1.   
  2.   

Baitcast Blank gesucht

Dieses Thema im Forum "Rutenbau" wurde erstellt von Aurora Borealis, 7. April 2019.

  1. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.698
    Jetzt bin ich aber etwas verwirrt, du schriebst eingangs, du willst mit 2-3 kg Bremse fischen, max 5kg sollte der Blank abkönnen.
    In der Blankbeschreibung steht ein Max Drag von 8kg, da hast du also selbst wenn man Ringreibung, Schläge des Fisches und
    "Anlaufträgheit" der Bremse mit einrechnet, noch etwas Luft.
    Um nochmal auf meinen Cross Popping zurückzukommen, der hat eine angegebene Bremskraft von 10kg, gefischt wurde die Rute
    am Köder mit 11kg, damit wurden zahlreiche mittlere GT's von 15-20kg gedrillt und gelandet, da wirst du einen Heilbutt locker
    mit ins Boot holen.
     
  2. Jockey

    Jockey Per PN erreichbar ;-)

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    2.829
    Das ist gerade die klassische Tretmühle.
    Vielleicht gibt es genau DIESEN Blank in dieser bestimmten Form mit genau diesen gewünschten Eigenschaften nicht. Und wie viele Eventualitäten ( von … bis … ) kann man mit Blank a / b / c abdecken ? Und wie lang soll / darf er wirklich sein und … und … und ...
    Am Ende ist es immer ein Kompromiß , denn selbst jede professionelle Einschätzung ist subjektiv.

    Schlimmstenfalls ( fairerweise nach Rücksprache mit dem VK ) 3 Blanks bestellen und ggf. in den sauren Apfel beißen und nach eigenen Tests 2 wieder retournieren. Anfassen, Gewichte ran und FÜHLEN .
     
    Aurora Borealis gefällt das.
  3. Aurora Borealis

    Aurora Borealis Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Das bezog ich auf Axels Einschätzung des 8kg SlimMax.
    Und Blankbeschreibungen auf Websites sind Herstellerangaben, da sind mir die Einschätzungen von erfahrenen Rutenbauern lieber.

    Ja der CrossPopping ist auch noch nicht aus dem Rennen, er ist nur halt doppelt so schwer.
     
  4. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.698
    Da hast du einerseits recht, allerdings geben diese Herstellerangaben auch Grenzen des Produktes an, wenn dort also 8kg stehen,
    dann darf er nicht bereits bei 5kg kaputt gehen. ob es dann noch im Rahmen des "Wohlfühlbereiches" ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Den Cross Popping hatte ich ja mal empfohlen, im letzten Post wollte ich nur nochmal auf die "Hersteller"-Angabe des Max-Drag hinweisen.
     
    Aurora Borealis gefällt das.
  5. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Viernheim
    Nicht ganz. Der CoreJigging ist deutlich "durchgängiger" von der Aktion als der kleine Expert, er geht bei Belastung weiter bis ins Handteil in die Biegung. Während der Corgigging eher Slow-medium ist, ist der kleine EG medium bis fast.:a010:
     
  6. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Viernheim
    Der CrossPopping wäre mir für eine BC-Rute zum werfen nicht durchgängig genug und fürs eigentliche Pollackfischen (eben mit gelegentlichem Kveite-Beifang) schon etwas zu "wuchtig".
    Die Rückstellgeschwindigkeit der SlimMAX ist natürlich nicht rasend schnell aber noch vollkommen ok. D.h. sie kommt zurück und beleibt dann ohne größere "Nachschwingungen" auch wieder stehen.:a020: Aber dass sie sich nicht wie ein "Zander-"Brett" wie z.B. eine SS3 oder CTS ETA verhält, die praktisch sofort wieder "steht", ist auch klar...ist ja für eine BC auch nicht gewollt.
    Natürlich hat die 10-Kilo-SlimMAX ein WG dass ein wenig höher geht als die 8-Kilo-Variante, d.h. aber nicht dass sie bei einem Köder von 60 g ein "lebloser Stock" ist.
    Und sicher wird auch die 8-Kilo-Variante im Endeffekt ihre 8 Kilo Zugkraft "abkönnen" aber dann ist da wirklich die "Kotzgrenze" für mich erreicht und ich persönlich (sehr subjektiv, das gebe ich zu) fühle mich immer etwas unwohl bei großen Fischen wenn eine Rute wirklich wie ein Gummiband bis ins Handteil voll gebogen ist und ich merke, dass da nix mehr an Rückgrat kommt und ich praktisch nur noch über die Rollenbremse arbeite.
    Deswegen würde ich (wieder sehr subjektiv) bei den ursprünglichen Vorgaben (Pollack mit gelegentlich kleineren bis "Standard-"Heilbutten) auf die 10-Kilo-SlimMax setzen.
     
