Die Hobbybauern Ecke

Huskyfu

Master of Klepp
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
5.711
Ort
Buchloe
Schaut schon sehr gelungen aus :a020: Kannst du denn die Fenster alle öffnen:a0155:
 

Eisbär

Machdeburjer
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
9.728
Alter
59
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Nein, nur die Eingangstür wird zum Öffnen sein. Zwischen den Dachbalken kommen automatische Öffnungen mit Hydraulikzylindern. Das Material bekomme ich erst noch. Werden 3 kleine automatische Öffnungen. Bei den noch fehlenden Fenstern und Türen bin ich auf unseren örtlichenTischler angewiesen. Er erspart sich dafür die Entsorgungskosten. Ist sozusagen das 2. Leben der Türen und Fenster. Die Lücken werden durch Stegplatten geschlossen. Davon baue ich 3 Stück als automatische Öffnungen, mit Hydraulikzylindern, die auf Wärme reagieren.
 

Heilbuttdieter

heilbuttdieter
Mitglied seit
22 Mai 2007
Beiträge
5.330
Ort
Wolfsburg
Hallo Andre
Mit dem großen Gewächshaus kannst du ja euer ganzes Dorf mit frischen Bio-Gemüse versorgen!

Gruß Dieter
 

Rutenhalter

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Juni 2014
Beiträge
1.977
Musst du nicht arbeiten?
Ich frag mich nur, warum du da Diagonalen mitten im Weg hast?
Hauptsache die Platten halten das aus.
 

Eisbär

Machdeburjer
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
9.728
Alter
59
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Das mit den Diagonalen ist doch nur wärend der Bauphase. Das wird noch geändert. Geht nicht alles zur gleichen Zeit. Im Moment kann der Wind noch gut reingreifen. Erst wenn alles zu ist, werden die Aussteifungen dauerhaft und fachlich besser bzw. schöner gebaut.

Ach und arbeiten kann ich jetzt auch gut von zu Hause. Haben auch alle Kunden Verständnis für und es ist ihnen sogar meist lieber. Was ich wann mache richtet sich nach dem Interesse der Kunden und nach dem Wetter.
 

Huskyfu

Master of Klepp
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
5.711
Ort
Buchloe
Wie machst du das denn mit der Beschattung ?
 

Eisbär

Machdeburjer
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
9.728
Alter
59
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Ein großer Teil des Gewächshauses bekommt erst später Sonne, da davor ein Trafohaus steht. Der Nachbar hat auch noch ne Garage hingestellt. Ansonsten kommen 3 Belüftungsfenster rein, die hydraulisch die Fenster anklappen wenn es innen warm wird. Evtl. werden es später noch mehr wenn die 3 nicht reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Huskyfu

Master of Klepp
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
5.711
Ort
Buchloe
Oke, bin gespannt :a020:
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.337
Normalerweise währe ich heute ja auf den Weg nach Soroya.
Geht aber nicht. :a045:

Jetzt komme ich wenigstens mal dazu unseren Garten aufzumöbeln.
Kellerfenster-Schächte vergrössert und in Kräuter- und Erdbeerbeete umgewandelt.
Feigen- und Olivenbaum gepflanzt.
Tomaten gesetzt.

So jetzt bräuchte ich noch EURE Hilfe.
Ich möchte noch ein paar Kartoffeln anpflanzen.

Habt Ihr mir einen Tip was für eine alte Wohlschmeckende Sorte ich nehmen soll?


IMG_0136.JPG
IMG_0135.JPG
IMG_0139.JPG
 

Eisbär

Machdeburjer
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
9.728
Alter
59
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Ist ja erstmal die Frage, für welche Art du eine Vorliebe hast. festkochende, überwiegend festkochende oder eher mehlige. Dann die Frage, ob es frühe oder eine spätere Sorte werden soll.
Für Suppen haben wir mehlige, zum Fisch überwiegend festkochende , zum Fleisch auch.
Alte Sorten sind so eine Sache. Meist ist nur der Name so wie damals, aber die Kartoffel ist nicht mehr genau so. Es gibt auch gute neuere Sorten.
Das muss m. E. jeder für sich ausprobieren.
DIE beste Kartoffel gibt es nicht.
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.337
Ist ja erstmal die Frage, für welche Art du eine Vorliebe hast. festkochende, überwiegend festkochende oder eher mehlige. Dann die Frage, ob es frühe oder eine spätere Sorte werden soll.
Für Suppen haben wir mehlige, zum Fisch überwiegend festkochende , zum Fleisch auch.
Alte Sorten sind so eine Sache. Meist ist nur der Name so wie damals, aber die Kartoffel ist nicht mehr genau so. Es gibt auch gute neuere Sorten.
Also Festkochend und Früh währe gut.
Ob alt oder neu lasse ich mal offen. Hauptsache sie schmecken.
 
Oben