Waterwolf 2.0

Roy Spim

Mr. CH, Systemanalytiker und Aphorist
Registriert
30 Juli 2013
Beiträge
1.987
Ort
zu Hause
Website
www.youtube.com
Könnte mir jemand sagen n kurzen Worten erklären wie das Ding funktioniert und was der optimale Abstand zum Filmen ist? Würde die gerne mit dem Moochingblei und dem Circle auf die Reise schicken…
 

Steffen

Stammnaffe
Registriert
16 Dezember 2003
Beiträge
4.765
Ich benutze ein ca. 1,5m langes Vorfach zwischen Kamera und Köder. Das hat bei der WW 1.1 und jetzt bei der Spydro gut geklappt.
Zur Not kannst Du doch vorher auch etwas Üben und Testen wie es für Dich am besten passt.
 

KveiteJig

Stammnaffe
Registriert
26 Juni 2018
Beiträge
627
Etwa la off topic, falls jemand eine Spydro kaufen möchte, gerne Bescheid geben, habe noch eine liegen, hat noch nie Wasser gesehen.
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
2.425
Ort
Ostfriesland
Ich sehe es, du brauchst ein neues Shampoo, Deine Koi haben Schuppen. :a055:
Serverplatz kostet, daher muss es halt Grenzen bei der Größe geben. Aber ein Tipp, lade nächstes Mal bei YouTube hoch und verlinke es hier. Da ist die Größe dann kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

FishingFörster

Stammnaffe
Registriert
26 Oktober 2021
Beiträge
17
Moin Leute,

Was sind denn sie die Erfahrungen hinsichtlich sichweite bzw Sichttiefe bei der WW2.0? Ich weiß das hängt von Licht und Trübung ab und so weiter und so fort... Ich suche nur ein paar grobe Orientierungswerte. Hab das Päckchen mit der Kamera gerade bekommen, aber bis zum ersten Norge Einsatz Ende August ist noch so lange hin.

Gruß Lucas
 

Fleinvær

Habeck-Versteher
Registriert
16 Januar 2017
Beiträge
1.685
Alter
47
Ich benutze ein ca. 1,5m langes Vorfach zwischen Kamera und Köder. Das hat bei der WW 1.1 und jetzt bei der Spydro gut geklappt.
Zur Not kannst Du doch vorher auch etwas Üben und Testen wie es für Dich am besten passt.

Ich hatte anfänglich auch nur ca. 1m Abstand Köder-Cam ... hab dann auch auf 1.5m umgestellt, man sieht dadurch mehr, was seitlich vom vom Köder passiert, gerade das Verhalten der Butts ist sehr interessant.
 
Oben