    mülli44 und Aurora Borealis gefällt das.
  7. Aurora Borealis

    Aurora Borealis Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hamburg
    Perfekt Dankeschön

    Dann habe ich meinen Blank.

    Ich werde den 8kg SlimMax nehmen.
    Für diese Rute darf die Aktion schon bis direkt vors/ins Handteil hgehen, zumal meine Max da ja auch 5kg und nicht 8kg sind, denn dann dürfte sie bis 3kg, was ja auch für 120er Butt noch reicht, wirklich gut arbeiten und um Notfall bei nem Großen nicht gleich Brechen wenn ich doch mal auf 5kg gehen muss um Ihn vom Grund zu holen
     
    Jockey und Rutenhalter gefällt das.
  8. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.243
    Ort:
    Viernheim
    Dann bleibt mir nur noch, Dir ein kräftiges "Skitt Fiske!" zu wünschen und halt' uns dann auf dem Laufenden wie die Praxis-Erfahrung war:genau::a010:
     
    Aurora Borealis gefällt das.
  9. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.045
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich denke auch ich würde den 10kg nehmen. Butt 11mm und Tip 2mm, das ganze bei 2m Länge und weit unter 100g Blankgewicht...das kann ja gar kein Stock sein. Mir wäre da ein Tic Reserve lieber, aber nur meine Meinung.
    Wünsch dir Petri, 2020 kann ich dann ja mal probewedeln.....:32::a010::a015:
     
    MeFo-Schreck und Aurora Borealis gefällt das.
  10. Kermeet

    Kermeet Kermeet

    Registriert seit:
    14. Januar 2017
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Hockenheim
    Definitiv keine schlechte Wahl, Probewedeln da schließe ich mich an. Biete euch dann im Vergleich den lemax babarian an ;)
     
    Aurora Borealis gefällt das.
  11. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.045
    Ort:
    Mittelfranken
    Hi Sepp
    ab wie viel geht Gramm geht der G60 in 12kg...
    Glaub das wird mein nächstes Projekt in 10 oder 12 kg, als Baitcasterversion mit geteilten RH bissel verlängert...
    Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich am Ende des Tages immer meine gekürzte 7523 in der Hand habe....
    Wobei die Spiraledition 7023 gerade dabei ist der den Rang abzulaufen. Aber so richtig zum Werfen ist die nix.
    Mann braucht ja noch Pläne für die graue Zeit....:a055::a055::a055:
     
  12. sepp73

    sepp73 Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    102
    Servus,
    ab so 20g kann man damit schon gut werfen, es geht auch leichter aber da spürt man dann kaum mehr was davon und ich fisch sie bis so 80g rum. Der 98g Real-Trout geht noch aber dafür nehm ich dann schon meist eine schwerere (15Kg G66) Rute wobei ich n paar Bekannte hab, die auch den und noch etwas schwerere Köder damit voll durchziehen. Umbringen tut man den Stecken eh nicht. Hab sie auch schon in Norge am Start gehabt und in Bessaker damit Pilker bis 300g und den kl. Cutbait (denke 270g) gefischt, das geht problemlos obwohl von X-Zoga das Senkgewicht bis 250g angegeben ist. Nehm sie auch gern zum Wallerklopfen am See her, weil sie einfach so schön kurz ist...
    Gruss, Sepp
     
    mülli44 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Baitcast Blank gesucht
  1. zanderpilker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    242
  2. Speedho
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    641
  3. Jungangler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    359
  4. mecklenburg38
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.221
  5. jens80
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    430
  6. herrfrick
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    359
  7. KveiteJig
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.230
  8. Jockey
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.008
  9. Triathlon87
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    983
  10. Heinzidorsch
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    1.674

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden