1.   
  2.   

Rute zum Speedpilken/Allround <250gr.

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen Tackle allgemein" wurde erstellt von Airwalker, 24. Mai 2018.

  1. Prachtfinken-Theo

    Prachtfinken-Theo Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. November 2016
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Bremen
    @ Airwalker:
    Du suchst doch hier und anderswo nach einer 7523.
    Ich würde da nicht so schnell aufgeben.
    Wie es scheint scheint sie ja Deine "Traumrute" für den angedachten Zweck zu sein.
    Also: Hab Geduld!

    Und wenn es dann nicht klappt:
    In den letzten Tagen wurden hier im Forum von member heinzidorsch Ruten von WESTIN angeboten, u..a. die WESTIN W4 Boat
    Ich habe beide Ruten meinem Besitz und sie heute mal in die Hand genommen und bin m.E. zu dem Schluß gekommen, daß sie gar nicht weit voneinander einzuordnen sind.
    Die WESTIN hat vielleicht etwas mehr Reserve wenn mal ein wirklich dicker an das Garn geht


    Gruß,
    Helmut
     
  2. Zupfer

    Zupfer Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Schwarzenbek / Lüneburg
    Wenn es nicht auf Dauer 200 gr sind passt die chiku chiku. Hab die Rute hier und hatte da schon 200 gr dran. Geht noch ganz gut. Optimal 150 gr.

    Passt hervorragend zu deinen Ansprüchen
     
  3. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    @Zupfer aber du meinst das Modell welches mit 160gr. Vertikal angegeben ist oder?

    Was hälst du von der Stork Adamant? Oder hat diese zu viel Power?
     
  4. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    2.173
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Hallo Lukas
    Ich befürchte, Du befindest Dich schon mit einem Bein im Hamsterrad … Manchmal ist k(l)eine Auswahl die bessere Wahl :ergibmich:

    Auf jeden Fall würdest Du mit Keiner der hier empfohlenen Ruten eine Bauchlandung erleben - dafür sind die Tipgeber zu erfahrene Angler.
     
  5. Zupfer

    Zupfer Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Schwarzenbek / Lüneburg

    Die Adamant habe ich auch hier. Aber noch nicht getestet. Geht erst Anfang Juli los.

    Auch diese Rute würde gehen. Würde sagen, bei der ist beim kleinen Cutbait Schluss. Also knapp 300 gr.

    Die Chiku passt besser zu dem was du vorhast.

    Kauf dir einfach eine und teste. Sich zu lange nen Kopp machen ist auch nicht gut. Du drehst Dich hier im Kreis.
     
    Shimano Bär und Jockey gefällt das.
  6. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    @Zupfer so werde ich es auch machen.

    Wollte die chiku chiku dann mit einer Penn Battle 5000 paaren.

    Welche Schnurstärke würdest du empfehlen? Habe an die Daiwa J Braid x8 gedacht? 0,16-0.18-0.20 ?

    Danke vielmals für eure Hilfe!
     
  7. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    So, hab mir nun die Stork Adamant 68S geordert, da sie auf Nachfrage bei Tackleking und einem anderen User, meinen Bereich gut abdeckt und relativ wertstabil ist.

    Vielen Dank nochmal allen für die Hilfe!
     
  8. Prachtfinken-Theo

    Prachtfinken-Theo Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. November 2016
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Bremen
    Gut, daß Du nun zu einem Ergebnis gekommen bist!:applaus:
    War dann ja doch eine richtige kleine Odyssee durch den Rutenwald.
    Ich denke mal mit der Adamant - ja, auch die habe ich in meinem Besitz- wirst Du sehr gut zurecht kommen.
    Ich habe sie mal gegenüber member "flyingFlunder" als "eierlegende Wollmilchsau" bezeichnet.
    Ich wünsche dann daß Du auch die fangträchtigen Gründe findest und dort viel Petri Heil hast!

    Gruß,
    Helmut
     
  9. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    Vielen dank Helmut!
     
  10. thobroda

    thobroda Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    61
    Hallo Lukas,

    mit welcher Rolle soll die Adamant 68S nun gepaart werden ?

    Gruß
    Thomas
     
  11. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    Mit einer 5000er Penn Battle 2 und 0,18er Daiwa J Braid x8
     
  12. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    2.173
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Da hängst Du aber einen ganz schönen Klopper ( + 550g ) an eine relativ leichte ( ~ 220g ) Rute …
     
  13. Airwalker

    Airwalker Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    30
    Wird in Zukunft mal eine Stella SW-B oder Biomaster SW bekommen.
    Für die Tour Ende Juni wird es reichen.

    Aber im Moment wird kein Geld für den Salzwasserbereich mehr ausgegeben.
     
  14. thobroda

    thobroda Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    61
    An meiner Adamant 68S hängt eine Quantum Cabo 850 ptse.
    Eingesetzt werden soll sie ähnlich wie bei dir.
    Viel Spaß damit.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rute zum Speedpilken
  1. Olen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    495
  2. Angelfreund Hadi
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.365
  3. Z-Master
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    756
  4. großer Fisch 73
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    10.189
  5. king100
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    546
  6. catfish10
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    466
  7. Jockey
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    304
  8. janthomas
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.006
  9. Nordkind
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    2.883
  10. king100
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.042

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden