Ausschließlich kurze Berichte zur aktuellen Einreise Norwegen

Mollusca

Stammnaffe
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
183
Unbedingt den Reisepass mitnehmen. Ich stand heute 2h lang in der Schlange - und wir hatten noch Glück! Nach uns wurde dje Wartezeit noch viel länger, ich tippe auf 4-5h.
 

logganduscha

Norgefreak
Registriert
21 Mai 2009
Beiträge
18
Alter
46
Ort
Julbach
So nun hier meine Erfahrungen.
Anreise: Mit dem Auto Deutschland, Dänemark, Norge
Fähre: Fjordline Hirtshals Bergen
Reisende: 3 Mann alle Durchgeimpft
Grenze Dänemark nur Durchgewunken!
Von der Fähre runter und Bier verzollen.
Wieder in die Grüne Linie eingereiht.
Jedes Fahrzeug wurde genau kontrolliert.
Der QR Code wurde nicht gescannt aber die Daten mit unseren Personalausweisesen und die Perso-Bilder mit unseren Gesichtern genauestens geprüft.
Dann hieß es schönen Urlaub und wir waren durch.
Dauer etwa 30 min.
So und jetzt aber raus zum Pollack kitzeln!!
 

Kiwi

Stammnaffe
Registriert
25 Juli 2006
Beiträge
148
Ort
Bad Kissingen
So mit 2 Tagen Verspätung.
Anreise via Dänemark nach Hirtshals.
An der dänischen Grenze einfach durchgewunken.
Bei Ankunft in Bergen hat niemand die Registrierung interessiert. Wir waren zu 4. 3 voll durchgeimpft. Eine Person zu 50%. Das hieß Test, Ergebnis abwarten und weiter. Dauer ca. 30 Minuten.
Passt auf beim Check in Bergen gibt es nur eine Durchfahrt für Autos höher als 2 Meter.
Alles in allem ohne Probleme.
 

sam

SNB #22
Registriert
13 Februar 2005
Beiträge
856
Ort
NDS
Heute Flugzeuganreise, Hannover-Amsterdam-Trondheim. 3 Männer, alle geimpft, 2 vollständig, bei No.3 erst vor 1Woche 2. Impfung bekommen. Interessiert die Norweger aber nicht, zählt als vollständig geimpft.
Reisepass und CovPass App gezeigt. "Blauen Punkt" in den Reisepass bekommen. Nach 2 Minuten alles erledigt. Koffer geholt, 20 min nach derLandung im Leihwagen gesessen.
Alle anderen ohne CovPass QR-Code mussten sich zum testen anstellen. Innerhalb kürzester Zeit lange Schlange.
Reisepass unbedingt zu empfehlen...
 

Kiwi

Stammnaffe
Registriert
25 Juli 2006
Beiträge
148
Ort
Bad Kissingen
Danke für die Info !
Wie war die Fähre denn ausgelastet ?
Kann man erst zum Test und dann in die rote Spur ?
Grüße Roman
Die Fähre war, ca. 30 % ausgelastet. Vielleicht auch 40 aber mehr nicht.
Der Test ist nach Zoll also erst rote Spur dann Test. Aber ich empfehle die Zollapp vom Norwegen Zoll. Kann man alles vorab machen und dann bei grün durchfahren. Haben wir so gemacht.
 

farsundklaus

Farsundklaus
Registriert
30 Juli 2006
Beiträge
3.342
Alter
61
Ort
Farsund
Meine Touris sind heute angereist und hatten leichte Probleme jeder der einreist braucht eine eigene Anmeldung auch Kinder
 

Sir_Knut

Stammnaffe
Registriert
8 Juli 2005
Beiträge
378
Alter
45
Ort
Winterberg
Moin zusammen,

wir sind am 10. eingereist über Colorline Kiel-Oslo.
3 Erwachsene, 1 komplett geimpft, einer 2 Impfungen aber erst 9 Tage nach der 2., einer nur 1 Impfung und 2 Kinder unter 12

Ich hatte vorher bei der Einreiseregistrierung angerufen und da jemand etwas verwirrten am Telefon, der behauptete, da ich vollständig geimpft sei, müsste ich meine Kinder registrieren..??!! Egal zur Sicherheit alle registriert, bis auf mich, da ich komplett durch bin mit Impfen.

Fähre war ruhig, bei Ankunft Oslo erfolgte das Betreten der Autodecks wieder deckweise.

Beim Verlassen Kontrolle durch Politi, wollte Ausweise sehen und Impf-QR Codes Einscannen, interessanterweise wurde meine Mutter als vollständig geimpft gezählt, obwohl sie die 14 Tage noch nicht voll hatte, so dass lediglich meine Frau den Einreisetest machen sollte.
Auf Nachfrage ob die Kinder registriert werden müssten sagte er: under 16! Not….

Danach ging’s dann zur Teststation, an Stand 1 wurde Etikett mit Namen und Einreise-ID gedruckt, Dann an Station 2 Test durchgeführt, dann mussten wir in einen Wartebereich fahren und nach ca. 20 Minuten wurde dort das Testergebnis durchgegeben und wir konnten im strömenden Regen endlich los.
Auf deinPflicht zur Einreiseregistrierung wurde auch auf der Fähre mehrmals per Durchsage hingewiesen.
Fazit für mich, ich glaube die wissen selbst nicht genau, welche Regeln grad gelten, darum lieber Zuviel registrieren wie zu wenig, waren aber alle sehr freundlich und mit ein bisserl Geduld alles kein Problem und mir ist’s ehrlich gesagt so lieber, als dass man Hans und Franz ungetestet ins Land lässt.

Gruss

Stefan
 

Stefano

Norwaylover 🇳🇴
Registriert
14 Juli 2019
Beiträge
444
Ort
München
Mit nem vorläufigen Reisepass wirst du denke ich nicht durch die automatische Passkontrolle kommen wofür du den Reisepass benötigst.
Wenn das Ding nichtmal nen biometrischen Personalausweis abkann, würde ich mir da keine Hoffnung machen.

Wiedereinchecken vom Gepäck hat bei uns auch ewig gedauert, also unter den 2 1/2h wirds zur Zeit noch sehr sportlich was man so mitbekommt
 

utzel

12 Tage gesperrt
Registriert
29 März 2006
Beiträge
2.426
Meine Einreise:
3 x ungeimpfte, 2 x vollgeimpft.
Wir vorher die Einreise angemeldet und einen Tag vorher einen Test in De gemacht.
Freitag in Dänemark Rodby keine Kontrolle, Schweden nur die Frage wohin und warum.
Svinesund hat Google maps eine gute Stunde Wartezeit angezeigt.
Alle standen da in der grünen Spur, nur die LKW sind in der roten einfach an allen vorbei gefahren.
Ich wollte noch mit der App im Stau verzollen, hab das aber dann sein gelassen.
Also auch rote Spur genommen und entspannt ohne jegliche Kontrolle an allen vorbei gefahren bis zum Automaten und dort das Bier verzollt. Auch da keine Kontrolle. Also weiter den Schildern zur E6 gefolgt und dort an der letzten Kontrollstelle war auch niemand und wollte uns kontrollieren. Dann waren wir auch schon wieder auf der E6 und konnten komplett ohne Kontrolle die Fahrt fortgesetzt. Das ganze Prozedere hat ca. eine viertel Stunde gedauert. :19::dance::laola:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schuppi

Stammnaffe
Registriert
8 April 2005
Beiträge
65
Meine Einreise:
3 x ungeimpfte, 2 x vollgeimpft.
Wir vorher die Einreise angemeldet und einen Tag vorher einen Test in De gemacht.
Freitag in Dänemark Rodby keine Kontrolle, Schweden nur die Frage wohin und warum.
Svinesund hat Google maps eine gute Stunde Wartezeit angezeigt.
Alle standen da in der grünen Spur, nur die LKW sind in der roten einfach an allen vorbei gefahren.
Ich wollte noch mit der App im Stau verzollen, hab das aber dann sein gelassen.
Also auch rote Spur genommen und entspannt ohne jegliche Kontrolle an allen vorbei gefahren bis zum Automaten und dort das Bier verzollt. Auch da keine Kontrolle. Also weiter den Schildern zur E6 gefolgt und dort an der letzten Kontrollstelle war auch niemand und wollte uns kontrollieren. Dann waren wir auch schon wieder auf der E6 und konnten komplett ohne Kontrolle die Fahrt fortgesetzt. Das ganze Prozedere hat ca. eine viertel Stunde gedauert. :19::dance::laola:
Was meinst Du mit dem Automaten ? Kann man dort statt über die App oder beim Zoll auch am Automaten verzollen ?
 

utzel

12 Tage gesperrt
Registriert
29 März 2006
Beiträge
2.426
Ja, da gibt's du am Automaten ein was du verzollen willst und zahlst mit Karte.
Ganz einfach eigentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

amerika1110

Stammnaffe
Registriert
22 Juni 2009
Beiträge
776
Gestern zu dritt mit dem Auto nach Hirtshals und um 20 Uhr mit der Fähre nach Bergen.
Alle geimpft, wurden an der dänischen Grenze rausgezogen und sollten Test zeigen.
Habe QR Qode gezeigt, der Mann hatte nichts zum Scannen. War nicht unser Problem, konnten weiter fahren.
Beim Einchecken bei FL wurden nach Impfung und QR Code gefragt, brauchte ich aber nicht vorlegen.
In Bergen erst das übliche beim Zoll, danach Scan der QR Codes durch Polizei und gute Wünsche für den Urlaub.
Das ganze hat nicht länger gedauert wie sonst.
Fähre war geschätzt aber auch nur zu 30 % belegt
 

