Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.350
Alter
51
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Ich meine das die Faustregel 10% Zinn in Blei ist. Da ich es aber bisher noch nicht probiert habe, wollte ich den Profis den Vortritt lassen, aber ich denke das gibt Dir schn mal einen Anhaltspunkt womit Du anfangen solltest.
Mir war auch so und ich habe damit gleich angefangen, war sehr zufrieden mit den Fließeigenschaften und letztlich auch mit Farbe und Härte. Die Tests sind somit beendet, bevor sie angefangen haben, ... für mich eine Punktlandung.
Verhältnis nach Gewicht = 90% Blei, 10% Zinn
 

Huskyfu

Master of Klepp
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
5.579
Ort
Buchloe
Schaut mehr wie gut aus:a020:
 

brachsenhans

brachsenhans
Mitglied seit
23 August 2015
Beiträge
83
Servus Gießer,

ich benutze die Geschosse von Luftgewehren.
Funktioniert bestens.

Gruß Hans
 

Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.350
Alter
51
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Servus Gießer,

ich benutze die Geschosse von Luftgewehren.
Funktioniert bestens.

Gruß Hans
Wenn ich davon 100 kg hätte, würde ich die auch nehmen, ... kaufen käme mir zu teuer.

So, ... Pulverlack ist auch fertig ...
IMG_7509.comp.jpg

... Tube eingeklebt (schwarzer Sekundenkleber flexibel) ...
IMG_7512.comp.jpg

... und fertig ist mal ein neuer Versuch einer Überbeißer-Montage mit Laufblei.
IMG_7513.comp.jpg

Vertikal ablassen ist da nicht, aber so 5 m weg vom Boot ablassen sollte ohne Tüdel gehen. Mal sehen, wie sich das in 4 Wochen schlägt.
 

Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.350
Alter
51
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Danke, ... aber funktionieren muss es auch! :biglaugh:
Na wie auch immer, ... probieren geht über studieren. :a010:
 

Nordkind

Lang-Länger-Leng!
Mitglied seit
8 Juli 2016
Beiträge
4.496
Ort
Ldkr. Günzburg
Sehr, sehr schön @Matu !
 

brachsenhans

brachsenhans
Mitglied seit
23 August 2015
Beiträge
83
Morgen Matu,

ich hole mir immer die Geschosse aus dem Kugelfang vom örtlichen Schützenverein gegen eine kleine Spende an die Jugend.
Die Geschosse muß ich natürlich aufbereiten, entfernen der Papierreste von den Zielscheiben.
Hast du keinen Schützenverein um die Ecke?

Gruß Hans
 

Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.350
Alter
51
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Morgen Matu,

ich hole mir immer die Geschosse aus dem Kugelfang vom örtlichen Schützenverein gegen eine kleine Spende an die Jugend.
Die Geschosse muß ich natürlich aufbereiten, entfernen der Papierreste von den Zielscheiben.
Hast du keinen Schützenverein um die Ecke?

Gruß Hans
Möglich, ... hat mich nie interessiert und Blei habe ich genügend. :wink:
 

Jingis

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Mai 2018
Beiträge
11
Alter
30
Ich gieße zur Zeit Stabbleie zum Naturköderangeln. Besonderheit ist bei denen, das ich das Gewicht anpassen kann und so (Abrisse außen vor) nur ein Blei benötige
 

onkelrene

Stammnaffe
Mitglied seit
4 November 2017
Beiträge
173
Alter
42
Moin zusammen, ich habe mir auch mal ein paar Blei und Pilker Formen gekauft. Und möchte nach dem giessen sie pulverbeschichten. Wo kauft ihr euer Pulver?
 

Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.350
Alter
51
Ort
Eggersdorf b. Berlin
War nicht so prickelnd, ...die Mundschnur sollte länger sein und den Schlauch braucht man auch nicht.
 

Nordkind

Lang-Länger-Leng!
Mitglied seit
8 Juli 2016
Beiträge
4.496
Ort
Ldkr. Günzburg
Wo kauft ihr euer Pulver?
Für meine Zwecke habe ich meine hier her :
 

Huskyfu

Master of Klepp
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
5.579
Ort
Buchloe
Bei dem kauf ich schon lange nichts mehr.:angry:
 
Oben