•   
  •   
 
 
 

WESTIN - W6 BOAT - 195CM 20-30LBS/150-400G XH

Winne

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Mai 2020
Beiträge
32
Alter
60
Hallo Gemeinde,
wer von Euch hat die W6 in Gebrauch und wenn ja, Gretchenfrage: lohnt sich die Anschaffung oder gibt es Alternativen? Welche?
Welche Vorzüge seht ihr ggü anderen Anbietern z.B. Sportex
 

Fleinvær

2020 norgefrei
Mitglied seit
16 Januar 2017
Beiträge
1.178
Alter
45
Ich mag WESTIN ja auch, aber ich mag auch Trigger.

Die Ruten sind nicht schlecht, aber eigentlich nicht mehr griff-, sondern in meinen Augen zweigeteilt, so daß das Stück beworbene Toray-Blank (auch Massenware) eher nur ein Stummel-Meter ist.

Hab selbst eine Jigging-T 80-220g.

Die anderen W-Serie-Ruten hatten meist Kork und somit für mich keinen Sinn im Salzwasser.

Aber die neue 20-30er W6 ist halt neuer Wein in alten Schläuchen, Moosgummi statt Kork und schön blau :zwinker:

Aber gebe @mephisto Recht, dafür kaufe ich mir lieber ne SPORTEX NEPTOON JIGGING JO1822, ne ordentliche Rolle bekomme für den Preis fast auch noch.

Also nicht falsch verstehen, wenn Dir die Rute gefällt nachdem Du sie angefasst hast, mir gefällt sie, auch weil sie schön blau ist, kauf sie! Sie ist potent für jeden Butt, nicht die leichteste, aber das sind wir Angler oft auch nicht.

Übrigens ist der Trigger ist bei der Sportex schon dran :wave:
 

mülli44

Stammnaffe
Mitglied seit
29 Januar 2011
Beiträge
2.234
Alter
54
Ort
Mittelfranken
Ich habe die mit Korkgriff und nehme die sehr gern.
200g sollten es schon min.sein. Nach oben hatte ich da auch schon Rotbarschbesteck dran.
Meist mit Cutbait oder 400g Queitekiller.
Trigger hab ich mir nachgerüstet und gleich das für mich zu kurze Handteil bissel verlängert.
Angeblich ist es der gleiche Blank wie bei der W8 hat der ...glaub Dietmar Isaias...oder so, war-ist?Teamangler von Westin, mal verlauten lassen.
PS: konnte noch keine negativen Erfahrungen mit Kork im Salzwasser sammeln.
 

KveiteJig

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Juni 2018
Beiträge
269
Ich hab die W8 in Gebrauch, überzeugt mich auch nicht zu 100% insbesondere für das Geld. Kein Triggergriff, 30 cm zu lang, mini Rutenringe, Korkgriff. Da gibt es nettere Ruten
 

norge70

Stammnaffe
Mitglied seit
14 Dezember 2015
Beiträge
2.347
Alter
50
Ort
Hirschberg a.d. Bergstraße
Mit einer meiner Lieblinge , man muss natürlich die W6 mal in der Hand gehabt haben 🤷🏼‍♂️👍 um diese nicht nur vom Preis her zu bewerten.
Da gibts ganz andere Kaliber.
Das Kork an meiner Rute ist unverändert in Schuss .
Wie geschrieben ist das am“ältere „ Model wesentlich leichter als das neuere .

Wer ein„altes Vorgänger Kork Modell „ 😉🤷🏼‍♂️😎bekommen kann, sollte zuschlagen .

