samsung galaxy tab wifi kostenlose seekarte

rekst

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Juli 2012
Beiträge
188
Hallo in die Runde
Habe Samsung Galaxy Tab 4.0 WiFi mit Android 5.0.2. Wie kann da eine Offline Seekarte für Norwegen (welcher Anbieter?) mit GPS Funktion installieren und nutzen? Mein Echo Lowrance x85 hat keine Kartenfunktion.

Danke für Infos
 

Loup de mer

nicht Herr noch Knecht
Mitglied seit
22 Juli 2007
Beiträge
1.032
Ort
Güstrow
Lies dich hier mal durch. Bei Navionics gibts ´ne kostenlose Testversion für (ich glaube) 14 Tage.
 

rekst

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Juli 2012
Beiträge
188
Lies dich hier mal durch. Bei Navionics gibts ´ne kostenlose Testversion für (ich glaube) 14 Tage.
Danke,
aber erwähnter Thread ist ja von 14/15, also "veraltet",
und 14 Tage reichen nicht
Habe Norgeskart probiert, kriege GPS (Positionspunkt) nicht drauf, Sams GalTab WiFi hat keine Sims, deswegen brauche offline
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.006
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
Nimm Gule sider du must nur Datenvolumen haben dann läuft das auch auf See bis zur Reichweite. Was aber für normale Boote sowieso die äußerste Grenze zum angeln sein sollte.
 

FCMer

Stammnaffe
Mitglied seit
20 August 2018
Beiträge
84
Ort
Nähe BS
Nimm Gule sider du must nur Datenvolumen haben dann läuft das auch auf See bis zur Reichweite. Was aber für normale Boote sowieso die äußerste Grenze zum angeln sein sollte.
Das Datenvolumen vom Handy kann da ja auch genutzt werden, ist ja beim Gros der Verträge/Prepaid auch in Norwegen "gültig".
Mit dem Handy einen Hotspot erstellen und dann wie beim W-Lan das Tablet damit verbinden.
 

Loup de mer

nicht Herr noch Knecht
Mitglied seit
22 Juli 2007
Beiträge
1.032
Ort
Güstrow

Beginner

Stammnaffe
Mitglied seit
16 April 2015
Beiträge
57
Alter
54
Moin,
ich nutze ein Wifi-Tablet mit Navionics Boating App. Habe die App auch als Backup auf dem Handy. Funktioniert tadellos. Nutze das Tablett als Plotter auf der Ostsee, aber auch zum Wasserwandern im Binnenland. Kostet jetzt wohl knapp 50,- Euro. Ist aber gut investiert. Wenn du das Abo nicht verlängerst, kannst du die Karten weiter nutzen, erhältst halt nur keine Updates mehr.
 

Beginner

Stammnaffe
Mitglied seit
16 April 2015
Beiträge
57
Alter
54
Ach so, funktioniert unterwegs ohne Internet. Du brauchst das Tablet also nicht ans Handy koppeln.
 

scholle

Nr.4
Mitglied seit
4 Dezember 2003
Beiträge
2.728
Alter
53
Moin,
ich nutze ein Wifi-Tablet mit Navionics Boating App. Habe die App auch als Backup auf dem Handy. Funktioniert tadellos. Nutze das Tablett als Plotter auf der Ostsee, aber auch zum Wasserwandern im Binnenland. Kostet jetzt wohl knapp 50,- Euro. Ist aber gut investiert. Wenn du das Abo nicht verlängerst, kannst du die Karten weiter nutzen, erhältst halt nur keine Updates mehr.
Dito. Funktioniert einwandfrei. Karte laden während Wlan Verbindung und offline nutzrn wenn kein Sim....
 

rekst

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Juli 2012
Beiträge
188
Das Datenvolumen vom Handy kann da ja auch genutzt werden, ist ja beim Gros der Verträge/Prepaid auch in Norwegen "gültig".
Mit dem Handy einen Hotspot erstellen und dann wie beim W-Lan das Tablet damit verbinden.
leider, habe alte Nokia, kann nur telefonieren und SMS
 

dickdorsch80

Skitt fiske!
Mitglied seit
5 Mai 2012
Beiträge
251
Ort
Region Hannover
Falls du immer noch suchst:
Ich habe mir die Pro Version von "Gule Sider på Sjøen" geholt.
Leider nicht kostenlos, aber mit knapp 10€ pro Jahr (zumindest für mich) vertretbar.

Die Darstellung ist wirklich gut gelungen.

Verwaltung von Spots und Routen und deren Import/Export funktioniert im GPX Format und auch die Offline-Kartenfuntion ist drin.

(Auf meinem Samsung Tab A habe ich ein ca 40 x 20 sm großes Seegebiet runtergeladen. Sind knapp 50 MB - mehr braucht kein Mensch)

Kann heute Nachmittag gerne ein paar Screenshots einstellen...
 
Oben