Manni

Stammnaffe
Registriert
15 Dezember 2003
Beiträge
106
Alter
60
Ort
Neumarkt / Bayern
Heute über Kiel - Götheborg - E6 Svinnesund eingereist. 2 vollständig geimpfte Erwachsene. Beim Einchecken in Kiel wurde der Covpass gescannt und mit dem Perso abgeglichen. In Schweden haben wir nur den Perso und den Covpass aus dem Fenster gehalten, ohne scannen wurden wir durchgewunken. Bei der Einreise nach Norwegen standen wir erstmal gut eine halbe Stunde im Stau. Eine nette Zöllnerin nahm unsere Persos und die Covpässe von weitem ohne scannen in Augenschein. Wir erhielten dann einen Zettel in die Hand gedrückt wo „kein Test“ angekreuzt war. Eine Station weiter mussten wir diesen wieder abgeben und konnten das Gelände verlassen. Diejenigen die einen Test machen mussten wurde nach links ins Testgelände geschickt. Die sonst üblichen Fragen wohin oder was zu verzollen wurden nicht gestellt.

Mein Fazit: Die umfangreichste Kontrolle wurde eigentlich in Kiel durch die Stena gemacht.
 

sam

SNB #22
Registriert
13 Februar 2005
Beiträge
856
Ort
NDS
Waren da auch Deutsche dabei oder nur Norweger? Gemäß den Erfahrungen von @tauchprojekt.de (bzw. das was er gehört hat) müssten diese Personen ja alle wieder nach Hause, oder? Amsterdam (Niederlande) war ja durchgehend NICHT grün.

Grüße!
Deutsche waren dabei. Was passiert ist kann ich aber nicht sagen. Wir waren nach wenigen Minuten durch die Zollkontrolle. 2 Pers. mehr als 14 Tage nach Zweitimpfung, 1 Pers. 7 Tage nacg Zweitimpfung.
 

malinke

Stammnaffe
Registriert
9 Oktober 2020
Beiträge
123
Kiel>Oslo. 2 Erwachsene voll geimpft. 2 Kinder unter 12.
10:25 von Deck. Ziemlich weit vorne, da wir auf Grund der Höhe bei den LKWs gestanden haben. 2 Schlangen sind gebildet worden.
Zoll. Covid Check. Raus. Dauer 55min.
Foto: Testung.

In der Schlange möchte ich mich nicht auch noch anstellen müssen. Und wir waren mit die Ersten. :wave:
 

Anhänge

  • 0616A950-C0C0-4866-B1BF-471BADFF50F6.jpeg
    0616A950-C0C0-4866-B1BF-471BADFF50F6.jpeg
    103,8 KB · Aufrufe: 111

malinke

Stammnaffe
Registriert
9 Oktober 2020
Beiträge
123
Ich hätte noch ein Anhänger zu verkaufen :19:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    70,1 KB · Aufrufe: 107

BigFish05

Bigfish05
Registriert
25 April 2005
Beiträge
200
Ort
Eichstätt
War auch auf der Fähre Kiel - Oslo
1 Geimpft (10Tage), 1 Geimpft (4 Tage), 1 nur 1x Geimpft und 1x Ungeimpft. Also alles dabei.

Nur der Geimpfte mit >7 Tage musst nicht getestet werden.

Waren auch ziemlich vorne dabei, dauerte allerdings insgesamt ca. 1,5h. Welche die im oberen Deck waren und testen müssen, denke ich mal das die 2-3h an der Fähre stehen.

Organisatorisch ein kompletter Irrsinn.
Da müssen die Norweger optimieren.
 

bjarne

Stammnaffe
Registriert
29 Oktober 2009
Beiträge
866
Alter
40
Ort
Stade
Hirtshals/Larvik
Einreise nach Dänemark an der Grenze durchgewunken….Check In Fähre Larvik mussten wir die Ausweise vorzeigen…..Ankunft Larvik als erste runter von der Fähre wurde vom Zoll der Code gescannt und mit Personalausweis verglichen da alle vollständig geimpft alles kein Problem. Wie es bei ungeimpften läuft keine Ahnung. Zelt zum Test stand da.
 
Oben