•   
  •   
 
 
 

Pollaktour Hasvag 2020 Live

sei

Chefkehler
Mitglied seit
9 März 2004
Beiträge
1.210
Alter
46
Ort
Rumohr
Nachdem die Tour mit meiner Stammcrew im Mai leider dem ver... :angry: Virus zum Opfer gefallen ist, konnte ich mich glücklicherweise dem Pollackseminar von Hauke Loof anschließen.
Die Vorhut mit Hauke ist schon vor Ort in Hasvag und wir starten heute Nachmittag in Richtung Frederikshavn. Morgen abend sind wir dann hoffentlich wohlbehalten angekommen und ich werde auch von Einreise usw. berichten. Sollte das Wetter einigermaßen passen werde ich hier hoffentlich über gute Fänge berichten können. Pollack & Co. können sich auf alle Fälle warm anziehen! :biglaugh:
 

jan77

Stammnaffe
Mitglied seit
13 September 2004
Beiträge
276
Alter
43
Ort
Hamburg-Sasel
Dann haut mal ordentlich was raus und viel Spaß!!!
 

Gaensejunge

Norwegenjunkie
Mitglied seit
3 Dezember 2007
Beiträge
572
Ort
Nähe Meißen
Euch viel Spaß. Schickt bitte mal ein paar Fotos vom neuen Filetierhaus auf dem Steg.
 

Buttfreak

New Member
Mitglied seit
7 Oktober 2009
Beiträge
3
Alter
51
Hallo in die Runde, lasst noch ein paar Fische für uns übrig denn wir kommen am 26.9. auch dort hin 😎👍
Gute Anreise und lasst mal was hören von euch 👍
 

sei

Chefkehler
Mitglied seit
9 März 2004
Beiträge
1.210
Alter
46
Ort
Rumohr
Heute könnten Wirtschaft zwei Sturmtagen endlich Offshore! Ein Boot hatte 23 Pollack. Wir sind mit zwei anderen Booten noch weiter raus vor die Küste. Dort hatten wir eine super Angelei, vor allem die Seelachse Bissen zeitweise wie verrückt! Doch dann kam der Hammer-Einschlag bei meiner Rute...! Der Fisch zog bei seiner ersten Flucht hinten ums Boot! In Windeseile nahm mein Bootskamerad Reinhard (alias Wingis hier im Naf) die Ruten aus den Haltern. Dann Motor an und dem Butt hinterher..! Immer wieder fuhr mich Reinhard über den Butt, -der Kampf begann! Der absolute Hammer war allerdings, dass Lutz im anderen Boot nicht mal 50 Meter von uns weg das selbe Kaliber am Haken hatte..! :angeln:
Nach einer Stunde ist der Fisch bei mir dann leider ausgeschlitzt..! :a045:
Keine Chance den Riesen vom Grund los zu bekommen, einfach brutal! Im anderen Boot kämpften die Jungs noch sage und schreibe 3,5 Stunden, dann Abriss, keine Chance..,! Trotz allem ein geiler Angeltag! Fotos und vielleicht noch ein Video folgen!4379B6A7-9B64-45BF-BD5A-1890C04D3E48.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sei

Chefkehler
Mitglied seit
9 März 2004
Beiträge
1.210
Alter
46
Ort
Rumohr
Kleiner Nachtrag: gerade kam Hauke Loof zu uns beiden, die heute die großen Butts verloren haben und hat uns jedem ein Shirt von Eisele geschenkt, quasi als Trost! Er hatte mit Michael Eisele telefoniert und der hat diese tolle Geste gesponsert. Wir haben uns megamässig gefreut! :k020: Vielen Dank auf diesem Weg an Michael Eisele! Ganz großes Kino! :laola:
 

TF-GC

Stammnaffe
Mitglied seit
1 Dezember 2007
Beiträge
2.340
Ort
Luckenwalde
Schöne Geste von Hauke !!!! Lasst den Kopf nicht hängen , viel Glück und das es doch noch mit dem Butt klappt . Drücke Euch die Daumen......
 

jan77

Stammnaffe
Mitglied seit
13 September 2004
Beiträge
276
Alter
43
Ort
Hamburg-Sasel
Super Cool!!! Vielleicht gibt ja noch ein paar Bilder um unsere (meine) Sehnsucht weiter anzufachen :-)
 

baderxman

NAF-MOD
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
20 September 2009
Beiträge
3.310
Alter
46
Ort
Weissach
@ sei

geh mal beim einstellen der Bilder am Schluß auf Vollbild (nicht Vorschaubild) dann sehen wir die Fische viel besser und größer.

Petri Heil :angler:
 

Hogyhaui

....ausharren....
Mitglied seit
14 März 2007
Beiträge
1.424
Alter
44
Ort
Heide
Moin, ich hab auch noch paar Bilder...ham leider viel Pech mit dem Wetter, aber watt willst machen. Fisch ist viel unterwegs aktuell draußen, Massen an mittleren Seelachsen, Pollack an an einigen Stellen auch richtig gut vorhanden, große Dorsche unter den Seelachsen. Leider hatten wir erst einen halben richtigen Angeltag draußen, und nach einer Stunde steigt bei mir aufn Boot bei Lutz auch wie bei Stephan ne Heilbuttgranate ein, haben teilweise 50m nebeneinander gedrillt. Leider auch bei uns hat der Heilbutt nach 3,5 Std. das bessere Ende für sich gehabt (Schnurbruch), also hatten wir quasi nur eine Stunde richtig geangelt draußen. Nach dem Butt sind wir rein, Lutz war fix und fertig. Ich hoffe dass wir zumindestens morgen nochmal nen guten halben Tag bekommen. IMG-20200915-WA0055.jpgIMG-20200915-WA0052_2.jpgP3900839.jpg
 

Buttfreak

New Member
Mitglied seit
7 Oktober 2009
Beiträge
3
Alter
51
Sehr schöne Fische,digges Petri 👍✌
Wir kommen am 26.9. und hätte mal drei Fragen an euch, wie schaut es mit einkaufen aus,wie mit Treibstoff und nimmt die Vermieterin Euro?
Danke vorab und hoffentlich besseres Wetter baldmöglichst bei euch ✌
 

sei

Chefkehler
Mitglied seit
9 März 2004
Beiträge
1.210
Alter
46
Ort
Rumohr
Guten Abend aus dem stürmischen Flatanger :a010: heute ging es zunächst wieder weit vor die Küste. Zunächst etwas vor der Haustür geangelt. Dann flaute der Wind immer weiter ab und wir wagten die weitere Ausfahrt. Wir füllten unsere Kisten mit Seelachsen, Dorsch und Pollak. Dann drehte der Wind und nahm wieder etwas zu. Da wir die Kisten schon gut gefüllt hatten entschlossen wir uns zurück in die Schären zu fahren. Dort könnten wir noch einige Pollak überlisten. Vor allem Reinhard und Hauke, der heute mit bei uns im Boot war, haben ordentlich Pollak gezogen!!:a020: Jetzt stürmt es wieder ordentlich. Morgen ist wohl Ausfalltag und Samstag üh geht’s heim!Anhang anzeigen 155909
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben