1.   
  2.   

Erfahrungen Spinrolle Quantum IR 30 bzw 40 PTS, Shimano Ultegra...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen Tackle allgemein" wurde erstellt von HessenFischer_69, 9. August 2018 um 09:53 Uhr.

  1. HessenFischer_69

    HessenFischer_69 Member

    Registriert seit:
    25. März 2018
    Beiträge:
    6
    Moin, Moin,

    bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einer leichteren, guten Spinrolle (3000er oder 4000er) die ich sowohl im Süßwasser, als auch mit gutem Gewissen im Salzwasser (Ostsee, Nordsee) nutzen kann.
    Zielfische sind Hecht, Zander, Rapfen, Mefo, Pollack.

    Bisher habe ich eine FinNor LT 40 im Einsatz. Je nach örtlicher Begebenheit und den verwendeten Ködern, habe ich diese Rolle immer an verschiedenen Ruten montiert. Das will ich nicht mehr. Zudem macht sich das Gewicht von über 400 Gramm doch nach einer gewissen Zeit, auf und am Wasser, bemerkbar.

    Folgende Rahmenbedingungen habe ich mir gesetzt:
    Gewicht zwischen 300 und 350 Gramm, inklusive voller Spule 0,12er-Schnur
    gut einstellbare, gleichmäßige Bremse
    T-Griff oder breiter EVA-Knopf
    Preis maximal 120 EUR, da ich auch noch eine Zweite für meinen Sohn benötige.

    Die Rolle wird mit Spinruten Savage Gear Salt CCS (Wurfgewicht 7-28 gr bzw. 0-60 gr) "verheiratet".

    Bei meinem Dealer vor Ort habe ich mir einige Rollen anschauen und an die Ruten montieren können.
    Die folgenden Ruten passen ins Raster, auch was die Gewichtsverteilung in Verbindung mit den Ruten betrifft.

    Quantum IR 40 PTS
    Shimano Ultegra 4000 HG FB
    Shimano Stradic Ci 4 4000

    Preislich passende Daiwa-Rollen hatte er nicht vorrätig.

    Selbst nutzt er fürs Meerforellenfischen in der Ostsee die Ultegra 4000 HG FB, auch wenn diese nicht als salzwasserfest deklariert ist. Eine regelmäßige Pflege vorausgesetzt, sieht er auch keine Probleme beim Einsatz in salzhaltigerem Wasser, da alle wichtigen Bauteile vor ggf. eindringendem Wasser geschützt sind.

    Falls es Nutzer dieser Rollen gibt, würde ich mich über eure Erfahrungen und Rückmeldung freuen.

    Viele Grüße
     
  2. Quhtreiber

    Quhtreiber Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    114
    Ort:
    45701 Herten
    Hallo @HessenFischer_69 ,
    ich ich habe sowohl eine Stradic Ci4+ in 3000 und eine in 4000 an einer selbst aufgebauten FireNeedle mit 60g WG auf Pollack im Einsatz und bin sehr zufrieden. Mittlerweile tendiere ich mehr zur 3000er. Reicht mM. nach vollkommen.
    Sind gerade glaube ich bei Angelcenter Kassel im Angebot, wenn ich das hier reinschreiben darf. Ansonsten bitte löschen.

    Grüße
     
  3. Dakarangus

    Dakarangus Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    Rheinland

    Meines Wissens gibt es keine Rolle, deren "Bauteile" wirklich vor Salzwasser geschützt sind.
    Ich würde noch weitere Modelle ansehen.
     
  4. mephisto

    mephisto Nichtswissend

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    6.788
    Ort:
    PM
    Einen 2500/3000er Shimanobody finde ich etwas sehr klein für diese Art der Angellei!Shimano wenn dann ne 4000er!
    Falls du bei Daiwa suchst bist du mit ner 3000er Größe sehr gut bedient.Gut und günstiges Daiwamodel wäre die Ninja!
     
    Prachtfinken-Theo gefällt das.
  5. HessenFischer_69

    HessenFischer_69 Member

    Registriert seit:
    25. März 2018
    Beiträge:
    6
    Danke für die Rückmeldungen. Habe für mich jetzt die Daiwa BG 3000 und für meinen Sohnemann die Shimano Ultegra 4000 HG FB beschafft. Beide Rollen passen ins "Beuteschema".
     
  6. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    1.605
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Gute Wahl mit der Daiwa BG. Das ist für mich die neue " eierlegende Wollmilchsau " im schweren Spinn- und leichten bis mittelschweren Pilkbereich.
    Vor Allem "verströmt" sie eine gewisse Sicherheit schon alleine, wenn Du sie trockenkurbelst oder auch nur in der Hand hälst. Ist einfach eine Gefühlssache.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Spinrolle Quantum
  1. Triathlon87
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    223
  2. Luzifer78
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    205
  3. thomasfrei
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    103
  4. Lockenfrosch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    158
  5. dadoyo
    Antworten:
    108
    Aufrufe:
    7.813
  6. djoerni
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    237
  7. djoerni
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    223
  8. Noah
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    645
  9. bjarne
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    398
  10. geve
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    467

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden