Euer lustigstes eigenverschuldetes Missgeschick beim Fischen...

Dieses Thema im Forum "Witze und Lustiges" wurde erstellt von waterwild, 28. Januar 2019.

  1. Bumi

    Bumi Stammnaffe

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Havelland
    Meine Frau angelt ja auch gerne, von daher stand die Location für die Hochzeitsreise auch gar nicht zur Diskussion. :-)
     
    Maisel gefällt das.
  2. Kruemel

    Kruemel Jetzt auch Opa

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Middlsaxn
    Erster Angelurlaub in Radoy, bei den Schwedinnen:

    Bei meiner ersten Ausfahrt, nachdem man mir zeigte, wozu so eine Rolle am Angelstock gut ist und ich nun bei ca. 50-100m meine ersten Versuche startete, wurde ich mit Anfängerglück überschüttet. Bereits nach wenigen Minuten mein erster Erfolg! Man erklärte mir, es sei ein "Leng" und die würden auch größer werden, als mein Exemplar von etwa 50cm...

    Einige Zeit später, bei allen Anderen waren die Fänge nur mäßig, hatte ich wieder was am Haken. Es war zu vermuten, dass es was monströses war, denn die Rute war bedenklich krumm! Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl das Boot über den Fjord zu ziehen, der Wind machte die Sache nicht einfacher...

    Nur langsam nahm die Zahl auf dem Tiefenmesser ab, aber sie nahm ab und das war wohl ein gutes Zeichen. Merkwürdig war, es war kein Kampf zu spüren, war mein Fang schon tot oder was geht da ab? Nach ca. 15min kam der große Schatten an die Oberfläche, ein aufgeblähter Driftsack...

    Ist zwar kein Missgeschick aber lustig war es dennoch...
     
  3. rohrhof

    rohrhof Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.287
    Ort:
    Mannheim
    Dann will ich auch mal zwar nicht mit passiert allerdings war ich mit auf dem Boot und mein Vater war der Hauptdarsteller....

    Mein Vater ist bekennender Dauerpilker von ewigen Gummigekurbele (was ich bei den Sommertouren praktiziere)auf Butt hält er nicht soviel....wir waren also im Rognsund ich schön ausdauernd auf Butt und mein Vater erfreut sich an der Dorschpilkerei....nach gewisser Zeit meint er zu mir gib mir mal so ein gummi ich habe keine Lust mehr aufs Pilken (diese Phasen halten normalerweise ca15min an)...gesagt getan und ihm nen Pinken Royber rausgekramt und rüber gereicht....
    Als er das erste mal den Köder wieder am Boot hatte schau ich ihn ungläubig an und kläre ihn auf das der Royber falsch rum dran hängt (versehentlich in die untere Öse eingehängt...) er korrigiert das ganze lässt wieder ab und fängt an zu fluchen scheiß gummiangelei sofort ein Hänger und versucht den Hänger zu lösen.....hat er geschafft hier das Ergebnis
    5655E005-FAB8-417D-B909-586CFCC3BE52.jpeg
     
    Maisel, landvidi, norgerjo62 und 14 anderen gefällt das.
  4. Prachtfinken-Theo

    Prachtfinken-Theo Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. November 2016
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Bremen
    Das sind die "Hänger", die ich auch so liebe!:genau:

    Gruß,
    Helmut
     
  5. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    6.192
    Ort:
    göttingen
    mit pinkpussy habe ich auch schon schöne butts gefangen. selbst an der toten rute bei null drift:a055:
     
  6. leng28

    leng28 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    618
    Ort:
    petershagen
    So ein richtiger Hänger macht schon Spaß :a055:
     
  7. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    Ich hab noch einen! Meine Frau und ich sind mit einer Bekannten Truppe raus zum Makrelen angeln. Meine Frau ist nicht die Anglerin.
    Wo wir draußen auf der See waren, wurde auch schnell ein Schwarm Makrelen gefunden und es zappelten hier und da die Fische an den Angeln. Auch bei mir und meiner Frau zur gleichen Zeit und sie fragte was jetzt? Ich sagte kurbeln, nach kurzer Zeit sagte sie! Und jetzt? Ich schaute sie an und was ich da sah konnte ich nicht glauben. Sie hatte die Kurbel der Rolle in der einen die Angel in der anderen Hand. Sie hat einfach rückwärts gekurbelt bis sie die Kurbel in der Hand hatte. Ich hab dann schnell die Schnur geschnappt und die Fische so hoch geholt, bei uns in der Nordsee ist es ja nicht sehr tief. Danach lief es auch bei ihr mit dem angeln.
     
    Maisel, flyingFlunder, landvidi und 4 anderen gefällt das.
  8. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.116
    Ort:
    Viernheim
    Irgendwo hatte ich das hier im Forum schon mal gepostet aber hier gerne noch mal:a010:
    Ich bin mal in einem DK-Urlaub in einer kleinen Au "baden gegangen" als ich "auf Teufel komm raus" auf Knien und Bauch kriechend erkunden wollte, wie weit der Prallhang einer engen Kurve mit schönem Kolk unterspült war...die Unterspülung war heftiger als gedacht und plötzlich bewegte sich die Erde unter mir:a055: und ich rutschte, langsam aber unaufhaltsam, mit dem Gesicht voraus in ein nettes Bad :lacher:. Als ich tropfnass wieder herauskroch sah ich aus wie "Das Ding aus dem Sumpf" :aetsch:und meine Mitstreiter hatten was zu lachen :lacher:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Euer lustigstes eigenverschuldetes
  1. AnglerGold
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    460
  2. MeFo-Schreck
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    608
  3. Angelandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    435
  4. Nordkind
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    440
  5. hecht99
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.428
  6. Herjeskallen
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    3.093
  7. eaglehecht
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.919
  8. Angelandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    594
  9. HeikoKi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    465
  10. Andreas100
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    558

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden