• Hallo Gast, Angebote für Mitfahrgesuche und Angebote bzw. Angebote im Trödelmarkt sind nur für unsere Stammnutzer möglich. Die Vergangenheit hat gezeigt das es besser ist, das sich neue Member erst einmal in das Forum einbringen und bei den anderen Nutzern sich bekannt machen. Nach einem gewissen Zeitraum und nach einer gewissen Anzahl Beiträge werden diese Funktionen automatisch frei geschaltet.
 
 
 

Was ist das hier für eine Rubrik?

Soll bei Angeboten in der Tauschbörse die Preisangabe zwingend eingeführt werden?


  • Umfrageteilnehmer
    86
  • Umfrage geschlossen .

Steffen

Stammnaffe
Registriert
16 Dezember 2003
Beiträge
5.085
Bloß sollte keiner dem Irrtum unterliegen das er im Flohmarkt etwas Geschenkt bekommt, was durchaus vorkommen kann, oder das ein Verkäufer verpflichtet ist einen besonnders "günstigen" Preis auszurufen nur weil das hier der Flohmarkt vom NAF ist.
Letztendlich sollte es jedem Verkäufer selber überlassen bleiben was er für seine angebote Ware verlangt. Ob sich am Ende ein Käufer findet steht auf einem anderen Blatt.
Ich finde es z.B. eine Unsitte wenn Verkaufsthreads mit Beiträgen ala "... das Teil gibt es dort aber billiger..." oder "... wenn ich nicht schon drei davon hätte, würde ich es nehmen..." regelrecht zugespamt werden.
Ganz nebenbei kann sich jeder Kaufinteressent im www informieren was für das ein oder andere Teil dort für Preise aufgerufen werden.
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Registriert
23 Dezember 2015
Beiträge
6.659
Alter
45
Ort
Hameln
@since 1981,
was genau stört dich daran?Angebot und Nachfrage? So ist es halt.
Gruß Christian
 

pollak

pollak
Registriert
1 Januar 2017
Beiträge
33
Alter
72
Ort
kirchheim unter Teck
Hallo ihr Angrerfreunde.Wenn ich mein Haus verkaufen will muss ich doch auch eine Preisvorstellung haben und diese auch nennen.
So auch hier.Haben da manche Members nicht zu tun als solche Themen zur Debatte bringen.Schlimmer als unsere Politiker!!!
Petri Heil
 

Jockey

Stammnaffe
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
5.048
Alter
53
Ich weiß nicht, ob meine Frage direkt etwas mit dem Thema zu tun hat, aber ich versuch`s einmal :

Immer häufiger fällt mir auf, daß es ein Angebot XX gibt, das dann mit dem Vermerk " reserviert / bis Geldeingang reserviert " oder Ähnliches versehen wird.
Plötzlich taucht dann dieses Angebot wieder auf mit dem Vermerk " wieder zu haben ".
Dies fällt mir beim Stöbern in alten Angeboten genauso auf wie in aktuellen.
Liegt es an unseriösen Kaufinteressenten, die einen Artikel "erstmal sichern", um dann festzustellen, daß doch kein Bedarf besteht ?
Oder sind die Angebote z.T. irreführend, so daß im Nachgang oder nach Lieferung eine Rücksendung mit einem Storno erfolgt ?

Egal, was im Endeffekt der jeweilige Grund ist, es ist ärgerlich, wenn "mir" ein anderer Kollege einen Artikel "wegschnappt" und ich den Vorgang geistig für mich abhake. Später stelle ich dann fest, daß ich ein "Wiederangebot" nicht bemerkt habe und den gewünschten Artikel nun wieder nicht bekommen habe.

Vielleicht nur mein Problem - aber es ist mir aufgefallen.

In diesem Sinne
ein fettes PETRI

Gruß Jockey
 

BenjaminB.

Stammnaffe
Registriert
14 März 2013
Beiträge
1.327
Alter
40
Ort
Hamburg
Dann melde doch dein Interesse an und sag, dass wenn der Verkauf nicht zustande kommen sollte du gerne einspringst, dann sollte das Problem für dich doch gelöst sein.
Ich denke die Gründe für ein Nichtzustandekommen sind vielfältig und eine Analyse würde dein Problem nicht beheben.
 

utzel

12 Tage gesperrt
Registriert
29 März 2006
Beiträge
2.539
Ja so was kommt nun mal vor und mögliche Gründe hast du auch schon genannt.
Was soll man da machen und wo ist da jetzt das Problem?
Wenn du ein Problem damit hast, dann kontaktiere doch den Verkäufer und teile ihm z.B. mit "falls der Artikel doch nicht verkauft wird, hätte ich Interesse dran".
 

Jockey

Stammnaffe
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
5.048
Alter
53
Ich habe damit kein wirkliches Problem - jeder kann schließlich mit seinen Sachen machen, was er möchte.
Dann werde ich mich das nächste Mal einfach als "Alternative" anbieten ...
 

KarlausW.

Stammnaffe
Registriert
12 Oktober 2016
Beiträge
222
Alter
73
moin
ich hab ein problem, wenn , wie grad erst passiert, ich , also in dem fred, hier im flohmarkt,
der erste bin, der kaufinteresse kundtut, und auch zusagt, dann erfahren muß, dass der artikel anderweitig,
in einer unterhaltung verkauft wird,
wie soll ich wissen, dass eine unterhaltung stattfindet ?
ich finde, kaufinteresse, und zusagung, sollte im flohmarkt stattfinden, und dann auch nach dem motto,
wer zuerst kommt, mahlt zuerst, alles weitere, preis, zahlungsmodalitäten, versand, adresse, dann in einer beginnenden
unterhaltung
gruß karl
 

since1981

Kapitän Profiboot International
Registriert
7 Januar 2012
Beiträge
8.555
Ort
Kirchlengern
Ich noch mal. Ich hatte meine allgemeine Meinung zum Thema Flohmarkt ja bereits mitgeteilt. Was hier aber aktuell abgeht finde ich schon extrem Grenzwertig. Knapp 20 einzelne Angebotsthemen innerhalb einer Woche??? Die meisten Sachen davon Artverwandt und somit ohne weiteres zusammen in einem großen Thema verkaufbar. Sorry aber da fehlen mir die Worte. Andere die hier anbieten werden durch sowas innerhalb kürzester Zeit verdrängt. Preise und Qualität lass ich hier jetzt mal außen vor. Wenn man aber weiß das bei den angebotenen Sachen auch Teile dabei sind die verschenkt oder zum Selbstkostenpreis weiter gegeben wurden, muss man sagen, das dass echt ne Sauerei ist!!! Hier wird eine kostenlose Plattform von Anglern für Angler ausgenutzt um sich zu bereichern! Weiterhin sollte man mal ernsthaft darüber nachdenken die Anzahl an offenen Angeboten eines Members zu beschränken. Sonst wird hier bald für jeden Sprengring ein Thema aufgemacht!
 

flyingFlunder

Stammnaffe
Registriert
24 Oktober 2014
Beiträge
1.088
Alter
42
Ort
Bremen
Letztlich muss man unten doch nur auf "weiter" drücken anstatt nur nach unten zu scrollen. Gibt anscheinend ja auch viele die von dem reichhaltigen Angebot profitieren.

Ich finde das mal alles halb so wild, in vielen Themen mit mehr als drei Artikeln ist gerne mal nach fünf Beiträgen die Übersicht futsch. Und ich muss mich nicht durch sieben Angebote lesen sondern sehe oft schon an der Überschrift ob sich ein Klick lohnt. Alles eine Sicht des Betrachters...

Passt schon und immer dran denken, die Saison steht vor der Tür bzw hat gerade begonnen.

:a020:

Gruß
Björn
 

since1981

Kapitän Profiboot International
Registriert
7 Januar 2012
Beiträge
8.555
Ort
Kirchlengern
Letztlich muss man unten doch nur auf "weiter" drücken anstatt nur nach unten zu scrollen. Gibt anscheinend ja auch viele die von dem reichhaltigen Angebot profitieren.

Ich finde das mal alles halb so wild, in vielen Themen mit mehr als drei Artikeln ist gerne mal nach fünf Beiträgen die Übersicht futsch. Und ich muss mich nicht durch sieben Angebote lesen sondern sehe oft schon an der Überschrift ob sich ein Klick lohnt. Alles eine Sicht des Betrachters...

Passt schon und immer dran denken, die Saison steht vor der Tür bzw hat gerade begonnen.

:a020:

Gruß
Björn

Sehe ich nicht so und ich hoffe das da auch was geändert wird. Es war hier früher immer so das man Artikel zusammengefasst hat und wer das nicht hin bekommt um seine Verkäufe besser präsentieren zu können sollte meiner Meinung nach vom Flohmarkt ausgeschlossen werden.
 

