Bilder in Video umwandeln?

Dieses Thema im Forum "PC, das unbekannte Wesen" wurde erstellt von Upi, 3. März 2019.

Schlagworte:
  1. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    Hallo zusammen, ich möchte gerne meine Norge Bilder in so eine Art Video verarbeiten, sieht man hier ja auch öfter. Möchte da etwas Musik und Kommentare mit einfügen und wenn wir dann schön zusammen hocken, laufen neben bei die alten Erinnerungen. Das ganze auf einen PC mit Windows 10. Bekannter hat so etwas mit seinem Smartphone ratzfatz gemacht mit der App Quik.
    Was könnt ihr empfehlen, wo auch ein Leihe wie ich mit klar kommt und nicht gleich alles aus dem Fenster wirft.
     
  2. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    iMovie und Quik sind gut :-)
     
    Upi gefällt das.
  3. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.278
    Meine Frau benutzt Magix Video Deluxe und Magix Video Pro X. Ihrer Meinung nach ist das Pro X einfacher zu handhaben.
    Bei beiden gibt es Vorlagen bei denen du in kurzer Zeit deine Bilder und Musik einfügen kannst.

    Gruß Thomas

    Ps. nach einem Update musst du deine Konfigurationen wieder herstellen!
     
    Upi gefällt das.
  4. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.278
    @Upi

    Hab noch was vergessen, der PC o. Laptop sollte für diese Programme min. einen i5 Prozessor haben.


    Gruß Thomas
     
  5. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.883
    Was Du möchtest ist doch nichts anderes als eine Dia- oder Slideshow. Dafür braucht man keine aufwendigen und teuren Bildbearbeitungsprogramme. Mit dem hier geht das unter Windows ganz gut.
    Viele TV Geräte (z.B. Panasonic) können sowas ohne viel Tam Tam selber. Einfach die Speicherkarte mit den Fotos in den entsprechenden Kartenslot stecken und über das Menü die Diashow starten.

    iMovie ist sicher eine ganz gute Software um Filme usw. zu erstellen, jedoch nicht für Windows verfügbar. Hierbei handelt es sich um eine Apple Software für Mac und Co.
     
  6. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Stimmt , sorry vergaß das es noch windows gibt :p075:. arbeite wohl zu lange mit nem Apfel :lacher:
     
  7. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    @norge70 Quik kann ich installieren, aber dann kommt die Info beim öffnen, dass ich eine andere Windows Version bräuchte.?!
    @Gollom i5 ist vorhanden!
    @Steffen das war das was ich suchte,Dia- oder Slideshow, habe es mal ge-googel´t und hab das hier gefunden PhotoStage.
    Werde mir das von dir vorgeschlagene auch noch mal anschauen!
    Danke euch all
     
  8. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    Hallo, ich hatte etwas Zeit zum ausprobieren, da ich mit einer fetten Erkältung zu Hause sitze!
    PhotoStage ist nicht so das wahre, leicht zu bedienen aber mir fehlt da das gewisse etwas.
    Slideshow Creator das von @Steffen vorgeschlagene ist schon besser, auch leicht zu bedienen
    man kann die Beschriftung da platzieren wo man will und andere Feinheiten.
    Vielleicht hat ja der ein oder andere noch einen Tipp für ein kostenloses Programm!
    Was mich bei beiden stört, ist das die Bild Qualität schlechter ist wie beim original Bild.
     
  9. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.883
    Wo möchtest du die Fotos anzeigen? Am PC oder TV?
     
  10. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.883
    Unter Windows 10 hast Du auch die Möglichkeit eine Diashow zu erstellen.
    1. Ordner mit Fotos öffnen und ein Foto öffnen. Es stratet die Foto App
    2. Klicke am oberen Rand der App auf das kleine Play Symbol
    3. Der Monitor wechselt in den Vollbildmodus und zeigt nach einer Weile das nächste Foto.

    Oder Du probierst mal xnview aus. Das Programm ist auch kostenlos. Ob es umsonnst ist weis ich nicht.
     
