aktuelle Süsswasserfänge

klausmd

einmal norge immer norge
Mitglied seit
28 April 2009
Beiträge
2.414
Alter
67
Ort
nähe Magdeburg
so die 2. Schicht nach den Pilzen suchen auch erfolgreich beendet.

war heute mit Kumpel auf Zander aus,habe erst mal gut vorgelegt mit 2 Zandern leider zu klein (45 cm)
mein Kumpel der eigentlich Experte ist mit Gummifisch hat sich aber nicht beirren lassen und mit 5: 3 gewonnen.
hat aber viel Spass gemacht einige noch im Drill verloren.20191010_143509[1].jpg 20191010_152418[1].jpg
 

Anhänge

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.090
Alter
67
Ort
Gera
Zander und Pilze -Petri Heil Klausmd, Erfolg auf der ganzen Linie.
Hier am Strelasund fangen wir die Zander mit Gufi,und die 30-40 gr Köpfe sind schon etwas gewöhnungsbedeuftig und strengen auf dauer auch an, doch meine Frau zieht da auch schon mal 8 Std. durch. Die meisten gefangenen Zander sind unter 60cm, was unser Mindestmaß ist, die dürfen noch wachsen. Ein 50er Zander geht bei den Einheimischen mit nach Hause, bei dem Fischreichtum hier für uns nicht nachvollziehbar.
Heute hatten wir wieder was zum Mitnehmen, die Arbeit macht man dann gern, man will ja auch später was gutes essen.

DSCN5041-2.jpg

So schön wie in Norge kann man die Fische ja nicht verarbeiten, in der Natur lassen sich schon paar Plätze dafür finden,
die filetierten Reste gehen dann auch in den natürlichen Kreislauf über.

DSCN5045-2.jpg
 

landvidi

zuk. Wiederkäuer
Mitglied seit
18 März 2013
Beiträge
2.085
Ort
NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoaussehen
Wolfgang die sehen schon anders aus wie unsere,Glückwunsch

Samstag geht es an die Elbe hoffe das dann mal große kommen.
da schließ ich mich 1:1 im Text an (Elbe Sonntag), - Wolfgang, Sauber! :a020:
 

Schwabe

NAF-Mod
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
12 August 2004
Beiträge
3.776
Alter
56
Ort
Leonberg /Baden Württemberg
Wir sind mal wieder am Strelasund, die Zander beißen, da gibts was zu essen, und das Wetter paßt.

Anhang anzeigen 127091
Zander und Pilze -Petri Heil Klausmd, Erfolg auf der ganzen Linie.
Hier am Strelasund fangen wir die Zander mit Gufi,und die 30-40 gr Köpfe sind schon etwas gewöhnungsbedeuftig und strengen auf dauer auch an, doch meine Frau zieht da auch schon mal 8 Std. durch. Die meisten gefangenen Zander sind unter 60cm, was unser Mindestmaß ist, die dürfen noch wachsen. Ein 50er Zander geht bei den Einheimischen mit nach Hause, bei dem Fischreichtum hier für uns nicht nachvollziehbar.
Heute hatten wir wieder was zum Mitnehmen, die Arbeit macht man dann gern, man will ja auch später was gutes essen.

Anhang anzeigen 127270

So schön wie in Norge kann man die Fische ja nicht verarbeiten, in der Natur lassen sich schon paar Plätze dafür finden,
die filetierten Reste gehen dann auch in den natürlichen Kreislauf über.

Anhang anzeigen 127271
Man Wolfgang, ich glaube ich buche meinen nächsten Urlaub bei euch.
Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte mal einen maßigen Zander gefangen habe :ergibmich::eek1::ergibmich:

Petri Heil
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.090
Alter
67
Ort
Gera
Von der Zanderfront nichts neues, Ausdauer führt igendwann zum Erfolg. Unsere erfolgreichsten Gummifische haben starke Gebrauchsspuren, doch diese Sorte gibts leider nicht mehr, wichtiger ist, daß man an seinen Köder glaubt, auch wenn mal 2 Stunden überhaupt kein Biß war.
DSCN5055-2.jpg
Mit Ausdauer erarbeitet, da ist die Anglerwelt wieder in Ordnung
DSCN5047-2.jpg
Selten hat ein Zander was im Bauch, doch der 73 er hatte sich noch einen Barsch vorher gegönnt.
DSCN5072-2.jpg
Die Küste hat schon anglerisch viel zu bieten, da könnten wir im Binnenland nur neidisch werden. Haben hier einen Thüringer getroffen der nicht wegen einer Frau an die Küste abgewandert ist , sondern nur wegen der FISCHE !
Wir hatten in 4 Tagen schon 2x Fischereischeinkontrolle, bei den vielen Fischen und moderaten Preisen hier kann man kaum preiswerter in Deutschland angeln, ne Wochenkarte kostet hier so viel wie bei uns im Süden ne Tageskarte für Gastangler.
In dem Sinne Petri Heil und los gehts wieder- Wetter ist immer.
DSCN5062-2-2.jpg
 
Oben