Wasserdichte warme Handschuhe

Dieses Thema im Forum "Produkttipps" wurde erstellt von ossipeter, 12. November 2014.

  1. WalKo

    WalKo Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2.914
    Ort:
    Pforzheim
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Nein da sind keine Sandkörner.
    Die Griffigkeit bei denen ist wesentlich schlechter als bei den Showas.

    http://www.amazon.de/Paar-Arbeitsha...821085&sr=8-1&keywords=gummihandschuhe+fleece

    Sind 3 Paar für den Preis, deswegen 4,50 pro Paar.
    Ist klar das für das Geld keim Premizumproduckt ist,
    aber ich war mit denen zufriedener als mit Showa oder Neopreen.
    Die gibt es in verschieden Größen. aber nicht über den Link.
    Dafür musst aber auf die Seite von dem Anbieter gehen.


    Gruß
    Waldemar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
  2. Angelfreund

    Angelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Twist
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo Waldemar,
    scheinen ja klasse Handschuhe zu sein.

    Wie fallen die denn von der Größe her aus, eher klein oder eher groß?

    Möchte mir die auch bestellen.

    LG Andreas
     
  3. Skimaster

    Skimaster Wot@n

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hi, ich hab meine bei Arbeitsbedarf24 bestellt da gibt es diese einzeln, da ich bei Amazon nicht angemeldet bin. Sollten am Donnerstag da sein, werd berichten wie Größe 11 passt.
    Grüße Jan
     
  4. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    898
    Ort:
    21789 Wingst
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo Jan,
    hast Du so große Hände, oder fallen die klein aus.
    Ich habe Größe "9" und habe die auch so bei Arbeitsbedarf24 bestellt.
    Werde auch kurz berichten....


    Gruß
    Reinhard
     
  5. WelsDudi

    WelsDudi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    89
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Wollt ihr damit aktiv fischen? Also wenn ihr nicht grad vertikal angelt, sondern wirklich auswerfen müsst und ein gewisses Gefühl für die Schnur braucht - glaube ich kaum das die orangenen Teile was taugen.

    Habe leider auch noch keine guten wasserdichten und warmen Handschuhe zum Spinnangeln im Winter gefunden.
     
  6. WalKo

    WalKo Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2.914
    Ort:
    Pforzheim
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Alleine vom anschauen und überlegen wird einem schon klar welcher Handschuhe welche vor und Nachteile hat. Enganliegende sind gut fürs Gefühl beim Angeln. Isolieren dadurch aber auch schlechter von der Kälte, wodurch die wieder dicker werden müssen um besser zu isolieren was dann wieder das Gefühl mindert.
    Ist ein Kreislauf.
    Ohne selber die teuren enganliegenden gehabt zu haben, nur Erfahrung mit Motorradhandschuhen mit Membran, einfach überlegt.
    Wie sind die aufgebaut?
    Da man die Verletzungsanfällige Membran nicht außen anbringen kann, muss erst mal ein Oberschicht da sein, die sich voll Wasser saugt und nicht so großartig wärmt.
    Das was unter der Membran ist wärmt hauptsächlich.
    Das ergibt auch eine Gewisse Mindestdicke die beim Horizontalen Angeln auch stört, auch wenn es mit Sicherheit viel besser geht, als mit den locker anliegenden aus Gummi mit ca. 1mm Fleec aus meiner Empfehlung. Nur mit der Membran bekommt man oft irgendwann das Problem mit der Dichtigkeit und dann ist man mit nassen Fingern noch schlechter dran.
    Wenn Ihr Wert darauf legt bessere Handschuhe für Horizontale Fischerei zu haben, dann kauft Euch welche von den teuren mit Membran.
    Ich würde die dann aber auch schonend behandeln und auch nur dafür Nutzen und nicht unbedingt in denen dann den Fisch Versorgen und sich dann wundern wenn die nicht mehr dicht sind.
    Für einfachere Sachen als Horizontal sind die von mir Empfohlenen gut zu gebrauchen.
    Zumindest im April auf Hitra haben die bei mir über mehrere Jahre den Zweck besser erfüllt als die Showa gefüttert und ungefüttert oder Neopren.
    Die Showa sind aus viel steiferem Plastik.
    Die ohne Futter isolieren wenig.
    Die mit Futter sind aus meiner Sicht so gut wie unbrauchbar, weil so Dick und Klobig.
    So kalt das ich die bräuchte war im April auf Hitra bei uns nie trotz Schneetreiben.
    Aber im Norden vielleicht auch ab und zu nötig.
    Neopren sorgt für Nasse Haut was auf Dauer nichts ist, aber doch brauchbar wenn andere durch wechselnde Armstellung nach oben und unten bei Regen voll laufen. Möglicherweise vermitteln die mit runter geklapptem Daumen dem Ein oder Anderem auch das Nötige Gefühl fürs werfen der Baitcaster. Deswegen macht es Sinn mit mehreren Handschuhen aufs Boot zu gehen und selber herausfinden mit was man am besten zurecht kommt. Wo einer schon dicke Handschuhe benutzt braucht ein anderer vielleicht noch gar keine.
    Jeder hat ein anderes Gefühl in den Fingern.




    Gruß
    Waldemar








    Das kann ich nicht beurteilen.
    Weiß nicht mal wie man die Größe bestimmt.
    Habe mal vor Jahren Irgenwie herausgefunden was für Größe ich da brauche, mehr weiß ich nicht.
    Wenn die einzeln erhältlich sind bei dem Preis vielleicht auch ein Paar eine Nummer kleiner zum Testen nehmen, damit die enger anliegen.

    Gruß
    Waldemar
     
  7. Angelfreund

    Angelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Twist
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo Waldemar,

    klar ist immer ne schwierige Sache mit der Größe. Dein Tipp ist aber gut. Werde mir jetzt zwei unterschiedliche Größen bestellen. Denke mal 9 und 10 müssten bei mir passen.

