Glück im Unglück

Dieses Thema im Forum "Auf See, Navigation, Boote und Sicherheit" wurde erstellt von navigator boot1, 23. April 2018.

Schlagworte:
  1. navigator boot1

    navigator boot1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Mecklenburg
    Moin, Moin,

    der Sportfreund hatte wohl eine sehr unangenehme Nacht.
    Schaust du

    Bitte hier klicken

    Was sagt uns das, egal mit was ich aufs Meer fahre,
    man sollte immer ein Plan B haben.
    Ich wünsche ihm alles gute.
     
  2. Eisbär

    Eisbär Machdeburjer

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    7.496
    Ort:
    Magdeburg
    Ob man damit klar kommt, wenn man noch ein Paddel dabei hat? Wohl nur, wenn das Wetter gut ist. Telefon funzt wohl weiter draußen auch nicht mehr.
     
  3. Kruemel

    Kruemel Jetzt auch Opa

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    526
    Ort:
    Middlsaxn
    Drum macht´s immer Sinn bekanntzugeben wohin die Reise geht und wann mit der Rückkehr zu rechnen ist. Hunde im Auto sind da sicher die falschen Ansprechpartner. Da fragt man sich schon ob da alles richtig tickt, wenn ich Hunde im Auto zurücklasse, eine 10 min Ausfahrt sollte es sicher nicht nur werden, vermute ich.
     
  4. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.348
    Na wenigstens hat er sich um seine zwei Hundsköter besorgt gemacht. Dann passt doch alles.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden