1.   
  2.   

hallo freunde wer baut selber?

Dieses Thema im Forum "Rutenbau" wurde erstellt von powerprinter, 9. November 2016.

  1. Kermeet

    Kermeet Kermeet

    Registriert seit:
    14. Januar 2017
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Hockenheim
    Sowas gehört sich nicht, dein Fazit ist völlig verständlich.

    Hoffe du findest Käufer, so dass der Ärger nicht noch größer wird.
     
  2. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.836
    Es ist eine Lehre für mich und bisher bin ich mit allen Transaktionen hier im
    Forum bzw. mit den "Vertragspartnern" sehr zufriedenstellend klar gekommen und hoffe,
    dass es auch alle anderen von mir behaupten können.
    Die Blöcke werde ich los, das Zeug ist wirklich gut und wer bunte Griffe herstellen will,
    kommt um Billy Vivona nicht drumrum, das Zeug aus China und das, was jetzt mittlerweile
    auch von einigen Händlern in D vertrieben wird ist von der Qualität nicht vergleichbar und
    die Farbenvielfalt hat sowieso keiner.
    Jeder der sich meine Verkaufsanzeige durchgelesen hat und vielleicht auch auf den Link geklickt hat,
    könnte jetzt sagen, ich mache auch noch Gewinn an der Sache, da der Block nur 10,42$ kostet
    und ich 11 Euro dafür möchte, aber ich hatte mehr als die Hälfte des Koffers mit diesen Blöcken
    voll und falls einer in den USA anfragt was der Versand kostet, das kann ich ihm beantworten,
    ich habe für 20 Blöcke 2017 (Das war eine angenehme Sammelbestellung) 71$ bezahlt.
     
    Haumieze gefällt das.
  3. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.836
    Frei nach dem Motto "Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb" möchte ich hier mal einen kleinen
    Aufruf starten.
    Hier sind einige Rutenbauer unterwegs, vielleicht wollt ihr mal eine Rute für ein internationales Publikum
    bauen und am Wettbewerb 2020 teilnehmen, das Thema diesmal:
    Baue eine Rute für und passend zum Zielfisch. Das Thema wurde aus 3 Möglichkeiten von Rutenbauern
    auf Facebook ausgewählt. Die kompletten Regeln sollen diese Woche veröffentlicht werden.
    Ein gemeinsamer Versand der deutschen Teilnehmer wird sicher organisiert, ob ich wieder rüberfliege
    werde ich erst entscheiden, wenn ich mit meinem Aufbau fertig bin. Sepp als fast Titelverteidiger will auch
    wieder mitmachen.
     
    _Kai_, Upi und Duke gefällt das.
  4. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.836
    ...und Zack, kurz nach der Ankündigung sind auch die "Regeln" da.
    Nix schlimmes, 6ft lang muss das Ding sein, der Zielfisch muss bei der Anmeldung angegeben werden,
    die Rute muss völlig anonym sein (keine Namenszüge vom Erbauer und dgl.) und die Rute muss spätestens um
    8.30 Uhr am Samstag auf der Show sein. Versand und Rückversand sind vom Rutenbauer zu organisieren
    und natürlich zu bezahlen. Anmeldeschluss ist der 31.August. Das wars schon, sollte ich etwas vergessen haben,
    hier der komplette (englische) Text der Teilnahmeregeln. (nur diese gelten)

    RULES FOR THE 2020 INTERNATIONAL ROD BUILDING COMPETITION.

    Rules for 2020 International Rod Building Competition.

    READ ALL RULES CAREFULLY

    1. The theme this year: make your rod look like the fish it is designed to target. If it is a rainbow trout fly rod,
    make it look like a rainbow trout in some way shape or form. If it is for bluefin tuna make it look like a Bluefin
    tuna somehow. It must resemble the species the rod is designed for. If it is for multiple species, pick only one.
    Points are going to be deducted in this year's scoring for not following the theme.

    2. The cutoff for signing up is, August 31, 2019.

    3. Rod minimum length is 6ft

    4. The rod must be FISHABLE. If it is not able to be fished, (as in the functionality of the rod simply will not perform)
    said rod will be disqualified.

    5. Rods are to be turned in by no later than 08:30 on the morning the show opens. If it arrives after 08:30 the morning
    the show opens, it will not be entered. Preferably Friday prior to the show. If you need to mail your rod, it needs to
    arrive the week prior to the show. We are not responsible for your rods while in transit. Insure them for the proper
    value of shipping. If the rod arrives late, it is late. We will not wait for any rods to arrive. We will only return rods with
    shipping paid by the builder. NO EXCEPTIONS! Otherwise the rod will be auctioned off for the charity of our choosing.

    To enter email the following information to: PALMETTORODANDREEL@GMAIL.COM who built the rod. Complete
    anonymity for the rods being entered is required this year. No pictures of rods prior to the winner being announced
    Saturday night at the gala. Anyone breaking this rule will be disqualified. If the rod is for a customer, you can label the
    rod after the show.

    JUDGING: There will be a total of 5 judges. They will determine the winner based on the scoresheet to follow.
    There will also be a public vote. The public vote will run a little differently this year. The scoresheet will be posted at the
    display stand. The public will vote on who they think the judges will select. Whichever voters pick the Right rod to win,
    and matches the judges choosing of winner, will be entered in a drawing to win a prize.
    IN THE EVENT OF A TIE FROM THE JUDGES, THE PUBLIC VOTE WILL DETERMINE THE WINNER.
    WHICHEVER OF THE RODS IN THE TIE, WILL WIN BASED ON NUMBER OF VOTES BY THE PUBLIC.

    To enter email the followomg information to: PALMETTORODANDREEL@GMAIL.COM
    Subject line: 2020 IRBC
    Include the following
    Name:
    Country:
    Target fish species:


    Ihr seht, es geht alles ohne Facebook, es geht ohne Qualifikation und sonstigen Schnickschnack.
    Habt ein wenig Mut und nebenbei gesagt, die Messe vor Ort kann man sich auch mal angucken, interessante Vorträge,
    Aussteller und Rutenbauer, zu denen man sonst vielleicht nicht den direkten Kontakt hat.
    Eintrittspreis (dieses Jahr) war auch erschwinglich, Tagesticket 10$ 2-Tagesticket 15$.
     
    Heinzidorsch, Duke, Upi und 2 anderen gefällt das.
  5. sepp73

    sepp73 Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    138
    Servus,
    ja, ich werde da auf alle Fälle wieder mitmachen. Wenn man schon mal so ne Platzierung einfährt, gehört es sich ja wohl.
    Das mit dem Thomas seinen Duplonblöcken ist schon eine sehr unangenehme Sache. Da tut er sich ab um das Zeug zu organisieren und dann heisst auf einmal die Blöcke kann derjenige nicht verarbeiten... Naja, mir hat derjenige zumindest einen Dienst erwiesen, ich hab wegen seinem Rücktritt von jeder Farbe einen Block abgestaubt...:k020:. Wirklich von aussergewöhnlich fester Qualität die Dinger, da kann man sicher super damit arbeiten. Ich kann die Dinger auch nicht ohne Aufwand bohren aber da lässt man sich dann einfach was einfallen oder fragt jemand, der das für einen macht.
    Aber erst jemand bitten, dass er einem das Zeug mitbringt und dann nicht abnehmen geht ja mal gar nicht...:abgelehnt:
    Gruss, Sepp
     
    Heinzidorsch, Duke, Upi und 3 anderen gefällt das.
  6. _Kai_

    _Kai_ Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    1.016
    Ort:
    Ostfriesland
    Das klingt nach einem richtig tollen Thema. Ich denke z.B. gerade an eine schöne 7m Bolo mit einem großen Schwarm Rotaugen über die Rutenlänge, oder wenn kürzer, dann eine schöne Matchrute. Ich hoffe irgendein Teilnehmer wird so etwas in der Art bringen (Engländer + Matchrute + Rotauge wäre so passend). Ich bin auch gespannt ob ein Ami oder so das Big Game Thema aufgreift. Die Forelle erwarte ich sicher. Hoffentlich gibt es dann auch viele Bilder im Anschluss. Gibt es da auch eine offizielle Seite auf der man auch weitere Bilder von diesem Jahr sehen kann?
     
  7. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.836
    Nee, eigentlich nicht, es läuft sehr viel über Facebook und die entsprechenden Gruppen.
     
