Weitwinkel für Canon EOS

Dieses Thema im Forum "Fotografieren und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Irma, 25. Oktober 2015.

  1. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    343
    Du mischt hier 2 Sachen:
    WW ist ganz einfach definiert als alles was nen grösseren Bildwinkel hat als eine Normalbrennweite (bei KB format geht man da von ca 50mm aus); Normalbrennweite bildet in etwa genauso ab, wie man es mit dem Auge sieht. Weitwinkel vergrössert den Bildwinkel, man sieht mehr, aber die Dinge werden auch kleiner.

    Standard Zoom (ist das überhaupt irgendwo definiert?) ist in der Regel das, was 35 und 50 mm (& 70mm) abdeckt, wieder gemessen am KB, die klassischen Brennweiten also. Da gibts aber länger und kürzere Versionen von.
     
  2. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.345
    Sehr schön erklärt.

    Ich habe den Begriff „Standard Zoom“ daher gewählt da er sowohl in der Fachpresse als auch z. B. von Canon selber für seine Objektive mit 18-55 mm Brennweite verwendet wird. https://www.canon.de/lenses/ef-s-18-55mm-f-3-5-5-6-is-ii-lens/
    Das hier aber nur am Rande. Und damit sollte es dann auch gut sein.

    Der TE hat nach einem WW Objektiv gefragt, es wurden ihm auch einiges empfohlen.
     
  3. Christian_0207

    Christian_0207 Christian_0207

    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    21
    Ort:
    86720
    Hallo miteinander,
    danke für die rege Beteiligung, da kommen ja viele Aspekte zusammen, die wichtig sind.
    Ich tendiere mittlerweile zum Canon 10-20 oder Tokina 11-16, da ich auch denke, dass mir bei meiner APS-C Kamera bei 17-50 oben und unten was fehlt, wie Steffen ausgeführt hat.
    Mein 24-105 F4,0 L werde ich als Standart drauflassen und bei Bedarf auf WW wechseln.
    Bis zum Kauf werde ich aber noch eine Weile diesen Thread hier beobachten, vielleicht kommt ja noch einiges bedenkenswertes.
    Ich hoffe, dass ich dann auch mal annäherungsweise so ein tolles Landschaftsbild wie Marc hinbekomme :zwinker::zwinker::zwinker:. Wenigstens EINES. Marc macht die ja in Menge in unglaublicher Qualität....


    Christian
     
    Jaerenfischer gefällt das.
  4. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Cottbus
    Um ehrlich zu sein, für die Fotografie von Fischen onbord ist eine DSLR nicht unbedingt geeignet. Das können Handys oder kleine Kameras genau so gut.

    Das Problem ist die Aufbewahrung und das Handling an Bord von Angelbooten, mit den fischigen Fingern am Objektiv rumzuhantieren - naja. Und dann sollte man sich Gedanken machen, wie und wo man das gute Stück dann wasserdicht aufbewahrt, denn Salzwasser und Optik, das verträgt sich nur sehr bedingt, ja selbst Regen ist für viele DSLR schon ein großes Problem. Aber klar, es gibt für alles Lösungen.
     
  5. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    343
    Keine Ahnung warum Du so hämisch bist... ist sehr nett von Dir, da hilft man gerne.
     
  6. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Cottbus
    Gute Fotos hängen nur bedingt von der Technik ab!

    @MarciMarc -vllt meint dich Christian garnicht:zwinker:, hier gibt es nämlich noch einen Mark alias Jaerenfischer, der Klasse Landschaftsfotos veröffentlicht:wink:, mal so ganz ohne Häme
     
  7. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    343
    In dem Fall hab ich nichts gesagt, sorry. Hatte keinen anderen Marc in der Discussion gesehen und Jaerenfischer Mark ist mir so nicht bekannt. Danke der Aufklärung.
     
  8. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Cottbus
    Ich weiß nicht mal , ob es die Aufklärung war, ich wollt nur etwas den Frust :zwinker: abbauen. Vllt schickt Mark mal seinen Flickr-Link zur Ansichtnahme.:a010:
     
  9. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.345
    @ Christian, wenn Du dich noch etwas weiter mit dem Thema beschäftigen möchtest kannst Du ja mal hier rein schauen und lesen und bei Bedarf Fragen stellen. :a010:
     
  10. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Das stimmt so nicht, ...17mm an APS-C sind eindeutig WW. Objektive wie dein EF-S 10-22... gehören zur Gruppe der UWWs an APS-C, sprich "Ultraweitwinkel".
    Davon ist aber im Nahbereich abzuraten, da durch den geringen Abstand starke Bildwölbung im Bild erkennbar wird.

