Gopro! Aber welche?

Dieses Thema im Forum "Fotos und Videos" wurde erstellt von Knutschi, 17. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. Kruemel

    Kruemel Jetzt auch Opa

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    556
    Ort:
    Middlsaxn
    Dann ist die Olympus ideal... macht auch 4K. Bilder mache ich auch kaum noch, meistens Ausschnitte und die Qualität ist o.k.

    Ich kann aber keinen Vergleich zur GoPro anstellen, kenne die 4 und 5 nicht. Da die älteren keinen Zoom hatten war das dann kein Thema mehr für mich.

    Hatte mal eine GoPro-Alternative aus Geiz bei Pearl erworben, die ist am gleichen Tag wieder retour gegangen, hat sich laufend aufgehängt.
     
  2. Heintz_de

    Heintz_de Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo
    Ich habe seit Jahren nur GoPro und bin hellauf begeistert. Das einzige was ich in den letzten Ausführungen bemängeln muss ist dass die Akkulaufzeit im Gegensatz zu der GP2 stark abgenommen hat. Lief meine alte damals mit dem Standardakku noch locker bis zu 8 Stunden, Ok die SD Karten hatten da eher das Problem, steigen die neuen Modelle schon nach max 4 Stunden aus. Im Moment nutze ich nur die GP3, da hier kein Display verbaut ist, man es aber zusätzlich dran machen kann wenn man will. So kann man die Akkulsietung selber variieren. Für mich war immer die Akkuleistung ausschlaggebend, da ich nicht ständig wieder rein fahren will wenn der Akku leer ist. Ja zusatzakku ist auch möglich, oder Powerbank, kann mir auch n AKW ins Boot stellen aber man muss sich ja nicht unnütz mit Material zupacken wenn es anders möglich ist.
    Die Akkuleistung anderer Marken kann ich leider nicht bewerten.


    Gruß
    jan
     
  3. manto

    manto Experte für Gott und die Welt

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Buxtehude
    ... und wahrscheinlich wasserdicht? Dann reicht auf jeden Fall die 5er Gorpro. Für deinen Zweck solltest du Dir Testvideos zu der jeweiligen Kamera zum Thema rolling shutter ansehen. Das ist sehr wichtig wenn man einzelne Frames aus einem Video ziehen möchte. rolling shutter bedeutet, dass die Bildpunkte zeilenweise ausgelesen wird und nicht alle zeitgleich. Sehen kann man das oft in Videos, bei denen die Kamera fest auf einem Fahrzeug montiert ist. Dann wabert das Bild so merkwürdig und die einzelnen Bilder sind verzerrt. Hier ist das ganz gut erklärt: http://www.frag-den-neudeck.de/Archive/933
     
  4. Kruemel

    Kruemel Jetzt auch Opa

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    556
    Ort:
    Middlsaxn
    Also die Akkuleistung bei der Olympus ist dagegen eher dürftig, ohne Ersatzakkus geht da relativ wenig, wobei 2 sone Dinger 15,- Eu kosten.
     
  5. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.324
    Ich sage nur GOPRO egal ob 5 oder 6 , ist kompatibel mit der Drohne Krama absolut Top
     
  6. Kotterine

    Kotterine Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Hessen
    Johannes, kannst du bitte mal Infos über die Befestigung machen. Länge und Durchmesser vom Kupferrohr? Wird auf der einen Seite die Hauptschnur befestigt und auf der anderen Seite die Schlagschnur mit Köder?

    Gruß
    Jochen
     
  7. bayer100

    bayer100 bayer100

    Registriert seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.801
  8. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.324
    So ein Mist, soll ich jetzt alles wegwerfen, die GOPRO als Kamera ist und bleibt Top, das mit der Drohne hätte ich nicht erwartet, jetzt wo ich das Ding perfekt fliegen kann, na dann mal schnell noch ein paar Ersatzteile bestellen und horten... :dankeschoen:
     
  9. mojo

    mojo Mojo

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Bocholt
    1 zoll cu rohr
    25 cm lang
    Unten und oben 2 cm zugequetscht
    Unten mit blei gefüllt
    Im Rohr Schlitz gefräst und das Ruder eingelegt, mit seitlichen Schrauben fixiert.
    Hab es nur an der Hauptschnur befestigt. Ohne Köder.
     
  10. mojo

    mojo Mojo

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Bocholt
    noch ein besseres Bildchen

    Kamerhalterung.jpg
     
  11. Kotterine

    Kotterine Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Hessen
    Johannes, vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! Da ich das Teil nachbauen möchte, hab ich dann doch noch eine Frage. Mir denn Schlitz gefräst und Ruder befestigt habe ich nicht ganz verstanden.

    Gruß
    Jochen
     
  12. CalleB

    CalleB Küstenbewohner

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Büsum Nordsee
    Moin Moin zusammen,
    ich spiele mit dem Gedanken eine GoPro6 Hero zu kaufen. Im Netz liest man ja so die unterschiedlichsten Meinungen von "Super" bis "Mangelhaft" . Gibt es hier Naffen, die sich in den letzten Wochen eine GoPro 6 gekauft haben und etwas über ihre Erfahrungen mitteilen können? Würde mich freuen.

    Gruß Carsten
     
  13. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.324
    Mit der GOPRO 6 bin ich sehr zufrieden, zusammen mit der Karma ein Traum, auch die Sprachbefehle klappen super. Aber für unter Wasser an die Angelleine nehme ich sie nicht her, das mache ich mit der WaterWolf.
     
  14. CalleB

    CalleB Küstenbewohner

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Büsum Nordsee
    Moin Eifelshark,
    danke für deine Rückmeldung. Mir geht es hauptsächlich um die Nutzung im Outdoorbereich (90% Angelei :biglaugh: ) bei allen Wetteragen. Unterwasseraufnahmen sind eigentlich nicht geplant. :)
    Laut dem Lesen der Rezensionen im Netz, gibt es bei einigen Modellen technische Mängel. Dieses hat mich doch etwas verunsichert und bis heute von einem Kauf abgehalten. Gerüchte besagen, dass eine neue verbesserte Ausgabe der GoPro6 Hero auf dem Markt sein soll und es damit wohl keine Probleme mehr gibt. Aber es sind nur unbestätigte Gerüchte eben.... Vllt sollte ich einfach die Kamera bei Am..... bestellen. Der Umtausch bei technischem Mangel ist dort recht einfach. "Kaputt gegen Neu" . Die einschlägigen Elektronikkaufhäuser in unseren Städten sind da etwas zurückhaltender. Dort werden die Kameras erstmal wochenlang eingeschickt und evtl repariert.
     
  15. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.324
    Ich kaufe über die offizielle Seite von GOPRO ( Holland ) und bin super zufrieden, bin dort auch registriert, und bekomme jedes Update und jede Verbesserung sofort mit.
    Super Service
     
    CalleB gefällt das.
  16. molo

    molo Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. August 2018
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Erlangen
    Es gibt auch gute Alternativen welche nicht so teuer sind. YIcam beispielsweise.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden