1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Kvernepollen Sotra Oktober 2017

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von xxtosa76, 28. September 2017.

  1. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Hi Kiesi. Diftsack haben wir am Start. Das gute Modell aus dem schwedischen Möbelhaus. :biglaugh:
    Aber selbst mit Driftsack waren wir noch 3,5 kn schnell. Auf den Hjeltefjord hatte wir heute Nachmittag 17 m/s Wind. Wellen gingen, aber dafür mit Schaumkronen :dance3::dance:
    Allerdings hatten wir Glück und der Wind kam von Nordost. So konnten wir immerhin eine relativ geschützte Bucht anfahren. Und Fische hatte es auch noch. Ich denke ihr könnt schon erraten, wer sich dort so rumgetrieben hat...
    Richtig. Die getigerten Freunde! Als Beifang gab es noch einen kleinen Leng, ein paar Pollacks und eine Bastardmakrele, bei welcher ich beim Abhaken gleich Bekanntschaft mit den Stacheln an der Bauchseite machte.:laola:
    Nach einer vollen Wanne Makrelen haben wir dann aufgehört. Der Wind wurde immer stärker.Also Schleichfahrt zurück zur Anlage.
    IMG_20171003_130014.jpg IMG_20171003_125801.jpg IMG_20171003_141927.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2017
    UkulelenzupferAL, Maisel und Nordkind gefällt das.
  2. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Morgen nimmt der Wind etwas ab und wir starten noch einmal einen Versuch auf die Lengs. Ich hoffe, wir können hier mal noch einem etwas größeren Flossenträger präsentieren.

    Heute Abend gab es Fischnuggets in Bierteig mit Kartoffelsalat und ein Helles :flaggen14:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2017
    Nordkind gefällt das.
  3. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Und hier noch ein schönes Bild mit Abendstimmung. Von unserer Terrasse aus fotografiert.

    Im Querformat. Extra für dich Frieder :wave:
     

    Anhänge:

    UkulelenzupferAL und Nordkind gefällt das.
  4. hecht1807

    hecht1807 Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. März 2011
    Beiträge:
    47
    Sauber filetiert. Macht Appetit.
     
  5. hecht1807

    hecht1807 Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. März 2011
    Beiträge:
    47
    Wünsche euch noch besseres Wetter.
     
  6. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Vielen Dank. Morgen bläst der Wind nicht so stark.

    Was die Filets betrifft hatten wir ja einige Fische zum üben. Habe mir für diesen Urlaub ein neues Filetiermesser zugelegt, welches ich wärmstens empfehlen kann. Es liegt super in der Hand und hat eine flexible Klinge. Allerdings sollte man es noch einmal nachschleifen. Der Industrieschliff ist zwar gut, aber es geht auf alle Fälle schärfer. Gekostet hat um die 20 €.
     

    Anhänge:

  7. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Mittwoch sollte das Wetter ja eigentlich besser werden. Was den Regen betrifft, hat dies zumindest gestimmt. Wind und Welle machten es leider wieder unmöglich aufs Meer hinaus zu fahren. Also haben wir unser Glück wieder im Hjeltefjord auf Leng und Lump am Unterwasserberg Ljosoyskallen probiert. Leider ohne nennenswerte Erfolge. Da der Wind wieder auffrischte haben wir noch ein wenig unsere Pilker durch die Wassersäule tanzen lassen. Ein paar Pollacks, Dorsche, Seelachse und Riesenmakrelen waren das Ergebnis.
     
  8. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Hier noch ein paar Bilder der letzten Tage. Donnerstag Abend sind dann von Bergen aus nach Larvik gefahren. Um 7.00 Uhr ging es dann auf die Fähre von Colorline in Richtung Dänemark. Glücklicherweise hatten wir das Frühstücksbuffet gleich mitgebucht! Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!
     

    Anhänge:

    Nordkind und UkulelenzupferAL gefällt das.
  9. xxtosa76

    xxtosa76 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Kleines Fazit zum Urlaub:
    Obwohl wir echt Pech mit dem Wetter hatten, war der Angelurlaub in Kvernepollen mega schön und wir hatten alle sehr viel Spaß!

    Ich war ja bereits vor zehn Jahren schon zweimal in der Anlage. Aber wieder einmal hat es sich gezeigt, dass kein Jahr wie das andere ist. Aufgrund des Wetters mussten wir uns den Hjeltefjord als Gebiet ganz neu erschließen. Hierzu vielen Dank auch noch einmal für die vielen Tipps aus dem Forum im Vorfeld unserer Reise.

    Ich hoffe ihr hattet ein wenig Freude an meinem Livebereicht. Ab Montag beginnt dann wieder der Ernst des Lebens :biglaugh:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen