Wie Heilbutt?

Trickyfisher

Stammnaffe
Registriert
18 Dezember 2019
Beiträge
239
Hi Kollegen
Danke schon mal für die vielen Tipps, von denen sicher andere auch profitieren werden.
Gestern hab ich mich wieder mal am Butt versucht und diesmal wars richtig lecker, hier mal die Zubereitung, ist ein bissl ein Mix aus mehreren anderen.
Ich habe eine Soße gemacht aus Creme Fraiche und Milch mit etwas Knoblauch, Meersalz und Dille, darin werden dann die Filets in einer Geschlossenen Glasform über Nacht im Kühlschrank eingelegt.
Am nächsten Tag dann ins Backrohr damit bei 180C und warten, bis die Soße zum blubbert beginnt, kann bei nicht vorgeheizten Backrohr schon ein bissl dauern.
Dann ca. 20-30 min. kochen lassen, mit der Soße servieren.
Als Beilage kleine Kartoffel kochen, einmal durchschneiden, Olivenöl mit Kräutern, Salz und Knoblauch mischen, die Kartoffel mit der Schnittseite einlegen und dann mit der Schnittseite nach oben im Backrohr anbraten.
Der Hailbutt war diesmal echt weich und lecker und Frauchen war auch begeistert.
Hier noch ein Bild20230121_192120.jpg
MAHLZEIT
 
Oben