  11. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    Sowohl als auch, auf PC speichern vielleicht auf USB Stick spielen und bei bedarf am TV abspielen mit ein paar netten Effekten.
    Familie und Freunden zeigen usw. Das mit der normalen Diashow kenne ich.
    Ich schau mir das Programm auch noch an! Danke dir.
     
  12. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.278
    Hallo Upi

    An den verschiedenen Effekten stoßen die günstigen Programme schnell an ihre Grenzen. Wichtig sind viele Spuren um Effekte, Bilder, Schriften, Musik ....... vernünftig überschneiden zu lassen, aufeinander zu legen, ineinander laufen zu lassen........ .
    Das wirst du bei kostenlosen Versionen nicht finden. Das von mir erwähnte Video Deluxe bekommt man für ca. 69 € und nach ein paar Tagen und Hilfe von YouTube :wink: hast du dich dann eingearbeitet.
    Falls du dich für dieses Programm entscheiden solltest, überprüfe bitte ob dein PC wirklich dafür geeignet ist, da unser Programm dann leider erhebliche Folgekosten hatte:a045:
    Das hab ich jetzt meiner Frau nachgeplappert da ich der festen Überzeugung bin : den Computer hat der Teufel erfunden und ganz bestimmt nicht für mich :biglaugh:

    Gruß Thomas
     
    Upi und Regloh68 gefällt das.
  13. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
  14. mojo

    mojo Lensmansgarden Fan

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Bocholt
    Ich arbeite mit Sony Movie Studio 12. Reicht mir voll und ganz....Gibt es wohl bei Ama.... ca. 30 Euro
     
    Upi gefällt das.
  15. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.883
    Bei einer Slideshow, aber auch bei Filmen, ist weniger oftmals mehr. Denn so ein mit Effekten usw. überladenes "Kunstwerk" ist nicht jedermanns Sache und kann für den Betrachter letztendlich auch ermüdend oder gar überfordernd sein.
     
    SeelachsBenno und Upi gefällt das.
  16. Tom2k

    Tom2k Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Juli 2015
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Berlin
    @Upi hast du den windows movie maker mal probiert? Unter win10 ist der für solch simple Sachen ganz brauchbar.
    Wichtig ist am Ende das Format und die settings für den Export.
    Wenn du mit der Qualität nicht zufrieden warst, als was und mit welchen Einstellungen hast du denn den Export gemacht?
     
  17. mojo

    mojo Lensmansgarden Fan

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Bocholt
    Was wäre Metro Goldwyn Mayer ohne seinen Löwen....:k020:
    ich bin nah dran...:ergibmich:
     

    Anhänge:

  18. Upi

    Upi Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Ostfriesland SBL
    @Tom2k nee hab ich noch nicht! Einstellungen und Export? keine Ahnung bin nicht so der Profi, werde mich mal durch fuchsen!
    @mojo, genau soll es aussehen :a020: das bekomme ich aber sicher nicht mit 0-8-15 Programmen hin :a045:
     
  19. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.883
    So schwer ist sowas nicht. Und aufwendige, teure Software ist dafür auch meist nicht notwendig. Das sind vor konfigurierte Bausteine in die man seinen Text einfügt. Ob das nun mit einer Windows Freeware möglich ist kann ich nicht sagen. Ich habe keinen Windows Rechner. Aus meiner Windows Zeit weis ich aber das es mit Programmen Magix oder von Pinnacle geht. Dabei brauchst Du für das was Du vor hast noch nicht einmal eine aktuelle/teure Version, wobei das sicher besser wäre, das können ältere Versionen auch.
    Anleitungen zu den einzelnen Programmen gibt es, wie hier schon erwähnt wurde, auf YouTube genug.
     
  20. mojo

    mojo Lensmansgarden Fan

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Bocholt
    Gerade gesehen das es sony platinum movie 12 bei 1 2 3 für 26 Euro oder Preisvorschlag gibt Versand kostenlos.
    Selbst diese Software kann man nicht ausreizen...
     
    Upi gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bilder Video umwandeln
  1. crafter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.411
  2. PALTUS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.804
  3. didda
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    578
  4. trollvater
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.143
  5. schumaxx77
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    461
  6. norwayfan.de
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    699
  7. mojo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    298
  8. Miwidomi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    936
  9. Toffee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    402
  10. Andree
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    886

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden