Angelmesse in Leer Ostfriesland

UwkeNorwig

Norge infiziert
Mitglied seit
4 Juni 2018
Beiträge
111
Ort
Westoverledingen
Moin,

Zur Info liebe Naffen, es findet in Leer Ostfriesland am 19. und 20.10.2019 eine Angelmesse statt.
Horst Hennings wird Vorort sein.

Gruß
Uwe und Kerstin
 

_Kai_

Stammnaffe
Mitglied seit
6 November 2011
Beiträge
1.498
Ort
Ostfriesland
Und war jemand da, und lohnt es sich?
Letztes Jahr hatte ich es nicht geschafft und nach dem was ich gehört habe, hatte ich nichts verpasst. Vor allem Wessels, zu dem man ja immer kann, und nichts wirklich interessantes an Händlern, waren da die Aussagen.Gibt es dieses Jahr interessante Angebote oder welche Stände sind interessant?
 

wollebre

Stammnaffe
Mitglied seit
14 April 2010
Beiträge
2.465
Alter
73
Ort
28844 Weyhe
wenn der Veranstalter es nicht für nötig hält eine Ausstellerliste zu veröffentlichen, fahre ich dort nicht hin.
Da bisher kein Feedback zu lesen ist, hat man ganz bestimmt nichts versäumt.
 

UwkeNorwig

Norge infiziert
Mitglied seit
4 Juni 2018
Beiträge
111
Ort
Westoverledingen
:014:
Wir waren am Samstag ab 16 Uhr da, war erschreckend wenig los.
Eine Halle und davon die Hälfte Wessels. Desweiteren noch ca. 7-8 Stände, kein Vergleich mit Lingen. War sehr Überschaubar und dafür 5 Euro Eintritt pro Person ist schon Hammer. Glaube nicht dass wir nächstes Jahr noch mal hinfahren.
Gruss Uwe und Kerstin
 

rudy

Stammnaffe
Mitglied seit
28 Februar 2019
Beiträge
126
na das klingt ja nicht sehr erbauend. Bei Wessels bin ich erst vor 2 Wochen gewesen und H.Hennings hab ich im Juni am Saltstraumen "geniessen" dürfen. Scheint so als wenn ich da dann nichts verpasst habe
 

_Kai_

Stammnaffe
Mitglied seit
6 November 2011
Beiträge
1.498
Ort
Ostfriesland
Hatte ähnliches befürchtet, da war die Entscheidung Sa als Betreuer mit der Jugend zum Abangeln ans Trecktief zu fahren, und Sonntag lieber den Hechten nachzustellen, doch richtig. In dem Prospekt hatte ich keine Ausstellerliste gefunden, aber Wessels war ich auch erst vor 2 Wochen, und zum Angelspezi ist es kürzer als nach Leer zur Messe. Und wenn ich in Leer bin, dann kann ich auch gleich zum Hagebau und spare mir den Eintritt. Matze trifft man auch so oft genug am Wasser, und Horst wird sicher wieder in Lingen und zur Wessels Messe da sein. Schade, ich hatte gehofft das da ein lohnendes Event in der Nähe entsteht, aber es fehlt aktuell leider noch an Anreizen dafür 5 Euro zu zahlen, und für Kinder noch 3 Euro.

Klar das man da nicht gleich etwas wie Lingen oder die Stippermesse in Bremen erwarten kann, das muss wachsen. Letztere ist ja auch klein angefangen, allerdings in einer Sporthalle und damit ohne teuren Eintritt. Und auch jetzt, mit tausenden von Besuchern in der Bremer Messehalle, ist der Eintritt für Kinder, Jugendliche und Frauen frei. Damit haben die sich ein Stammpublikum geschaffen, das die Messe schnell hat wachsen lassen. Und wenn die Kinder und die Frau frei sind, zahlt man für sich auch gerne 5 Euro. Das hat Bremen zur Nr.1 gemacht. Ich hoffe das die in Leer ihr Konzept auch überdenken, und es attraktiver für mögliche Besucher machen. Den eine attraktive Angelmesse wäre eine Bereicherung. Das es geht zeigt ja auch Wessels mit seiner Hausmesse, die ist attraktiv, und da sieht man dann auch viele auswertige Kennzeichen.
 
Oben