Trigger brauch ich nicht wirklich , gepaart an einer JM PE3/4 liegt die gut in der Hand , auch wegen dem „stabilen“ und griffigen Griff.
Klara Empfehlung.
Grüße ✌
 

Eifelshark

Eifelshark
Werbung / Partner
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
2.331
Website
www.dorschfestival.de
Ich finde viel Geld für eine Rute die eigentllich nichts besonderes ist, da ist es sicher von Vorteil wenn man sich etwas nach seinen Vorlieben bauen lässt, gibt ja genügend
Spezis hier und anderswo die das Super können.
Ich nehme mir nächste Woche auch einen Blank aus dem Regal den ich dann an einen der Spezis hier zum bearbeiten schicke, das ist zwar sicher dann doch ein paar Euros teurer, dafür habe ich aber dann ein Unikat...
 

mephisto

Ex-Tk-Kunde
Mitglied seit
21 Januar 2006
Beiträge
8.137
Ort
PM
@ fleinvaer
Ich besitze nichtmal ne Rute mit Moosgummi.Hab sogar welche auf Kork umbauen lassen.Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

High End bei Bootsruten ist eh so eine Sache,am Preis kann man dieses nur selten festmachen.

Falls du etwas Ähnliches haben willst wie die w6,findest du mit Glück noch irgendwo gebraucht eine SG Custom Boat 20/30,zwar Kork und dreiteilig,leichter und selber Einsatzbèreich,Neupreis war ca. 50% der W6.

Westin war ja mal irgendwie vorher auch edge/Kinetic da wirst glaub ich auch selbigen Blank finden.
 

Fleinvær

2020 norgefrei
Mitglied seit
16 Januar 2017
Beiträge
1.178
Alter
45
@mephisto eigentlich haste Recht bzgl. Kork ... die 20-30 Tage im Jahr, wo wir, wie die meisten hier im NAF, in Norwegen sind, nimmt ne Kork-Rute wahrscheinlich keinen Schaden.

Würde ich allerdings in Norge wohnen, und gesegnet sein, das ganze Jahr angeln zu dürfen, würde ich auf Kork verzichten.
 

Winne

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Mai 2020
Beiträge
32
Alter
60
nu ja - mit ner JiggingMaster setzt natürlich nochmal ordentlich einen drauf - ist nochmal ne andere Liga...
Hab eine ThreeKings für´s Verticalangeln auf Waller - endgeiles Teil, aber kostet auch nochmal ein paar Euronen extra...
 

ilikenorway

Stammnaffe
Mitglied seit
10 September 2012
Beiträge
273
Ort
B
Da du ja konkret auch nach Alternativen gefragt hast, würde ich versuchen, die vorherige Serie W6 Boat in 2,10 m mit Kork zu bekommen.
Die XH (alte) Version wiegt nur knapp über 200 g und ist seit Jahren bei mir im Einsatz als "schwere Variante" auf Skrei vor Soroya oder tote Rute auf Butt.
Auch der Rutenhalter der Arronet und Co. konnte dem Kork bisher nicht wirklich etwas anhaben, obwohl ich die Rute oft auch als tote Rute einsetze und da schon öfters Druck drauf war.
Für mich für diesen Einsatz perfekt und genau dafür wurde sie auch damals von den NSA/Westin Teamanglern mitentwickelt. Du warst doch gerade mit denen unterwegs und kannst ja mal nachfragen... :zwinker:
Ich habe auch noch die vorvorherige Version namens Edge/Kinetic 3776 in der H Version 12-20 lbs. Sehr schön zum aktiven Gummiangeln auf Butt.

Als die Rute rauskam, waren nicht wenige Leute (die die Rute auch mal gefischt haben) der Meinung, da brauchst du keinen Japan-Stock mehr, der doppelt soviel kostet...

Die neue Serie sieht für mich auch bei dem Gewicht nicht mehr so sexy aus.
 

_Kai_

Stammnaffe
Mitglied seit
6 November 2011
Beiträge
1.543
Ort
Ostfriesland
Was spricht gegen Kork ? Hatte früher jede Rute und hält eigentlich ewig .
Ist auch super und da spricht nichts gegen. Aber irgendwie wollen die Hersteller es wohl nicht so gerne nutzen. Bei meinen Süßwasserruten ist ein Korkgriff ein Kaufargument, bei den Norwegen Ruten hat meine SG Custom Boat 20-30 lbs nur einen, bei den anderen Ruten waren die Hersteller zu geizig für Kork.
 
Oben