    Zu @Christian_0207 :
    Du kannst dich hier mal ausführlich belesen, ein perfektes Objektiv sieht für jeden anders aus. In der Zwischenzeit haben die STM-Objektive den Markt etwas bereinigt, die sind für wenig Geld ordentlich in der Abbildungsleistung. Da ich mich mit Canon ganz gut auskenne, würde ich dir per PN weiterhelfen können.
    PS: Du kannst dir auch folgende Seite mal anschauen, dort sind Objektive im direkten Vergleich zu besichtigen.

    Kann er hier auch machen, ...ich bin dort der (ersichtlich, wenn man dort angemeldet ist). :a010:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2018
  11. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.345
    @ Matu, auch dir vielen Dank für die Lehrstunde.:a010: Mal sehen wann der nächste um die Ecke kommt. :daumendrueck:
     
  12. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Ich wollte doch nur, ........MENNO! :a045:
     
  13. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.345
    ... Helfen. Das weis ich doch. :a020::a010:

    So und nun berate Christian mal ordentlich... nicht das da am Ende noch irgend ein Mist raus kommt. Schließlich soll er ja freude an seinen Fotos und der Ausrüstung haben. Bei Dir ist er sicher in guten Händen. :wave:
     
    Matu gefällt das.
  14. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Cottbus
    Jedes Objektiv ist irgendwie perfekt, es gibt zig Betrachtungsmöglichkeiten und deren Kombinationen, die Offenblende, den Preis, die Verarbeitung, mit/ohne Bildstabi, die Brennweite, die Naheinstellgrenze, AF, Hersteller, Zoom oder Festbrennweite .... jeder hat seine Präferenzen und vor allem seine ganz persönlichen Möglichkeiten.
     
    Steffen gefällt das.
  15. Christian_0207

    Christian_0207 Christian_0207

    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    21
    Ort:
    86720
    Hallo,
    danke für die Links, Matu, aber wenn ich mich in diesem Forum umschaue, bekomme ich Minderwertigkeitskomplexe bei den tollen Bildern.
    Da muss ich noch lange dazulernen um nur annähernd was derartiges hinzubringen....
    Aber es ist ja nie zu spät anzufangen.
    Dein Angebot mit der PN nehme ich gerne an, wenn ich eine konkrete Frage habe, super.

    Christian
     
    Matu gefällt das.
  16. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Cottbus
    Fotos, die im Internet oder der Presse veröffentlicht werden, sind fast nie im Rohzustand veröffentlicht. Die Bildnachbearbeitung hat einen sehr großen Stellenwert erreicht. Fast alles ist dabei und dadurch im Nachhinein möglich. Vermutlich ist dieses Feld so groß wie die Beherschung der technischen Finessen beim Fotografieren.

    Was ich für wirklich wichtig halte, sind die Basics der Bildgestaltung und der fotografischen Technik und dazu probieren, probieren und nochmals probieren. Alles andere kommt dann automatisch mit steigenden eigenen Ansprüchen.

    @Christian - Überhaupt kein Grund zur Resignation, die Bilderfriedhöfe hinter den Veröffentlichungen sind mit Sicherheit viel größer als der sichtbare Teil. Wenn man Spaß an einer Sache findet und die Zeit aufbringt, wird das schon, da kannst du schon mal sicher sein. Minderwertigkeitskomplexe sind im Freizeitbereich absolut fehl am Platz.
     
    Steffen und Matu gefällt das.
  17. Jaerenfischer

    Jaerenfischer Hart am Fisch, vorbei

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Bjerkreim Komune

    Oh das ehrt mich aber.

    Natuerlich steckt da auch ein wenig Ausruestung drinn, mein Dreamteam mit dem ich zu 90% fotografiere ist eine Nikon d800 mit einem Sigma Art 24mm, aber ganz ehrlich, es steckt vorab weitaus mehr Fantasie und dann sehr, sehr viel Geduld darin. Fantasie, weil bei mir oftmals ein Bild erst im Kopf entsteht, natuerlich gibt es auch den klassischen Schnappschuss und dann Geduld weil diverse Gegebenheiten zusammen passen muessen und zum Schluss viel Zeit am Computer.

    Vielleicht ein letzter Tip. Man kann sich theoretisch super toll belesen, aber nach den grundligende Dinge die man wissen sollte, raus in die Natur. Fotos entstehen draussen, zumindest Naturfotos. Also, einfach machen.

    LG Mark
     
    Fotofreund gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Weitwinkel für Canon
  1. Eric82
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    98
  2. smacks13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    75
  3. bigfish09
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    116
  4. ilikenorway
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    93
  5. Hansaam
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    260
  6. norgemichel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    288
  7. Christoph Amann
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    360
  8. Thomas_K
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    159
  9. batz007
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    147
  10. Fleinvær
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    252

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden