Einreise nach Dänemark über A7

Der Mog

Küchenbulle
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
5 Februar 2012
Beiträge
8.675
Ort
Witten
Wollte nur fragen ob Sonntags auch so viel los ist .
Ich fahre jeden Arbeitstag über die Grenze und außer Samstag ist es recht entspannend. Ein Rückstau um die 5 Minuten solltest du einkalkulieren.
Kontrollen sind nur vereinzelt, unter welchem Gesichtspunkt man zur Kontrolle gebeten wird kann ich nicht erkennen.
 

Esox60

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Dezember 2008
Beiträge
1.709
Alter
52
Ort
im Rutenwald
Grenzübertritt gestern (Sonntag ) 11.30 Uhr . 15 Min Stau aber es wurde nur Stichprobenartig kontrolliert .
 

Skins69

New Member
Mitglied seit
19 Januar 2019
Beiträge
2
Servus,
zur Info: heute, Freitag ca 13h ungefähr 10min an der Grenze gestanden. Passkontrolle, sonst nichts. 👍
Gruß :flaggen14:
 

UkulelenzupferAL

Staffnamme
Mitglied seit
28 Dezember 2015
Beiträge
1.240
Ort
Vechelde
Ein wenig später so gegen 16 Uhr auch nur 5 - 10 min heute.
Wir wurden Durchgewunken - stichprobenartig scheint rausgezogen zu werden.

Alles schick soweit.
 

Timo1980

Stammnaffe
Mitglied seit
12 Mai 2018
Beiträge
79
Alter
39
Heute gab es zwischen Hamburg und der Grenze fast 30km Stau. Übel wenn man dadurch die Fähre verpasst
 

MeFo-Schreck

Stammnaffe
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
5.460
Alter
53
Ort
Viernheim
Sind diese Staus wirklich "Nachwehen" von Corona? Solche Staus vor der Grenze in Richtung DK und in Richtung Süden von DK weg gab es leider in der Hauptreisezeit und dann auch noch Samstags (Bettenwechsel in den meisten Feriengebieten) ja auch früher schon mal. :a0155:
Ich bin gerade an Abreistagen öfter mal im Stau in Richtung HH "stecken geblieben", bei der Anreise ist mir das selten passiert aber auch nur deswegen weil ich auf dem Weg nach DK meist durch die Nacht gefahren bin und dann immer schon praktisch " mit dem Frühstück" die Grenze überfahren habe und meist viel zu früh (für die Schlüsselübergabe) am Urlaubsort ankam.:genau:
 

SRohr77

Stammnaffe
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
88
Ort
Ellerau
Das war heute so ein typischer Sommersamstag mit Bettenwechselstau. Schon morgens gab's hier die Radiomeldungen vorm Elbtunnel Stau ,Rader Hochbrücke Stau und dann noch am Grenzübergang Stau. Ist hier Samstags normal an den anderen Tagen ist hier bei uns in Schleswig-Holstein sonst auch nur normaler Reiseverkehr. Große Baustellen sind nur noch auf der A7 rund um Hamburg ansonsten sind bis DK keine großen Baustellen. In DK sind gar keine Baustellen bis Hirtshals!

Gruß Steffen
 

MeFo-Schreck

Stammnaffe
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
5.460
Alter
53
Ort
Viernheim
Also hat das heute nichts bis wenig mit Corona zu tun1
Danke für die Info! :a010: :a020:
 

Esox60

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Dezember 2008
Beiträge
1.709
Alter
52
Ort
im Rutenwald
Wir sind heute von Hirtshals über Løkken und Holstebro an der Westküste nach Süden gefahren . Morgen gegen 8.30 Uhr werden wir mal schauen wie es auf der A7 ausschaut.
 

SRohr77

Stammnaffe
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
88
Ort
Ellerau
Sonntags müsste alles frei sein. Bin letzten Sonntag von Hirthals bis knapp vor Hamburg ohne Störungen durchgefahren. In DK ist es eh entspannt. Der Kampf auf der Autobahn beginnt erst in Flensburg.
 

Esox60

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Dezember 2008
Beiträge
1.709
Alter
52
Ort
im Rutenwald
Ich hoffe die Kämpfer liegen morgen früh noch im Bett . Ich möchte dann nämlich in Ruhe an Hamburg vorbei auf die A 24 , und dann weiter über Berlin in den Spreewald .
 

silent23

Stammnaffe
Mitglied seit
9 Juli 2015
Beiträge
150
Alter
33
Ort
Harrislee bei Flensburg
Es liegt halt daran, dass Samstags (wie viele schon schrieben) Bettenwechsel ist und an den Grenzen wird eben kontrolliert. Auch, wenn nicht jeder rausgewunken wird, der Verkehr wird gestoppt.

Im Übrigen: Ab morgen (03.08.2020) ist hier die Umgehung von der Abfahrt Duborg bis Grenzübergang Krusau gesperrt wegen Bauarbeiten. Wer also diese "Abkürzung" nehmen wollte, sollte sich lieber was anderes überlegen :P Grenzübergang Padborg ist weiterhin offen, hat sich gestern aber auch über mehrere Kilometer bis zu uns in den Ort herein gestaut (Samstag eben). Ansonsten entspannt.
 

Esox60

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Dezember 2008
Beiträge
1.709
Alter
52
Ort
im Rutenwald
Heute morgen haben wir umgeplant und sind über die B11 bei Tondern ausgereist . Da war nichts los . Ein Auto wurde gerade kontrolliert , und der Fahrer hat sehr intensiv in seinen Papieren wühlen müssen .
 
Oben