  8. weiserhei

    weiserhei Weiserhei

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Papenburg
    Hallo zusammen ich habe auch schon eine Spinnrute und eine schwere Norwegenrute gebaut macht wirklich Spaß , Gruß Heinrich
     
    Heinzidorsch gefällt das.
  9. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.783
    Ort:
    Viernheim
    Es gibt ein kleinen aber schönen Nachtrag zu diesem 2019er Wettbewerb:a010:
    Sepp hatte ja schon die Ehre in dem Wettbewerb, den 2. Platz zu ergatten:a020:.
    Nun wurde ihm in der Ausgabe des amerikanischen "Rodmaker-Magazin", die Mitte Juni an die Abonnenten rausging (Volume 22 Issue#3), die ehre zuteil, dass seine rute von Platz 2 das Titelbild dieser Ausgabe schmückte!:laola::a020::a020:
    [​IMG]
    https://www.facebook.com/rodmakermagazine/photos/a.1623404711224494/2410340512530906/?type=3&theater
    Meinen größten Respekt, Sepp! Das Titelbild ist eine große Anerkennung und Ehre!:genau:
     
    Matu, Maisel, Jockey und 10 anderen gefällt das.
  10. sepp73

    sepp73 Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    138
    Ach der Axel hat mich schon geoutet...:a010:
    Gruss, Sepp
     
  11. Heinzidorsch

    Heinzidorsch Heinzidorsch

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Niederrhein
    Schönes Foto, schöne Rute - Das muss man erstmal schaffen, auf die Titelseite zu kommen.:a020::a020::a020:
    :a0155:Da wird sich der Erbauer der Rute auf dem ersten Platz ärgern.....:a055:
     
  12. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    4.783
    Ort:
    Viernheim
    Sepp, Du weißt doch, ich bin ein Plappermaul wenn es um gute Nachrichten geht!:a055::a010:
     
  13. sepp73

    sepp73 Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    138
    Servus,
    der Mark Grouse ärgert sich wohl nicht sonderlich, der war selber schon einige Male auf dem Cover und hat mir ein "Welcome on the round Table" geschickt...:a010:
     
    Jockey und MeFo-Schreck gefällt das.
  14. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    3.122
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    So, ... nach ein paar Ruten kann ich mich nun hoffentlich hier auch eintragen, das klappt schon ganz gut. Begonnen habe ich schon vor sehr langer Zeit mit Ringe tauschen, dann Ruten umbauen, aber einen kompletten Neubau erst seit ein paar Jahren. Die meisten meiner Ruten sind gekauft, aber 5 "Eigengewächse" sind es nun hier auch schon.

    Hat denn schon mal einer durchgezählt, wieviele Rutenbauer es nun schon sind?

    PS: Sepp, ... großes Kino! :a020:
     
    MeFo-Schreck gefällt das.
  15. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    6.501
    Ort:
    göttingen
    ich nicht , aber wie ich es profezeit habe werden es immer mehr die merken das es kein hexenwerk ist.
    mich freut es jedenfalls wenn jemand merkt das es ein echter zugewinn ist sich eine rute selber zu bauen.
    dazu kommt das man halt keinen schrott verbaut und sich auf sein eigenes werk verlassen kann.
    ausserdem gehörst du ja schon länger zum club. hast dich halt nicht geoutet:a010:
     
    MeFo-Schreck gefällt das.
  16. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    3.122
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Naja, ... ein "Rutenbauer" ist für mich auch schwer zu definieren. Aus meiner Sicht gibt es da reine Handwerker (so wie ich mich sehe) und absolute Künstler, die neben ihren Ideen aber auch die notwendigen Werkzeuge für jegliche Art der Eigenproduktionen besitzen (Herstellung von völlig abgefahrenen Griffen, Webkünstler, usw). Auf der Ebene werden es auch immer mehr, ... die so entstandenen Kunstwerke haben mit Rutenbau fast schon nichts mehr zu tun.
     
    Sotra Fjell gefällt das.
  17. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    6.501
    Ort:
    göttingen
    rutenbauer sind member die ihre ruten selber bauen. und es gibt natürlich auch welche die es auf die spitze treiben, das sind dann schon künstler. rutenhalter ist einer davon.
     
    Sotra Fjell, Rutenhalter und Matu gefällt das.
  18. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.115
    Ort:
    Mittelfranken
    Sepp73 wohl auch auf jeden Fall...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden