Chilis

Registriert
22 März 2021
Beiträge
7
Ich pflanze dieses Jahr keine, weil 1. meine Katzen die Triebe mit Katzengras verwechseln und die Triebe fressen :k050::gewitter:
zweitens ich keinen Garten mehr habe und daher keinen Platz für mehrere große Pflanzen :a045:
Ich habe 4 Katzen. Wäre bei mir auch ziemlich ungünstig. Ausserdem lag auch schon die Pflanze ausgekippt auf dem Boden. Deswegen empfehle ich allen mit Haustieren, extra vorsichtig zu sein :a020: Du könntest ja in alle deine Zimmer eine Pflanze stellen. Eine kleine reicht bestimmt auch.
 

MWK

Stammnaffe
Registriert
30 Januar 2017
Beiträge
128
Alter
37
Heute war großes Umtopfen und Umziehen angesagt, leider noch nicht ins Gewächshaus da dies aufgrund der aktuellen Wettererscheinungen noch ziemlich voll ist. Aber im Wohnzimmer ging es nun wirklich nicht mehr. Naja und da unser Partykeller ja aktuell nicht genutzt werden kann, haben wir dort ein Auffanglager eingerichtet...
Chillis haben sich super gemacht, allen voran meine Lieblingssorte - Rocoto. Aber auch vom Rest ist reichlich da und ich kann mich so schwer von den „Kleinen“ trennen. Also einfach alle eingepflanzt - gibts mehr zu verschenken 😬
BB27DE1E-325A-4271-AE2F-BCE750D85637.jpeg
EAE70F4E-E2E0-4C3E-AA87-F2EEA42D2F8E.jpeg
2075C858-D23A-40A5-8C8A-D184D7FB2408.jpeg
674A5FD4-12D8-45F6-9230-9D72EBB2610B.jpeg
 
Oben