Tipp für Reiserute

Mäck

Stammnaffe
Mitglied seit
24 Mai 2016
Beiträge
27
Alter
51
Ort
Höchst
Hallo an alle Forenmitglieder

Ich möchte mir meine erste Reiserute zulegen.
Die Rute ist für Nord Norwegen gedacht, die meiste Zeit fische ich da oben mit einer 30 lbs Rute.
Der Preis ist eher zweitrangig so eher gehobene Mittelklasse muß kein High End Produkt sein.
Als Rolle kommt eine Avet linkshand drauf.
Ich würde mich sehr freuen wenn sich einige Naffen mit reichlich Reiseruten Erfahrung bei mir melden.

Vielen Dank im Voraus Mäck
 

RioS Baits

Werbung / Werbepartner
Werbung / Partner
Mitglied seit
10 Februar 2018
Beiträge
87
Moin.

Diese Rute kann ich dir empfelen: Magnus Travel Jigging von Sportex.
Butt und Dorsche bis 16kg kein Thema.
In diesem Video in Aktion zu sehen.


Grüße Juri
 

mephisto

Ex-Tk-Kunde
Mitglied seit
21 Januar 2006
Beiträge
7.840
Ort
PM
Falls du noch eine bekommst Savage Gear Custom Boat 20/30.
Sonst würde ich nach ner Okuma Cortez 30/ 50 schauen.
Der Blick zur Eisele Two in One lohnt auch.
 

MrFloppy

Norge vanedannende
Mitglied seit
20 Juni 2011
Beiträge
2.761
Ort
Wasserburg am Inn
Wenns mittelpreisig sein darf- was ist das?- ginge auch die golden mean deep core monster 76... passt gut zu ner sxj.
Für ne fette avet ala mxj oder jx ist die nix, dafür tuts auch locker die sg oder die cortez!
 

cbt

Stammnaffe
Mitglied seit
10 August 2010
Beiträge
1.348
Ort
Stralsund
Hier findest Du vielleicht auch Tips die Dir gefallen

Bzw. Wenn Du in der Suche Reiserute eingibst, selbst nur mit der Einschränkung „nur Titel durchsuchen“ findest Du viele weitere Tips.

ich persönlich kann die Zenaq Expedition empfehlen. Z. B. hier zu finden,
aber geht sicher auch günstiger
 

Mäck

Stammnaffe
Mitglied seit
24 Mai 2016
Beiträge
27
Alter
51
Ort
Höchst
Wow vielen Dank auf euch ist Verlass,
Muss mir jetzt mal die nächsten Tage alles in Ruhe anschauen.
 

_Kai_

Stammnaffe
Mitglied seit
6 November 2011
Beiträge
1.358
Ort
Ostfriesland
Falls du noch eine bekommst Savage Gear Custom Boat 20/30.
Sonst würde ich nach ner Okuma Cortez 30/ 50 schauen.
Der Blick zur Eisele Two in One lohnt auch.
Das sind die gängigen Empfehlungen im Bereich bis 160 €. Dazu dürftest Du hier einige positive Berichte finden. Die Magnus kenne ich nur als inliner und nicht als Reiserute, aber wenn die ähnlich gut ist, sicher auch einen Blick wert. Darüber wurden dann auch ja schon etwas genannt.
 

Nordkind

Lang-Länger-Leng!
Mitglied seit
8 Juli 2016
Beiträge
4.565
Ort
Ldkr. Günzburg

michael_petri

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Oktober 2012
Beiträge
113
Ort
35713 Eschenburg
Hallo,
ich kann Dir die Tailwalk Namazon 140gr sehr empfehlen. Hatte die jetzt mit auf Soroya zum Skrei fischen, habe bis 28 kg gefangen und keine Probleme gehabt oder das Gefühl an die Grenze zu kommen. Einzig muss ich sagen, dass der Rollenhalter für ne Avet MXJ grenzwertig zu klein ist. Hatte auch zeitweise ne MXJ drauf, die passt gerade so. Besser ist da was Kleineres oder die Klemme drauf (das aber mit kürzeren Schrauben).

Alternativ hatten wir auf dem Boot noch die neue Adrenalin als Reiserute in der 700gr. Variante, aus meiner Sicht sind die 700gr etwas großzügig gewählt aber im Vergleich zur Tailwalk in der Biegekurve ähnlich. Da wir nur Vertikal gefischt haben kann ich hier zu den Wurfeigenschaften nichts sagen.

Micha
 
Oben