Die kleine Marmeladen-Werkstatt

ossipeter

Stammnaffe
Mitglied seit
17 März 2004
Beiträge
4.354
Alter
65
Ort
Lehrberg/Mittelfranken/Bayern
Wie machst du den? Auch mit Rum?
Nein, nur reife, vorher im Frost gehangene, Schlehen vom Strauch ernten. Leicht anquetschen und in ein luftdichtes Gärfaß geben. Gärstöpsel mit Wasser füllen und Deckel zu. 60 Liter ist der kleinste Brand. Also ordentlich sammeln. Achtung sticht!!! Wenn dann im Sommer die Gärung aufgehört hat, immer den Wasserstand vom Gärstöpsel prüfen und regulieren, kann die Maische gebrannt werden.
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.850
Alter
43
Ort
Hameln
Die Genußwerkstatt geht weiter.Heute Knusperkugeln.Die Grundmasse sind weiche Datteln,gekochte Maronen. Drumherum sind es zum 1. gesalzene Pistazien,2.geröstete Walnüsse und 3. Kakao.

WP_20191117_16_54_34_Pro.jpgIMG-20191117-WA0001.jpg
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.850
Alter
43
Ort
Hameln
Halloan @Wobbler07 , deine Konfitüre Von der Birne mit Limette ist ja echt ein Kracher schlechthin.Schmeckt voll gut, zum Glück hab ich zwei Birnenbäume bei mir angepflanzt. Na, das wird ein Fest!!!!
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.850
Alter
43
Ort
Hameln
Hier regnet es wie aus Kübeln. An diesen Tagen muss ich Mal was wagen. Köstliche Orange-Bananen Marmelade.ca 750 ml O-Saft mit 1 sehr reifen Banane,2:1 Zucker...

IMG_20200223_110327.jpgIMG_20200223_111945.jpgIMG_20200223_122431.jpg
 

Wobbler07

Raubfischjäger
Mitglied seit
10 April 2014
Beiträge
723
Alter
52
Ort
Osnabrück
Moin,
ich habe da mal wieder was vorbereitet (ausprobiert) ...

Mein Balkon hat ja in diesem Jahr einen Zuwachs bekommen, also zu meiner Zitrone und Olive passend mediterran eine Bitterorange :dance:
Blüten hat sie ne Menge, und auch noch eine Frucht aus dem letzten Jahr.
Diese welchige war heute fällig, quasi erntereif.

Da ich noch nie vorher selbst Orangenmarmelade gekocht habe, nutzte ich also die Gunst der Stunde.

Es sollte genau für ein Glas reichen, folgende "Mengen" habe ich dafür verarbeitet:

- die komplette Schale der Bitterorange
- 55 ml Bitterorangensaft (...der Saft ist garnicht so bitter :biglaugh: )
- 85 ml frisch gepresster O-Saft (...als Ergänzung, sonst wär nix übergeblieben)
- 80 g Geleirzucker 2:1

Die Schale gut gewaschen, mit einem Messer abgeschält und in feine Streifen geschnitten. In etwas Wasser mit einem Löffel "normalem" Zucker ca. 8 Minuten leicht geköchelt, auf einem Sieb abgießen und die Schale zu dem Orangensaft geben. Gelierzucker dazu, verrühren und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen. Abfüllen, Deckel drauf und abkühlen lassen.

20200504_121958.jpg20200504_122243.jpg20200504_122321.jpg20200504_122929.jpg20200504_123032.jpg20200504_123711.jpg20200504_124254.jpg20200504_124429.jpg20200504_125236.jpg20200504_125301.jpg20200504_130054.jpg20200504_130109.jpg20200504_130125.jpg20200504_130718.jpg20200504_131145.jpg

Mein erstes eigens produziertes Glas ...

Bitterorangen-Marmelade
... ich denke, das wird nicht das letzte gewesen sein :laola:
 

michamicha

da isser ;-))
Mitglied seit
21 Dezember 2007
Beiträge
2.722
... erinnert mich an die Orangenmarmelade von der Den Gamle Fabrik, war immer lecker, aber bestimmt nicht so gut ... :wink:
 

Wobbler07

Raubfischjäger
Mitglied seit
10 April 2014
Beiträge
723
Alter
52
Ort
Osnabrück
Könnte ich mir super als Topping auf 'nem Burger vorstellen :a020:
 
Oben