Wohl wieder ein Anschlag in Norwegen

Zanderandre

Einmal Akita immer Akita
Registriert
3 Oktober 2005
Beiträge
440
Ort
Bad Zwischenahn / Petersfehn 2
 

landvidi

zuk. Widerkäuer
Registriert
18 März 2013
Beiträge
2.661
Ort
NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoausseing
Ich schreibe diesen Beitrag 23 Minuten nach Erstellung des Thread und kann nichts über die Hintergründe sagen.
Mir stößt jedoch das Wort "wieder" auf.
Warum wieder?
Breivik ist 10 Jahre her.
Was der Monströsität der Tat keinen Abbruch tut, aber die Headline des Threads hat dadurch Bild Zeitung - Flair.

Ist doch das was der Täter scheinbar damit erreichen wollte....
Schlimm genug - mein Beileid für die Angehörigen!
 

Zanderandre

Einmal Akita immer Akita
Registriert
3 Oktober 2005
Beiträge
440
Ort
Bad Zwischenahn / Petersfehn 2
Ich schreibe diesen Beitrag 23 Minuten nach Erstellung des Thread und kann nichts über die Hintergründe sagen.
Mir stößt jedoch das Wort "wieder" auf.
Warum wieder?
Breivik ist 10 Jahre her.
Was der Monströsität der Tat keinen Abbruch tut, aber die Headline des Threads hat dadurch Bild Zeitung - Flair.
DC0CE293-1225-41C4-8091-78D31BF14B88.jpeg
Keine Ahnung was du für ein Problem hast aber bei einer Wiederholung solch einer Tat wo Menschen gestorben sind sich über ein Wort in einer Überschrift aufzuregen ist m.e. lächerlich. Am besten die Mods löschen den Thread und du erstellst einen neuen mit einem angemessenen Titel.
Schönes Leben noch.
 

Jaerenfischer

Hart am Fisch, vorbei
Registriert
1 Januar 2011
Beiträge
1.510
Ort
Bjerkreim Kommune
Ich schreibe diesen Beitrag 23 Minuten nach Erstellung des Thread und kann nichts über die Hintergründe sagen.
Mir stößt jedoch das Wort "wieder" auf.
Warum wieder?
Breivik ist 10 Jahre her.
Was der Monströsität der Tat keinen Abbruch tut, aber die Headline des Threads hat dadurch Bild Zeitung - Flair.
Seit dem Massaker von Utøya vor 10 Jahren ist hier in Norwegen mindestens eine weiter terroristiche Tat geschehen.
 

Stereodorsch

Stammnaffe
Registriert
1 März 2005
Beiträge
1.690
Alter
54
Ort
nähe Hamburg
Ich finde auch das ganze ist einfach viel zu schrecklich um dieses Thema hier auseinander zu reißen.
Da trauern Familien und Angehörige, Freunde.
Mein Beileid den Betroffenen.
 
Oben