1.   
  2.   

Projekt für 2019 Nr. 2: Blank gesucht

Dieses Thema im Forum "Rutenbau" wurde erstellt von DanielM82, 21. Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. mecklenburg38

    mecklenburg38 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    Schwerin
    Da ich beide (Fighter und Core) schon aufgetaut und gefischt habe hätte ich auch lieber den Fighter 75 genommen. Viel bessere Rückmeldung gerade beim fischen mit Jigs. Was aber in meinen Augen wichtiger ist, beim geteielten RH ist das Gewinde vor der Rolle was für mich bedeutet ich habe das immer in der Hand und nicht den Vorgriff.

    Der Core macht beim drillen aber auch richtig Spaß. Ist also auch nicht die schlechteste Wahl.
     
  2. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Vielleicht für mein nächstes Projekt. :a020:
     
  3. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    @Jockey

    Bei dem Geteilten Rollenhalten, machst du beim Griffstück, was in die "untere" Hülse kommt auch eine Stützwicklung oder reicht es aus einfach mit Tape zu Unterfüttern bis der RH drauf passt und dann normal verkleben
     
  4. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Tests mit der Stella SW-B abgeschlossen. Mit nem 30er Starter, TAC Slim, und nem Abstand von 70cm von mitte Rollenfuß zum Starter hab ich mehr nen zittern als nen wobbeln in der Rute. Was wohl aber dasselbe sein wird.
    Bleibt mir wohl nichts anderes über als Fuji K Ringe zu holen, die höher aufbauen.
     
  5. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    Ich würde jetzt noch eine andere Rolle versuchen.
     
  6. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Werde ich morgen mal mit ner alten TwinPower 5000 FB und 4000er FC machen.
     
  7. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Musste es jetzt wissen und habs mit der 5000er FB getestet, dasselbe zittern. :a0155:
     
  8. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    Vielleicht hast du ja auch nen Tremor in den Händen:a055::a055: und es liegt nur an dir:a055: SCHERZ
     
  9. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Ich muss die Methode morgen mal an Rollen Ruten kombis testen wo ich weiß das es diesen Effekt am Wasser nicht gab. Wenns da aufeinmal auch auftritt, ist der Test nicht wirklich aussagekräftig.
     
  10. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    Mal auf ne Brücke stellen mit pilker ablassen und einkurbeln. Dann weißt du was Phase. Ist.
     
  11. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    2.302
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Ich befürchte, Du machst Dich " Wahnsinnig " mit diesem Problem. Es ist wie beim Professor, der beim ewigen Versuch zum Lösen eines Problems mit dem Kopf auf die Platte knallt und hin ist …:abgelehnt:

    Vielleicht gibt wirklich Rolle / Rute - Kombinationen, die einfach nicht funktionieren :a0155:

    Ich würde ggf. versuchen, mir eine Rute zu besorgen, die meinem gewünschten Aufbau nahe kommt ( großer Angelladen / online ) und meine Wunschrolle ranbammeln und testen. Vielleicht hilft das dann weiter ….
     
  12. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Das wäre dann die Brücke über die A2 und da will ich net wissen wie schnell das Tatü Tata da ist. :a055: Nee ernsthaft, hatte mir auch schon sowas überlegt oder aus nem hohern Stockwerk. Aber von beidem nichts nur ansatzweise in der Nähe. :a045:

    Das komische ist halt, das die alter TP 5000 FB genau so die Rute zum zittern bringt, wobei die nen anderen Winkel hat.
    Und ich konnt es nicht lassen und habe den selben Versuch mit meiner Shimano Speedmaster und der TP 4000 FC gemacht. Diese Kombi Fische ich seid ettlichen Jahren ohne wobbeln und zittern am Wasser.
    Aber siehe da, die fing auch an zu zittern. Zwar nicht ganz so schlimm wie die beiden anderen Shimanos an der TAC aber trotzdem mehr als merklich Spürbar.
    Morgen wird weiter getestet mit anderen Ruten.
     
  13. Jockey

    Jockey Ostsee - Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    2.302
    Ort:
    Zossen südl. v. Berlin
    Dann liegt es an Dir ????
     
  14. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Die Xzoga zittert oder wobbelt so gut wie garnicht mit der Saltiga 4500h und Saltist 4000. :a0155: Frauchen hat auch alle bisher getesteten Kombos probiert und kam zum selben Schluss.
    Bin am überlegen ob ich die Ruten so aufbaue wie meine erste Rute, Schnurwinkel möglichst Flach, vernünftige Ringaufteilung und gut ist.
     
  15. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Moin,

    ich zitiere mal aus einem anderen Beitrag.

    Vielleicht wäre jemand so nett und würde das mal an der ein oder anderen Kombi bei sich testen, wo er weiß, da wobbelt und zittert nichts beim fischen. Dann hätte ich den ein oder anderen Vergleich. Wäre super nett.
     
  16. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    Kann ich machen aber erst am Montag.
     
  17. DanielM82

    DanielM82 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. Februar 2017
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Lehrte
    Kein Problem, Danke.
     
  18. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    so. ich habe es nun mal bei meiner rute getestet.
    rute xzoga 7kg startring 30er bei 51cm. ringe sind 30,25, 20,16..............................................die schnur läuft von einem zum anderen ring sehr gerade bis zur spitze durch.also keine knicke.
    rolle quantum 840
    getestet mit pilker 180gr und 80gr abgelassen aus dem 4.stock und eingekurbelt.mal langsam mal schnell.
    kein ruckeln oder sonstiges.
     
    DanielM82 und Jockey gefällt das.
  19. Haumieze

    Haumieze Nur die SGD...

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Riesa
    Die Blicke der Nachbarn....unbezahlbar:a055:
     
    DanielM82 und powerprinter gefällt das.
  20. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.914
    Ort:
    göttingen
    hat gsd keiner gesehen:a010:
     
    Haumieze gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Projekt für 2019
  1. DanielM82
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    1.606
  2. DanielM82
    Antworten:
    263
    Aufrufe:
    4.930
  3. MaxLE
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    4.919
  4. Uli_Raser
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.152
  5. GerdausRostock
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    179
  6. Heinzidorsch
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.381
  7. Kermeet
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    493
  8. Andi_wallerforum
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.406
  9. baderxman
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    267
  10. Dorschling
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.539

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden