Meine Fliegendose !

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Habe die Tage Orscherl gebunden und testweise am Sonntag früh gefischt. Ich muss sagen, ich habe zwei absolute Sternstunden damit erlebt. Vielleicht hätte ne Griffth Gnat oder Supapupa genauso viel Fisch gebracht, aber am Vorfach war eben das Orscherl :angler:

Habe dann gleich noch mal 10 Stück binden dürfen, weil es danach Interessenten dafür gab

So long
Steff

Anhang anzeigen 119321

:a020::a020::a020:
Tolle Mücken!!! Wohl dem, der ausreichend Bindematerial zur Verfügung hat.
Wird Zeit, dass endlich mein Material eintrifft, hab schon ewig nicht mehr gebunden.
Auf jeden Fall werde ich dann für mich unbekannte Muster binden, immer das Selbe ist auch irgendwie langweilig :wink:

Gruß Thomas
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Stefan,
aber am Ende bastelt man doch immer wieder die Muster ( vielleicht etwas modifiziert ), .......:p075::wink:
Aber, andere Fischarten und neue Gewässer sorgen dann auch für eine "angenehme" Auswahl an Bindegerödel ( angenehme hört sich viel besser als unübersichtlich an :biglaugh:)

Gruß Thomas
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Mein erster Versuch einer EP Crab ( stark verbesserungswürdig)
20190704_223909.jpg 20190704_224535.jpg 20190704_224729.jpg
Haken - TMC 811S
Bindegarn - UTC 140
"Schwanz" - mini Grizzly Marabou
Körper - EP Fibers Tan
Beine - Crazy Legs
Weedguards - 20lb Fluorocarbon
Augen - Kettenaugen Größe M

Der Fussel läuft upside down
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Laaaaaaangsam wird's besser
20190705_151939.jpg 20190705_152029.jpg
und das es nicht zu eintönig wird, Crazy Charlie, Gotcha und Mantis Shrimp
20190705_152555.jpg 20190705_155759.jpg 20190705_164548.jpg
Crazy Charlie : TMC 811S #6 , UTC 140, kettenaugen, Mylartinsel, Bodyglass, Fuchs ( im Original Kalbsschwanz )
Gotcha : TMC 811S #6, UTC 140, Mylartinsel, Krystalflash, Kettenaugen, Craft Fur
Mantis Shrimp: TMC 811S #4, UTC 140, Kettenaugen, Easy Shrimpeyes, Polar Dubbing, Speyhecheln ( im Original Psydo Hair )
Crazy Legs


:a010::a010::a010:
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Mahlzeit !
Um gaaaaaaanz langsam mal wieder etwas Bewegung in die "Fliegendose" zu bringen, hab ich mich mal hingesetzt und eine einfache Variation des Clouser Minnow gebunden.
20191103_192025.jpg
Haken : TMC 811 S #2
Augen : Dumbbell Eyes 3,8mm
Bindefaden : UTC 140
Schwinge : Bucktail und Krystalflash
Ein absolut einfach zu bindendes Muster, dass man im Süss- o. Salzwasser erfolgreich einsetzen kann. Ja, auch die Freunde des UL Spinnfischens können den Clouser, dank der relativ schweren Dumbbell Eyes, einsetzen ! Aufgrund der Upside Down Bindeweise kann der Streamer wie ein Jig über den Grund geführt werden.


Gruß Thomas
 

Rutenhalter

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Juni 2014
Beiträge
1.862
Ein Vögelchen hat mir zugetwittert, dass du in letzter Zeit recht viele Fliegen gebunden hast.
Sozusagen, deine Tat gegen das Insektensterben.
 

NorwegenInselAngler

Stammnaffe
Mitglied seit
17 Juli 2011
Beiträge
1.240
Alter
31
Ort
Berlin - Bergen

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Und wieviele Seevögel konntest Du durch den Einsatz deiner "Fuseln" retten?
Die Fusseln werden hoffentlich noch zur Rettung beitragen, aber leider bin nicht ich der "Vogelschutzbeauftragte".
Von der Bundesornitologiebehörde wurde die Bitte an mich herangetragen verschiedene Imitationen herzustellen.
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Um zu beweisen, dass die kleinen Vögelchen noch nicht "thermally treated" sind und sich bester Gesundheit erfreuen, hier mal ein Bild von den Dingern.

20191022_225711.jpg
Die armen Dinger wurden auf folgenden Haken befestigt: Gamakatsu SL 12, Ahrex Blue Water, Tiemco 600 SP.
Das Vogelkleid wurde zum goßen Teil durch Enrico Puglesi EP Fiber ersetzt unter Zugabe von Krystal Flash, Mylar oder Baitfischfiber. Als Befestigungsmaterial diente UTC 240 und eine ordentliche Portion Loon UV Kleber. Die Kontaktlinsen wurden zT auf 0, 70mm Mono geklebt um sie etwas über den Hakenbogen stehend einzubinden.


Gruß Thomas
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Immer nur Mefo ist ja langweilig :wink: also wollen wir versuchen ein paar Plattfische mit dem Fusselstock zu fangen. Kopperbassen & Co kann ja jeder, also hab ich mich mal auf die Suche gemacht und bin dabei auf ein recht witziges Minikrabbenmuster gestoßen. Den Namen hab ich einfach mal auf unseren Zielfisch abgewandelt: Plattfisch Bitters
20191015_192541.jpg
20191015_192531.jpg
Ahrex SA280 #8, Kettenaugen gr.M, bisschen Rehhaar, UV Kleber und 'n paar Jummibeene, fertig!
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.926
Ich behaupte mal, dass YouTube von Fliegenbindematerialverkäufern erfunden wurde :angry:Um nicht immer das Selbe binden zu müssen bin ich ständig auf der suche nach Inspiration, was allerdings zur Folge hat, dass es permanent an irgendeinem Material fehlt. So auch bei diesem Muster : Koyote .
20191107_180345.jpg
20191107_190443.jpg

Hier habe ich aus verschiedenen Bonefishfliegen (Crazy Charly, Bonefish Puff und Rubber Leg Gotcha) einen Mefofussel gebastelt. Die Schwinge und der Körper sind aus Koyote. Koyote ist mit Fuchs vergleichbar, jedoch etwas steifer. Das Köpfchen : Spirit River Lightnin' Dub Fl. Shrimp, Beine : Hareline Loco Legs Bonefish Pink , Haken : TMC 811 S, Faden: UTC 140 FL. Shell Pink, Kettenaugen gr. M.
Ich hoffe dem Ostseesilber gefällt der Fussel genauso wie mir:biglaugh:
 
Oben