Wo hin vom 9 bis 18 April 2022

king100

Robalo
Registriert
25 November 2006
Beiträge
3.911
Alter
45
Ort
6890 Lustenau
Hy Leute brauche mal Eure Hilfe.
Wir wollen das heißt mein Kumpel Rene sein 15 jähriger Sohn (das erste mal Norge) und Ich über Ostern 19 bis 18 April 2022 nach Norge.
Wollen mit dem Auto hoch Fliegen könnte aber ne Option sein.
Das Gebiet kann von Süd bis Nord alles sein. Allerdings wäre eine kurze und Einfache Anreise Optimal.
Es sollte eine Gute Unterkunft und vor allem gute Sichere Boote sein.
Da der Junior das erste mal mit nach Norge kommt
wäre Ideal wenn man einen Gewissen Windschutz hat aber nicht allzu weit zu Offshore plätzen hat
Und Vor allem sollte es nicht zu teuer sein ???
LG Güni
 

Upi

Stammnaffe
Registriert
16 April 2011
Beiträge
704
Ort
Ostfriesland SBL
Ich schmeiß mal Bessaker in die Runde! Neue Häuser Bj. 2019 u. 2020 aber auch ältere. Vorteil aus meiner Sicht, alles vor Ort, Tanke, Supermarkt, Lokal - Restaurant. Aluboote 19 Fuß 70 PS Offshore bei 3000 U/min 30 - 45 mim.
Fahrzeit von Puttgarden ca. 20 Stunden. Schwer wird nur, dass da noch was frei ist!!!
 

Holgi

Stammnaffe
Registriert
26 August 2016
Beiträge
3.019
Alter
43
Ort
Unterfranken
Vielleicht dorthin wo @Kebu immer hinfährt.
 

Christian_0207

Christian_0207
Registriert
3 November 2017
Beiträge
51
Alter
44
Ort
86720
Hallo King 100,
vielleicht ist Kvalheim Fritid was für dich.
Ich war mit meiner Familie in 2018 dort, es hat uns sehr gut gefallen. Bei Wind kann man zwischen den Inseln angeln. Bei gutem Wetter auch an die Top Stellen vor Fedje fahren.

Anfahrt mit der Fähre nach Bergen, dann noch ca. 1 Stunde bis zum Ferienhaus.
Das war für uns auch das Kriterium, sonst wäre uns die Anreise zu anstrengend gewesen.
Gefangen haben wir auch gut, zwar keine Riesen, aber immerhin ein Dorsch mit 1,03m und 10kg und der nächstgrößere 90cm. Auch gut Seelachs, aber nur bis ca. 70cm.
Ich denke um deine Zeit müsste auch Leng ganz gut gehen, da sind sie noch nicht am Laichen.
Wenn du willst, kann ich dir per PN auch mal einige Bilder schicken...
Wir fahren auch in 2022 wieder dahin.

Christian
 

Linken600

Verteidiger des Blödsinns
Registriert
27 Januar 2020
Beiträge
324
Ort
Raum Stuttgart
Wo geht Kebu immer hin
Ich meine der ist auf Hitra zu gegen

Falls die Region oberhalb von Bergen interessant für dich wäre, da kenne ich eine Hütte bei Austreim, die recht preiswert ist. Vom Fjordline-Terminal in Bergen bis dort hin braucht man nur etwas mehr als eine Stunde.
Da fahre ich jetzt in 2,5 Wochen mit eine Arbeitskollegen (auch Anfänger) auch hin, ich bin da dann zum zweiten Mal.
Die Hütte findet man auch bei Dancenter (Haus-Nr. 94875), falls du dir ein Bild machen willst.
Das Boot ist zwar bloß 18 Fuß mit 60 Pferdchen, liegt aber für die Größe gut im Wasser. Mann muss bei 3 Leuten halt etwas auf die Gewichtsverteilung achten, um gut ins gleiten zu kommen. Um an die Offshorplätze hinter Fedje oder Hellesøy zu komme, braucht mann etwa 30 min. Geschützte Plätze gibt es ausreichend.
 

jan77

Stammnaffe
Registriert
13 September 2004
Beiträge
296
Alter
44
Ort
Hamburg-Sasel
Was spricht denn gegen Tregde? Da hast Du doch alles vor Ort, und Du kennst Dich aus…. meistens passt zu der Zeit auch das Wetter….
 

MrFloppy

Norge vanedannende
Registriert
20 Juni 2011
Beiträge
3.424
Ort
Wasserburg am Inn
Güni frag mal bei Jenny in Syvde an. Offshore geht zwar nicht, weil Recht weit drin - aber ich hatte in 7 Jahren - je 2 Wochen- keinen Ausfalltag.
Ostern war ich noch nicht dort, aber von anderen Gästen weiss ich, das Seelachs und Dorsch gehen. Boote sind Øjen 530 mit 30ps (oder lieb fragen und 50ps).
Von Bergen sind es 6h.
 

king100

Robalo
Registriert
25 November 2006
Beiträge
3.911
Alter
45
Ort
6890 Lustenau
So schränken unser Gebiet mal bisschen ein sagen wir entweder etwas bei Bergen rum war eben noch nie in westnorwegen darum kenne ich mich da gar nicht aus plus 3 bis 4 Stunden Fahrt dann vom fähranleger.
Oder die Gegend Smöla Hitra bis max Flatanger hoch .
Südnotwegen is mal gestrichen weil da aus erfahrung die Dorsch Bestände einfach am Arsch sind
 

zander67

Stammnaffe
Registriert
20 Juni 2008
Beiträge
773
Ort
Land Brandenburg
So schränken unser Gebiet mal bisschen ein sagen wir entweder etwas bei Bergen rum war eben noch nie in westnorwegen darum kenne ich mich da gar nicht aus plus 3 bis 4 Stunden Fahrt dann vom fähranleger.
Oder die Gegend Smöla Hitra bis max Flatanger hoch .
Südnotwegen is mal gestrichen weil da aus erfahrung die Dorsch Bestände einfach am Arsch sind
Wie wäre es mit Leversund.
Noch südlich vom Sognefjord und mit dem Austgulenfjord ein nicht so windanfälliges Revier, April und Norwegen ist ja so eine Sache.

 
Oben