1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drohnen als Alternative ,oder Ergänzung zum Filmen eurer Videos

Dieses Thema im Forum "Fotos und Videos" wurde erstellt von Christian1980, 9. September 2016.

  1. Christian1980

    Christian1980 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Berlin
    Liebe Naffen , da es das Thema so noch nicht gibt wollte ich damit mal anfangen .
    Wer von euch benutzt Drohnen als Ergänzung zur Filmerei bei euren Urlauben .
    Ich finde es eine Super Sache zur Erweiterung der Möglichkeiten !
    Hier noch ein kleiner Film von mir vom Boot gefilmt .
     
    tomytulpe gefällt das.
  2. Matze9mib

    Matze9mib enjoy-norway.de

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    Hannover
    Ich hab meine Drohne im August mitgehabt, aber nur zum Filmen der Objekte. Wenn ich das nächste mal im Süden Norwegens unterwegs bin, filme ich auch mehr.
     
  3. Loup de mer

    Loup de mer Carnivore

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    511
    Ort:
    Güstrow
    Tolle Idee Christian - das ist natürlich ein Quantensprung in der Hobby-Angel-Urlaubsfilmerei.
    Und es setzt sicher auch viel Erfahrung voraus, sowohl beim Drohnenskipper als auch beim Botsskipper.
    Trägt deine Drohne eigentlich Schwimmflügel bei der Arbeit :zwinker:?
     
  4. Christian1980

    Christian1980 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Berlin
    Ja ein bischen Erfahrung Braucht man schon,das richtige feeling kommt aber recht schnell .
    Die neueren Drohnen sind auch in Sachen Steuerung sehr gutmütig und läßt und verzeiht auch kleine Fehler .
    Über dem Wasser ist es doch trotz Erfahrung schon ziemlich Nervenaufreibend gerade Start und Landung .
     
  5. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.996
    Ort:
    Kirchlengern
    Das größte Problem bei den Drohnen ist die Windanfälligkeit. Zumindest bei den günstigen Modellen bis 200€. Da reicht die Power nicht aus um gegen den Wind zu fliegen. Ein weiteres Problem ist die Akkuleistung. Vernüftige Drohnen fangen irgendwo bei 600-700€ an. Da gibts dann auch Modelle die Wasserdicht bzw. Schwimmfähig sind. Ich warte da noch etwas. Denke da wird sich Preislich auch noch was tun. Ich besitze eine Sony FDR-X1000 die ich gerne mit der Drohne hinterm Boot fliegen lassen wollte. Meine Aktuelle Drohne schafft das zwar, aber sobald der Wind kommt ist es vorbei.
     
  6. manto

    manto Experte für Gott und die Welt

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Buxtehude
    Mit den aktuellen Drohnen ist wirklich sehr viel möglich und wenn man in aktuellen Videos genau hinsieht findet man verdammt viele Sequenzen die mit einer Drohne gefilmt wurden.
    Bei den günstigeren ist der Wind wirklich ein Problem. Da hat sich aber auch schon sehr viel getan die letzten Jahre und man muss sich auch trauen bei Wind zu fliegen. Gerade wenn man in der Nähe von Felsen oder Bäumen fliegt kann der Wind sehr ungleichmäßig sein und gerade im Windschatten von Felsen/Inseln habe ich schon fiese Turbulenzen erlebt, schweißnasse Hände und weiche Knie inklusive.

    Mit welcher Drohne sind die Aufnahmen gemacht?

    Hier haben wir mit einer Phantom mit gopro gefilmt:
    http://www.norwegen-angelforum.de/index.php?threads/nord-flatanger-2015-video-ist-fertig.54848/


     
  7. Christian1980

    Christian1980 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Berlin
    Da hast du recht ,im Moment muß man noch ein bisl tiefer in die Tasche greifen allerdings bekommt man da dann schon wirklich brauchbare Drohnen die auch noch bei 4 m/s stabil fliegen . Ich hab z.B. eine Phantom 3 Advanced und die liegt deutlich unter 1000 Euro und ist erste Sahne , auch was die Stabilität bei Wind betrifft .
    Aber die Entwicklung geht natürlich weiter und damit wird es Günstiger werden. Diese Drohnen haben übrigens ein Simulations Programm wo man sich erstmal probieren kann ohne das Gerät gleich zu fliegen .
     
    since1981 gefällt das.
  8. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.996
    Ort:
    Kirchlengern
    Die hatte ich auch im Auge. Hat die ne Fernbedienung mit Bildschirm und Livebild? Kann man statt der Standardcam auch ne GoPro anbringen? Wie lang hält der Akku?
     
  9. Christian1980

    Christian1980 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Berlin
    Jup hat eine sehr gute Fernbedienung die eine Passende Halterung für IPhone oder iPad oder andere kleine Android Geräte das spannst du ein und kannst über eine APP alles in Live Übertragung sehen .
    Die Flugzeit also ich bin schon 20 min geflogen mehr noch nicht aber das reicht auch .
    Ob du eine GoPro anbringen kannst ?? Weiß ich nicht würde aber denken mit Handwerklichen Geschick möglich sein
    Aber die Kamera da dran ist schon super hast halt nur nicht den Weitwinkel , aber durch den würdest du die Rotorblätter sehen und das ist nicht so schön
     
    since1981 gefällt das.
  10. Roy Spim

    Roy Spim Nicht mehr Mr. CH, nun der Brasilianer

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    612
    Ort:
    zu Hause
    ... Die NSA arbeitet viel mit Drohnen.
    Z.B. Hier
     
    Christoph Amann und fiskevenn gefällt das.
  11. fiskevenn

    fiskevenn Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Franken
    ....erst dachte ich, wie bitte?
    Geil, die NSA :a055::a055::a055:
     
    ossipeter und Roy Spim gefällt das.
  12. Matze9mib

    Matze9mib enjoy-norway.de

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    Hannover
    Ich fliege auch eine Phantom 3 4K! Die Drohne verhält sich bei Wind absolut stabil wie ich finde. Das sind schon kleine Wunderwerke an Technik. Die Kamera macht absolut super Videos und Bilder.
    War grad heute im Biergarten und hab dort geformt, das Video soll dann als Werbemaßnahme auf die Homepage.
    Mal sehen wie es aussieht wenn es passend bearbeitet ist, dann stell ich das mal hier rein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen