Trysnesfjord Aktuell / Røsstad Hytter 25.07. - 01.08.2020

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
38
Alter
40
Hallo liebe Fischfreunde,

wir fahren am Samstag nach Røsstad Hytter.

Ist gerade jemand in der Gegend und kann mir vielleicht ein paar Tipps geben was gerade am besten geht? Sind die Makrelen schon da? Dorsch, Polack, Seelachse?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße

Fabian
 

Snutzki

Member
Registriert
3 Januar 2021
Beiträge
5
Hallo da fahre ich auch hin. Auch so ziemlich gleiche Zeit. Könnte auch Infos gebrauchen. Gerne auch von dir wie es da war und die Angel Erlebnisse bitte gerne auch dazu.:))
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
38
Alter
40
Hallo Snutzki,

also, wir waren mittlerweile zwei mal da. Direkt im Fjord ist es ein bisschen schwierig da sich dort viel Süßwasser sammelt, ernsthafte Versuche lohnen sich erst in den Schären hinter der Marina.
Was immer geht ist in den Schären an den Steilkannten auf Polak, kleine Gummis (5-10cm) an Köpfen zwischen 25g und 40g waren hier erfolgreich, hier haben eindeutig die natürlichen Dekore (Blau, Silber, Grünlich) waren hier eindeutig im vorteil.

Weiter draussen (Uboot, Andreas wird Dir das aber alles nochmal zeigen und das Revier erklären) gingen dann auch Dorsch und Leng. Im Sommer, durch die hohen Wassertemperaturen (15-18 Grad) stehen die meisten Fische ab 40m bis 80m. Es gibt auch eine gute Stelle für Rotbarsch, die ist aber weit draussen und kann nur bei absolutem Ententeich angefahren werden. Hier kannman auch mit Andreas ein Guiding vereinbaren.

Markrelen sind quasi immer da, auch direkt im Fjordeingang. Da kann man auch fast immer fischen, trotzdem muss man die Fische natürlich suchen.

Alles in allem, für eine "Männer-Tour" ist das Gebiet vielleicht ein bisschen Langweilig aber mit Kindern ist die Anlage einfach super und für die ersten Tapsen mit der Multi oder Spinnrolle super!

Wenn Du noch Fragen hast, immer her damit!

Viele Grüße

Fabian
 

Snutzki

Member
Registriert
3 Januar 2021
Beiträge
5
Hallo erst Mal danke schön schon Mal. Ja ist das erste Mal und wollen erst Mal schauen wie es so ist. Und Süden wurde mir empfohlen. Wie sieht es denn da aus mit Plattis . Muss kein Heilbutt sein. Erst Mal überhaupt was fangen wir sind nur Süßwasser Angler. Wollten sich Mal vom Ufer aus Angeln vielleicht sogar Mal mit Pose gibt es da auch irgendwie Möglichkeiten in der Nähe.;))???
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
38
Alter
40
Hallo Snutzki,

Heilbutt ist in dieser Region definitiv ein großer Zufall, nicht unmöglich aber nur extrem Offshore.

Bei den Häusern sind kleine 9PS Boote dabei, mit denen würde ich zum "Felsen" fahren und um die Marina rum, da habt ihr mit der Spinnrute gute change auf eine bunte Palette, am "Felsen" ist sandiger Boden, da kommt man mit normalen Feederruten und 60-80g Blei gut runter, ein paar Reker gibts bei Andreas. Da sind auf jedenfall ein paar Plattfische aber auch Lippfische (sehr schön aber streng geschützt, also immer brav zurücksetzten) und mit glück auch ein paar Polaks oder Dorsche (mindestmass beachten) für die Küche drin. Ansonsten mit den kleinen Booten die Kanten abklappern, hier reicht das Hecht oder Zander Geschirr von zuhause!

Viele Spass und immer Andreas fragen, er angelt da auch leidenschaftlich und kennt die aktuellen Bedingungen.

Petri!
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
38
Alter
40
Die großen Boote sind mega! Damit könnt ihr überall angeln!
Wenn ihr somit weiter raus kommt, werden auch die Chancen größer auf einen guten Fang.
Aber nicht zu schweres Geräte einpacken, 5000der Stationärrollen und eine Rute bis 400g Wurfgewicht genügen vollkommen. Ich würde eine ordentliche Geflochtene zwischen 20 und 22 maximal nehmen, wenn die Schnur gut ist reicht auch eine 18er.
Pilker bis max 350g alles andere macht kein Spaß und brauchts nicht in dem Gebiet.
Ausnahme: ihr wollt mit Andreas mal auf die Roten, sehr zu empfehlen! Dann würde ein paar Bleibomben zwischen 400g und 500g einpacken.
Naja, Vorfächer Mut viel glitter und flimmert, Bund, das volle Programm, aber immer nicht zu groß. Was den Angelladen so bietet zwischen Hering und Makrele passt.
 

Snutzki

Member
Registriert
3 Januar 2021
Beiträge
5
Okay du hast uns soviel Infos gegeben echt genial. Damit können wir dann anfangen etwas zu planen. Würde mich ggf nochmals melden bei Fragen. Auf jedenfall aber nach dem Trip spätestens;))
 

Tackel-Fetischist

Stammnaffe
Registriert
5 Februar 2018
Beiträge
38
Alter
40
Alles klar! Ich hoffe ihr habt eine super Zeit und das alles klappt!
Würde mich freuen von euch zu hören!
Und bei Fragen einfach antickern!
 
Oben