Jockey

Stammnaffe
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
5.048
Alter
53
Das ist schon eine ziemlich harte Forderung. Ich finde es ganz praktisch wenn schon im Thread der genauere Name der zB Rute oder Rolle steht Threads a la " diverse angelsachen " sind eher unpraktisch.
Aber auch ich sehe ein Übermaß an Verkäufen Einzelner NAFFEN eher kritisch - zumal die Texte , Bilder und Beschreibungen z T seeehr spartanisch ausfallen.
 

flyingFlunder

Stammnaffe
Registriert
24 Oktober 2014
Beiträge
1.088
Alter
42
Ort
Bremen
Sehe ich nicht so und ich hoffe das da auch was geändert wird. Es war hier früher immer so das man Artikel zusammengefasst hat und wer das nicht hin bekommt um seine Verkäufe besser präsentieren zu können sollte meiner Meinung nach vom Flohmarkt ausgeschlossen werden.

Schon verstanden das du das anders siehst, aber deine weiteren Argumente ändern nichts an meiner Meinung. Und früher war mindestens gestern und was der Uwe da rausgekauft hat aus dem Flohmarkt... Also wenn einer Platz für Verkäufe geschaffen hat dann er.

Aber in einem gebe ich dir Recht, eine vernünftige Präsentation sieht anders aus.

Gruß
Björn
 

since1981

Kapitän Profiboot International
Registriert
7 Januar 2012
Beiträge
8.555
Ort
Kirchlengern
Schon verstanden das du das anders siehst, aber deine weiteren Argumente ändern nichts an meiner Meinung. Und früher war mindestens gestern und was der Uwe da rausgekauft hat aus dem Flohmarkt... Also wenn einer Platz für Verkäufe geschaffen hat dann er.

Aber in einem gebe ich dir Recht, eine vernünftige Präsentation sieht anders aus.

Gruß
Björn

Rausgekauft oder Verkauft oder eventuell beides? Ein Schelm der böses dabei denkt. Die Aalköpfe z.b. kommen mir sehr bekannt vor.
 

Dorschschreck

Stammnutzer
Registriert
17 Januar 2005
Beiträge
2.222
Alter
44
Ort
Halver
Immer die Sache geht so etwas dann mit nem ordentlichen Aufschlag zurück in die Tauschbörse (ganz miese Nummer die sich nicht schickt) oder weil Fehlkauf zum EK wieder zurück in den Flohmarkt....
 

flyingFlunder

Stammnaffe
Registriert
24 Oktober 2014
Beiträge
1.088
Alter
42
Ort
Bremen
Rausgekauft oder Verkauft oder eventuell beides? Ein Schelm der böses dabei denkt. Die Aalköpfe z.b. kommen mir sehr bekannt vor.

Ich wollte letztlich nur sagen das ich es nicht halb so wild finde wie du und zum durchhalten bzw. etwas mehr Toleranz animieren. Mehr nicht...

Letztlich auf alle Fälle aber keine Diskussion solchen Umfangs und Inhalt starten. Ich akzeptiere deine Meinung aber teile sie nicht.
 

flyingFlunder

Stammnaffe
Registriert
24 Oktober 2014
Beiträge
1.088
Alter
42
Ort
Bremen
Die Aalköpfe z.b. kommen mir sehr bekannt vor.

Wenn dir die Köpfe sehr bekannt vorkommen dann bin ich damit ersten Grades verwandt... Die Aale sind wieder auf dem Weg zu mir in ihre Heimat. Ein Schelm der dabei böses denkt, aber glaube mir, es lohnt sich nicht der geringste weitere Gedankengang! Einfach mal über den Tellerrand schauen und fünfe gerade sein lassen... Damit ist das Thema hier meinerseits erledigt, wer noch etwas möchte kann mir gerne eine PN schreiben.

Dir und allen anderen eine erfolgreiche Saison!

Grüße aus Bremen
 

helmiaö

Member
Registriert
18 Juli 2007
Beiträge
6
Alter
50
hallo zusammen,
kenne mich noch nicht so aus hier im Forum. kann man ein Mitglied auch kontaktieren ?
hätte eine frage an den präsi.....
wahrscheinlich ist es voll einfach, aber ich bin zu doof :sorry:
 

KarlausW.

Stammnaffe
Registriert
12 Oktober 2016
Beiträge
222
Alter
73
moin, unterhaltungen kannst du erst ab 10 beiträgen und einer woche mitgliedschaft führen, einfach dann auf das avatar desjenigen drücken, und unterhaltung beginnen,
ich denke mal, wenn es etwas sehr dringendes ist, könntest du dem moderator hermi ne mail senden
hermi@norwegen-angelforum.net
gruß karl
 

Zoran 1

Stammnaffe
Registriert
19 April 2016
Beiträge
88
Alter
57
Ort
Karlsruhe
Hallo

Warum kann ich ich nicht im Flohmarkt und Mitfahr keine Anzeige schreiben obwohl ich über 10 Beiträge habe und ca. 1 Jahr dabei bin ???

Danke schon mal für eine Antwort

Gruß Zoran
 
Oben