    Fürs aktive die kleinere Größe und fürs passive Angeln die größeren.
    Warte aber noch eben ab, was Reinhard und Jan berichten.

    Gruß
    Andreas
     
  8. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    898
    Ort:
    21789 Wingst
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    @ Alle
    Habe bis jetzt keine Erfahrung mit Handschuhen.
    War immer nur im Zeitfenster Juni-Oktober in Norge. Da brauchte ich keine und wenn die einfachen vom Baumarkt. Wenn nass wurden neue genommen. War von den Kosten ok.

    @ Waldemar hat die Problematik gut beschrieben. Kenne das Thema Membrane vom Motorrad.
    Regen, Außenmaterial durchnässt, als Ergebnis kalte Hände.

    Bin jetzt aber im März in Flatanger. Wäre bescheiden wenn man aufgrund kalter Hände/Finger nicht mehr fischen kann. Habe mir folgende Handschuhe besorgt oder sind im Zulauf.

    http://www.der-meeresangelshop.de/Bekleidung/Weitere/Showa-460-Kaeltehandschuh::9337.html

    http://www.der-meeresangelshop.de/Bekleidung/Weitere/Savage-Gear-Winter-Thermo-Handschuh::11891.html

    http://www.arbeitsbedarf24.de/Arbeitshandschuhe-aus-Gummi-mit-Fleece-Fuetterung

    und die klassischen vom Baumarkt.

    Damit werde ich jetzt entspannt im März nach Norge fahren. Danach bin ich schlauer.......


    Gruß
    Reinhard
     
  9. mephisto

    mephisto Nichtswissend

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    6.745
    Ort:
    PM
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Mal ein Tipp abseits aller Handschuhe.Einfach vor dem Angeln die Hände mehrmals gut eincremen,denke das schafft mind.2 h im Gegensatz zu ungecremten Händen.Sollte es mal doch zu frisch werden hilft ein wiederaufladbarers Gelkissen(Handwärmer/Taschenwärmer) im Zusammenhang mit normalen Handschuhen.
     
  10. WalKo

    WalKo Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2.914
    Ort:
    Pforzheim
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo Reinhard.
    Die ersten in deinem Link sind die Showa die ich beschrieben habe, sehr warm und etsprechend dick.
    Die letzten sind die Gleichen wie die von mir empfohlenen, nur noch etwas günstiger im Preis.

    Gruß
    Waldemar
     
  11. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    898
    Ort:
    21789 Wingst
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo Waldemar,
    die Showa sollten bei extremen Bedingungen, wenn es kalt ist und man nicht gerade fischt zum Einsatz kommen. Bin ja nicht so empfindlich, hoffe das Deine Empfehlung passt.
    Lasse mich überraschen.


    Danke und Gruß
    Reinhard
     
  12. Skimaster

    Skimaster Wot@n

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo,
    meine Handschuh sind da , sie machen wirklich ein guten Eindruck und das für ein guten Preis.
    Nicht zu starker Flies damit hat man noch a bissl Gefühl.
    Zur Grösse 11 paßt super ,hab auch sonst Grösse 11. Also brauchst du nicht unbedingt grösser bestellen.

    Grüsse Jan
     
  13. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    898
    Ort:
    21789 Wingst
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Moin...,
    meine sind heute gekommen. Kann den Eindruck von Skimaster bestätigen.
    Damit sollte vertikales Angeln möglich sein.
    Habe Grösse "9" und auch so bestellt. Passt super.

    Gruß
    Reinhard
     
  14. CarstenHa

    CarstenHa Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. November 2015
    Beiträge:
    114
  15. Angelfreund

    Angelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Twist
    AW: Wasserdichte warme Handschuhe

    Hallo zusammen,
    nachdem die Handschuhe lange ausverkauft waren, konnte ich gestern wieder bestellen. Habe mir wie beschrieben Größe 9 u. 10 bestellt. Gerade klingelte es an der Haustür u. die Handschuhe wurden schon geliefert.
    Top:daumen: Von der Qualität her echt super und das für den Preis. Genau das richtige.
    Von der Größe her würde ich sagen, lieber eine Nummer kleiner bestellen, fallen eher groß aus. Würde mir die nächsten eher in Größe 8 bestellen. Größe 10 hab ich gleich an meinem Kumpel weitergegeben. Waren für ihn genau passend.

    @Walko, Vielen Dank für den Tipp:dankeschoen:

    Gruß Andreas
     
  16. Skimaster

    Skimaster Wot@n

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    Hallo,
    gibt es eigentlich mittlerweile Erfahrungen bezüglich der Kast Handschuh aus Übersee?

    grüsse
     
  17. Knutschi

    Knutschi Knutschi

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    2.284
    Ort:
    Drebkau
    Ja ,
    Hatte sie im März zum Skrei Angeln mit
    Finde sie toll,es muß schon extrem kalt werden wenn ich Handschuhe anzieh.
    Dieses Jahr war es so, auf mein Avatar Bild hab ich sie Grad an.
    Sie halten echt lang warm und auch trocken,wenn man nicht ständig ins Wasser greift.
    Da ich aber nun mal viel die fische mit der Hand gelandet habe ließ es sich nicht vermeiden.
    Klare kauf empfehlung
     
    ossipeter gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wasserdichte warme Handschuhe
  1. Fleinvær
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.015
  2. Speedho
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    498
  3. Angelandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    603
  4. Merluccius
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    680
  5. Dakarangus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.613
  6. piepenpepe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.056
  7. Mikez06
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.566
  8. neptunmaster
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.195
  9. georg angeln
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    5.000
  10. splitcane
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.953

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden