Smöla

Dieses Thema im Forum "Mittelnorwegen" wurde erstellt von uns.Uwe, 19. Juli 2016.

  1. uns.Uwe

    uns.Uwe Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Breche am Samstag 23.7 in richtung Smöla auf. (Smöla Feriencenter)

    Kann mir noch jemand Tips geben oder paar gute Stellen verraten :)

    Danke im voraus
     
  2. Patrick87

    Patrick87 New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    1
    Jetzt ist es leider zu spät.
    Kannst du etwas berichten oder hast Fotos? ;)
    Ich fahre bald hin.
    Gruß
     
  3. Süd norwegen angler

    Süd norwegen angler Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    55
    Fahre im Juni dort hin gibt's ein paar Eindrücke ?
     
  4. Süd norwegen angler

    Süd norwegen angler Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    55
     
  5. Süd norwegen angler

    Süd norwegen angler Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    55
  6. Sauerland Klaus

    Sauerland Klaus Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Neheim-Hüsten
    Hallo liebe Kollegen,
    wir fahren im Juli hoch nach Insel Smöla in das Camp von Lilly und Odd nun wollte ich mal fragen ob Jemand von Euch schon mal dort war und wie so die Erfahrungen waren gerne nehmen wir auch die ein oder andere Info Zwecks Tackle an was man dort dabei haben sollte...wäre schön mal etwas Input hier zu bekommen...
     
  7. Sauerland Klaus

    Sauerland Klaus Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Neheim-Hüsten
    eimal nach oben schieben.....hey war den noch keiner dort .....:wave:
     
  8. Lumina

    Lumina Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Brandenburg a.d.H.
  9. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    1.392
    Moin Sauerland Klaus,

    ich war schon mehrfach bei Lilly und Odd.
    Wenn ich mehr Zeit habe kannst Du Spots und Tips bekommen.

    Gruss

    Kveite
     
  10. Sauerland Klaus

    Sauerland Klaus Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Neheim-Hüsten
    Hi Kveite super vielen Dank schon mal freue mich schon auf ein bisschen Input....
     
  11. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    1.392
    Hallo Sauerland Klaus,

    ich stehe ja noch im Wort ein paar Tips zu geben.
    Also liefere ich auch, wenn auch etwas später, war etwas abgelenkt.

    Wichtig ist, dass es auflaufendes Wasser ist, wenn Ihr loslegt. Einige Stunden vor Flut bis 1h nach Flut haben die besten Ergebnisse geliefert.

    Leia , Smöla, Festland:

    1. Köhler stehen im Tiefen nahe der Lachsfarm.

    2. Pollack Spot, nahe ranfahren und ins Flachwasser werfen WT 1~5m.

    3. , 4. , 6. Auch gute Pollack Stellen
    5. Dorsch und Co an vielen Untiefen in der Nähe.

    8. Lumb und Leng, genau auf der Spitze fischen.

    Ganze Köder sonst wird das ein Lumg gelage. Lumb bis über 90cm und Lenge bis 143m sind da bei uns schon rausgekommen.

    10. Seehecht werden im Juli gestapelt in der Leia stehen, habe ich vergessen anzuklicken. Zwischen der Fähr Rute und dem Wort Edoyfjorden, macht die 100m Linie eine Kurve, genau da drauf ab 80m starten und ins Tiefe bis 120m wenn es SH sein Soll. Lumg und Lenge tiefer. Ganze Köderfische, auch für SH !! Eigentlich steht der SH in guten Größen ab 80m WT bis 110m ungefähr, daran sollte es nicht mangeln.
    Im NAF gibt es einen guten Beitrag zum SH, da stehen gute Kombos drin.



    upload_2019-2-16_17-51-46.jpg


    Smöla/Hitra:

    1, 2, 3, 4, 7 Pollack in guten Größen, Dorsch natürlich auch tiefer Leng

    5, 6, 8, Sehr gute Dorsch Plätze, insbesondere bei 6 und 5 hatten wie viel Erfolg

    9 ist ein unscheinbarer Spot, schau Dir die Plätze mal auf Navionics an, den Platz hab ich Dir mal exemplarisch mit Navionics kopiert. Dort haben wir zum teil sehr gut gefangen. Da steht vom Flachen is Tiefe nahezu alles was schwimmt.

    Die 10 mal ignorieren. Da in der Nähe war eine riesige Lachsfarm, südlich davon standen die SEI gestapelt, weiß nicht mehr genau wo das Netz stand.


    upload_2019-2-16_17-51-46.jpg




    upload_2019-2-16_17-51-46.jpg

    Gruss

    Kveite
     
    Laheda gefällt das.
  12. Sauerland Klaus

    Sauerland Klaus Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Neheim-Hüsten
    Ich verneige mein Haupt vor Dir....man das ist ja ne Super Einweisung von Dir für uns ich sage auch im Namen meiner Kollegen DANKESCHÖN...!
    Ich werde mir das jetzt alles genau ansehen und abspeichern Dir noch mal einen riesen Dank für die Einhaltung Deines Wortes....
    beste Grüße Klaus
     
  13. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    1.392
    Kein Ding :a015:,

    berichte mal, egal ob es gut oder auch kakke war!

    Lilly gibt Euch ja auch eine Karte mit auf dem Weg, damit seit Ihr auch mal nicht so schlecht unterwegs.
    Die Spots von mir sind bei uns gut gegangen. Auch aus Hitra angefahren war das so.

    Da sind mittlerweile viele Lachsnetze aufgestellt, damit ist das alles anders geworden.
    Viele Angler beschränken sich auf diesen Bereich, weil da viele Fische auf Fütterung warten.
    Da sollte man die Futterzeiten kennen, abseits von Tide ... :a055:

    Wenn Du noch Input zur Technik möchtest schicke mir eine PN, oder lese die guten Beiträge hier im NAF.

    Grüsse an Lilli von den Zwillingen. Sie weiß dann schon...:a0155:

    Gruss

    Kveite
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2019 um 20:56 Uhr
  14. WalKo

    WalKo Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2.989
    Ort:
    Pforzheim
    Die Trondheimsleia steht im Ruf sehr launisch zu sein. Das heißt, was letztes Jahr um die Jahreszeit war muss nicht auch dieses Jahr funktionieren.
    Deswegen auf Tipps sich nicht zu arg versteifen. Auch selber kreativ sein.
    Ansonsten ist es ein gutes Angelgebiet wo ich auch ca 5-6mal war.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden