Lofoten März/April 2020 SKREI

Mathis_köln

Stammnaffe
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
76
Alter
32
Hallo zusammen,

kommendes Frühjahr geht es auf die Lofoten, um genauer zu sein Richtung Svolvær. Wir sind vom 28.03.-04.04. dort und möchten in der vermutlichen Eiseskälte auf Skrei angeln. Jetzt haben wir leider gar keine Erfahrungswerte, sowohl was das Fischen zu der Zeit angeht als auch was abgesehen von Rute und Rolle so benötigt wird.

Wir hoffen nicht zu spät zu sein, sodass wir auf Skrei angeln können. Daran knüpft sich ja auch das Equipment bzw. die Köder. Hier einige Fragen ;)
Wie sind da die Erfahrungswerte bzgl. des zu erwartenden Fisches, ist in der Zeit noch mit dem Skrei zu rechnen?
Ist auch Heilbutt ein Thema?
Was für Köder könnt ihr empfehlen?
Welche Handschuhe sind zu empfehlen und welche Schuhe?
Köder mit Wirbel und Karabiner oder direkt mit Splitring?
Wie und welche Vorfachschnur? (Stärke? Knoten oder quetschen)

Ich hoffe, dass ich hier mit meinen Fragen richtig bin, um mir von einigen erfahren Angler, welche vlt. schon in dieser Ecke zu dieser Jahreszeit waren, die besten Tipps abzuholen. Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe!!!
 

powerprinter

Stammnaffe
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
6.560
Ort
göttingen
Was für Köder könnt ihr empfehlen? die rios baits ,aale und gufis sind sehr gut und unkaputtbar. schau mal die videos an.
Welche Handschuhe sind zu empfehlen und welche Schuhe? schowa 460 und 465 sind wasserdicht und halten sehr warm. gibts bei angelandi hier aus dem forum.
heilbutt geht ganzjährig.
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.634
Alter
33
Ort
Mannheim
Skrei ist def vorhanden zu der Zeit ich finde Ende März die beste Zeit für skrei....Butt sollte auch machbar sein wobei diese Angelei um diese Zeit aufgrund der Kälte noch härter ist beim skrei biste wenigstens oft am drillen lesse dir mal die live berichte der letzten Jahre durch da habe ich jedes Mal nen Abschlussbericht mit verwendeten Tackle Klamotten etc. verfasst

schaust du zb hier

https://www.norwegen-angelforum.de/threads/es-geht-los-live-auf-skrei-soroya-2019.65584/


Noch ein Tipp bei marinetraffic siehst du bestens wo sich die ganzen Fischer aufhalten und somit auch wo der skrei ist


Gruß Volker
 

Mathis_köln

Stammnaffe
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
76
Alter
32
Skrei ist def vorhanden zu der Zeit ich finde Ende März die beste Zeit für skrei....Butt sollte auch machbar sein wobei diese Angelei um diese Zeit aufgrund der Kälte noch härter ist beim skrei biste wenigstens oft am drillen lesse dir mal die live berichte der letzten Jahre durch da habe ich jedes Mal nen Abschlussbericht mit verwendeten Tackle Klamotten etc. verfasst

schaust du zb hier

https://www.norwegen-angelforum.de/threads/es-geht-los-live-auf-skrei-soroya-2019.65584/


Noch ein Tipp bei marinetraffic siehst du bestens wo sich die ganzen Fischer aufhalten und somit auch wo der skrei ist


Gruß Volker
Perfekt, tausend Dank!
Noch was, dieses mal sind wir in einer Gruppe, in der nur der "Binnen-Schein" vorhanden ist. Ich weiß nicht, ob ich SBF-See bis dahin noch schaffe, das dürfte auch kein Problem sein, oder?
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.634
Alter
33
Ort
Mannheim
Perfekt, tausend Dank!
Noch was, dieses mal sind wir in einer Gruppe, in der nur der "Binnen-Schein" vorhanden ist. Ich weiß nicht, ob ich SBF-See bis dahin noch schaffe, das dürfte auch kein Problem sein, oder?
Kommt drauf an wie alt ihr seit wenn einer dabei ist der vor1980 geboren ist braucht es keinen Führerschein
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.634
Alter
33
Ort
Mannheim
Gabs hier mal als Thema das der binnen reichen würde da Norwegen da nicht unterscheidet bzw es dort nur einen Bootsführerschein gibt....ob das tatsächlich so ist weis ich allerdings nicht
 
Oben