1.   
  2.   

Flatanger 2019

Dieses Thema im Forum "Mittelnorwegen" wurde erstellt von tauchprojekt.de, 24. November 2018.

  1. plantamin

    plantamin plantamin

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    213
    Moin, 6 Tage Sonnenbrand im April mit teils Ententeich und täglichem Fenster zur Ausfahrt, 5 Tage die Möglichkeit bis zu den Klakken zu kommen, keinen Regen nenne ich Idealwetter.
    Zitat Sven : wohl die wärmsten Temperaturen im April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (125 Jahre)
    Aber dafür bezahle ich halt auch ein wenig mehr, so eine Schönwettergarantie ist nicht gerade billig :wink:. Aber ich wünsche auch allen anderen, die dafür kein Geld ausgeben wollen schöne Tage. Gruß Peter
     
  2. Kaiser Franz

    Kaiser Franz Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Mai 2013
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Neuruppin
    Wir können uns über unsere Urlaube in den letzten Jahren nicht beklagen. Die Ausfalltage kannste an einer Hand abzählen! Somit ist es auch i.O. das wir mal 'n bisschen Schittwetter abbekommen haben. Das hat ja noch bis heute angehalten und Morgen, pünktlich wenn der Heilbuttdieter zur 1. Ausfahrt angreift, wird's besser! :bindafuer:

    Gruß vom Kaiser
     
  3. tauchprojekt.de

    tauchprojekt.de Nordlicht

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    1.416
    Ort:
    Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
    Ab heute geht es endlich wieder wettertechnisch bergauf :a020:
    Die nächsten Tage sehen richtig gut aus. Auch wenn das Wetter in den letzten Tagen echt übel war kam ein wenig Heilbutt direkt vor dem Hafen und wir konnten beim Tiefseeangeln (notgedrungen zwischen den Schären) auch ganz guten Leng fangen. Lachs und MeFo lief auch wieder die Woche.... Aber ein wenig Sonne und ruhiges Wasser werden jetzt wieder dankbar angenommen :wink:
     
    Charlie und Klotzfisch gefällt das.
  4. Grauhund

    Grauhund Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    247
    Mahlzeit, sind Sonntagnachmittag bei Anja, Sven und Julian aufgeschlagen, Wetter wird jetzt besser. Haben Montag vom Ufer Pollacks, und 3 Dorsche 65 - 70 cm erwischt , Gestern Abend in den Schären Leng, Dorsch und Hai zähes Fischen bei Nebel. Nachher 14 Uhr gehts raus ... mfg
     
    barrafan, MeFo-Schreck und Baltic25 gefällt das.
  5. Charlie

    Charlie Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Zwickauer Land
    Na, dann ist ja alles in Butter. :biglaugh: Wenn der Horst H. eingemummelt unterwegs ist, kann es ja gar nicht so schlimm sein :a055: Grauhund, maximale Fangerfolge wünsche ich Euch, schade das ihr schon weg seid, gebe ich später einen aus ! ( nicht vergessen ) Aloha

    Charlie, wo wohnt der Pollack ?
     
    Grauhund gefällt das.
  6. Grimmbert

    Grimmbert Norwegenfan

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    9C7872A3-1269-4836-9F15-0EECE1AA4E59.jpeg

    So...

    Nach einer schönen Überfahrt mit der Colorline und einer angenehmen Weiterfahrt in Norwegen sind wir super um ca. 16:30 Uhr in Halland Camping angekommen.

    Wir haben jetzt schön gegrillt und auch zwei, drei Bierchen getrunken. Wetter ist nach wie vor sommerlich, also alles in allem einfach traumhaft.

    Morgen früh werden wir bei Zeiten starten, um gegen Mittag in Flatanger zu sein. Dann werden direkt die Sachen scharf gemacht und beim gemeldeten Wetter geht es direkt mal auf das Wasser.

    Beste Grüße aus dem sommerlichen Norwegen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2019 um 03:14 Uhr
  7. Grauhund

    Grauhund Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    247
    Wir frieren gerade die Fische ein, hauptsächlich Dorsche bis 8 kg und Seelachs bis 10 kg. War ein netter Ausflug mit Julian am Spätnachmittag. Dann haben wir im Hafen noch den Dieter und seinen Kumpel getroffen - ist schon besser, live und in Farbe, die Spezialisten kennenzulernen, beim Filetieren konnten wir noch was lernen. So Bilder funktioniert wegen Netzschwäche leider nicht. Irgendwann schicken wir eine Taube oder einen Raben mit Material. Mfg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2019 um 03:14 Uhr
  8. Grimmbert

    Grimmbert Norwegenfan

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    So kurzes Update.

    Donnerstag wohlbehalten eingetroffen, abends noch Fischen gewesen, der Fang war aber ein wenig mau.

    Gestern sind wir dann relativ zeitig schon auf es Wasser. Könnten viele starke Seelachse und einige traumhafte Pollacks bis 90 cm landen. Abends in den Schören haben wir es noch auf Küstendorsche probiert. Auch das hat super geklappt. Blitzschnell hatten wir ein paar eingesammelt.

    Für heute morgen hatten wir uns dann vorgenommen, gezielt auf Heilbutt zu gehen. Ein kräftiger ablandiger Wind aus Ost half uns bei unserem Vorhaben und nach einer dreiviertel Stunde hatten wir schon den ersehnten Biss. Messen ergab immerhin schon stolze 1,17m. Der gute schwimmt natürlich wieder. Er hatte gut gehakt und ein Zurücksetzen war unsererseits auch geplant.

    Mal schauen, worauf wir es heute Abend probieren. Ggfs. sammeln wir noch ein paar schöne Pollacks für die Pfanne.

    Wie gehabt, wir hören voneinander.
    FE5E2E0D-7CDA-471C-96B1-484836A91A48.jpeg
     
    leng28, Charlie, Tom2k und 16 anderen gefällt das.
  9. tauchprojekt.de

    tauchprojekt.de Nordlicht

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    1.416
    Ort:
    Utvorda/Flatanger (N-Trøndelag)
    Hier auch mal einige Bilder, statt nur Worte - von vorgestern. Hatten alle Kisten gestrichen voll und damit der Gruppe die sportlich ziemlich viele Schlechtwettertage ausgesessen hatte noch einen guten Abschluss verpasst. Aber auch schon bei dem schlechten Wetter hatten sie sich in der Nähe vom Hafen einige schöne Dorsche, Pollacks und auch zwei Heilbutte erarbeitet. Heilbutt kam in den letzten Tagen auch meistens einer.....
    Das Heilbuttfotos ist einige Tage älter vom Fisch&Fang Dreh. Auch 5 Minuten vom Hafen am letzten Tag. Zu dem Zeitpunkt noch sehr bescheidenes Wetter, dehalb ein recht hart erarbeiteter Fisch. Er wurde gestern artgerecht dem Grill zugeführt :a055:

    DSC_0264.JPG DSC_0269.JPG DSC_0272.JPG DSC_0274.JPG DSC_0282.JPG IMG_20190516_125553.jpg IMG_20190516_124652.jpg IMG-20190515-WA0000.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2019 um 20:39 Uhr
    Kaiser Franz, leng28, Charlie und 9 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Flatanger 2019
  1. infabi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    756
  2. Seeteufel82
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.039
  3. Marcel Reichelt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    465
  4. nordstern72
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    345
  5. Sisa
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.607
  6. Baltic25
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.074
  7. hecht1807
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.056
  8. hecht1807
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.897
  9. tonnetto
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.086
  10. Jo-Fishing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.057

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden