bindafuer:
 

Lachsfan

Gerätefreak
Mitglied seit
15 Dezember 2005
Beiträge
2.077
Alter
65
Ort
Heudeber
Moin!

Der große Pilz ist definitiv ein Edelreizker, auch Blutreizker genannt....sehr lecker! :a020:
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.112
Alter
67
Ort
Gera
Rechts neben dem Blutreizker , der Zweitgrößte ist ein Violetter Rötelritterling, auf diese warte ich schon, sind bei uns noch nicht gewachsen.
Sehen giftig aus , sind sie aber nicht, wachsen soger noch, wenns schon Nachtfröste gibt.
DSCN6688.JPG
 

Lachsfan

Gerätefreak
Mitglied seit
15 Dezember 2005
Beiträge
2.077
Alter
65
Ort
Heudeber
Moin!

Ich wage zu widersprechen Wolfgang.

Schau Dir mal die Hutkrempe beim violetten in Deinem Korb an....gerollt! Bei Andreas seinem sieht das ganz anders aus!
Ich vermute eher einen Täubling....
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.112
Alter
67
Ort
Gera
Kann so sein, bin eher vom schönem lila Stiel ausgegangen, da müßte man ihn mal in der Hand haben.
 

CharlyGo

Stammnaffe
Mitglied seit
16 Juni 2012
Beiträge
156
Alter
35
Ort
Wetterau
Moin!

Ich wage zu widersprechen Wolfgang.

Schau Dir mal die Hutkrempe beim violetten in Deinem Korb an....gerollt! Bei Andreas seinem sieht das ganz anders aus!
Ich vermute eher einen Täubling....
Die Farbe der Lamellen ist auch auch komplett anders.
Ein Täubling könnte es evtl sein, aber den Pilz nur anhand dieses Fotos zu bestimmen ist nahezu unmöglich....
 
Oben