• Hallo Gast, Angebote für Mitfahrgesuche und Angebote bzw. Angebote im Trödelmarkt sind nur für unsere Stammnutzer möglich. Die Vergangenheit hat gezeigt das es besser ist, das sich neue Member erst einmal in das Forum einbringen und bei den anderen Nutzern sich bekannt machen. Nach einem gewissen Zeitraum und nach einer gewissen Anzahl Beiträge werden diese Funktionen automatisch frei geschaltet.
 
 
 

Was ist das hier für eine Rubrik?

Soll bei Angeboten in der Tauschbörse die Preisangabe zwingend eingeführt werden?


  • Umfrageteilnehmer
    86
  • Umfrage geschlossen .

hermi

Admin
Teammitglied
Admin
Registriert
14 Januar 2007
Beiträge
11.891
Alter
53
Ort
07629 Reichenbach
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Ich kann der Diskusion auch keinen wirklichen Sinn abgewinnen .
Selbst wenn ich morgen in der Stadt auf einen Trödel/Flohmakt gehe finde ich in den wenigsten Fällen ein Preisschild an den Waren ,sondern muß fragen !

gruss Jogi

...und bekommst einen Preis genannt...
 

angelzicke

angelzicke
Registriert
22 Februar 2004
Beiträge
2.462
Alter
55
Ort
WARSTEIN
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

und jeder der daneben steht hört ihn auch!
Das wird nicht ins Ohr geflüstert!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eifeljogi

Stammnaffe
Registriert
7 September 2009
Beiträge
2.545
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Um den Neulingen zuhelfen hätte ich dann ne Aufgabe für wen auch immer (vieleicht für die Mod's):rolleyes:
Macht es wie Computer Bild jeden Monat eine Liste mit Aktuellem Preisniveau in dem Fall Gebraucht Preis :daumen:


:]
 

angelzicke

angelzicke
Registriert
22 Februar 2004
Beiträge
2.462
Alter
55
Ort
WARSTEIN
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Das wäre aber eine Aufgabe für denjenigen der 24 Stunden Zeit hat!
Ich denke es wäre doch einfacher dann einfach einen Preis zu nennen womit man GLÜCKLICH ist! ( Vom Verkäufer)
Mehr kann doch ein Verkäufer nicht verlangen und wollen!!
 

Frank

Marathon 03:47:22 Std.
Registriert
28 Mai 2005
Beiträge
5.545
Alter
58
Ort
41564 Kaarst
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Um den Neulingen zuhelfen hätte ich dann ne Aufgabe für wen auch immer (vieleicht für die Mod's):rolleyes:
Macht es wie Computer Bild jeden Monat eine Liste mit Aktuellem Preisniveau in dem Fall Gebraucht Preis :daumen:


:]

...... bist Du vielleicht Händler?:) Zumindest denkst, schreibst und argumentierst Du so.:)
 

angelzicke

angelzicke
Registriert
22 Februar 2004
Beiträge
2.462
Alter
55
Ort
WARSTEIN
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Ich erlebe es doch immer wieder selber, das wenn Sachen angeboten werden- OHNE PREIS........
Das ich das dann zwar lese aber irgendwie kein Interesse entwickle.
Ist ein preis dabei der auch zur GELDBÖRSE paßt,dann hole ich mir schon eher mal bei Google Infos!


Gruß Angelzicke
 

eifeljogi

Stammnaffe
Registriert
7 September 2009
Beiträge
2.545
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

...... bist Du vielleicht Händler?:) Zumindest denkst, schreibst und argumentierst Du so.:)

Auf die Frage hab ich schon gewartet:>>
Aber die kannst Du Dir selbst beantworten wenn Du diese Rubrik aufmerksam durchforstest .

Viel Spass dabei.
:]
 

alex67

Lumbkönig u. Mitglied der Limburger Pilkerschmiede
Registriert
17 Februar 2010
Beiträge
1.819
Alter
55
Ort
Weilmünster
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Ich erlebe es doch immer wieder selber, das wenn Sachen angeboten werden- OHNE PREIS........
Das ich das dann zwar lese aber irgendwie kein Interesse entwickle.
Ist ein preis dabei der auch zur GELDBÖRSE paßt,dann hole ich mir schon eher mal bei Google Infos!


Gruß Angelzicke

Genauso geht es mir auch.
Wenn jemand was verkaufen möchte was er oder sie nicht mehr benötigt, dann kann man den Preis doch nennen.
Wo liegt das Problem?
Wenn einem potentiellen Käufer der Preis nicht passt, dann braucht er ja nicht weiter zu lesen, oder er kann demjenigen dann eine PN schicken.
Aber ohne ein Preisschild an der Ware ist das Interesse daran schon sehr viel geringer.

Gruß
Alex:]
 

matthias_other1

Stammnaffe
Registriert
16 Mai 2006
Beiträge
1.572
Alter
51
Ort
Gotha / Thüringen
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

ich bin auch dafür , dass ein Preis genannt wird .
Ansonsten kann man es so händeln , wie z.Bsp. im AB .
Das man mit dem Anbieter nur per PN oder mail kommunizieren kann . Das hat den Vorteil , dass Preisdiskussionen nicht öffentlich werden .
 

Tobi Todalen

Merlucius
Registriert
12 Januar 2010
Beiträge
129
Ort
Aachen
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Ich bin auch klar für eine Preisangabe, da sonst eben immer der Verdacht ensteht, dass der Verkäufer erstmal ein paar Angebote sammelt und dann da beste beantwortet. Außerdem habe ich schon Verkaufsthreads gelesen, in denen unwissende Verkäufer freundlich darüber aufgeklärt wurden, dass sie mit ihrer Preisvorstellung komplett daneben liegen....

Klar birgt das die Gefahr, dass - wie in anderen Foren erlebt - manche viel-Schreiber&wenig-Angler sicht veranlasst sehen, eine öffentliche Preisdebatte anzuzetteln, obwohl gar kein Kaufinteresse besteht.

Mein Vorschlag: Preisangabe ja, Kommentare bzgl des Preises nur via PN - und auch hier die Nettiquette wahren!
Nun wären natürlich die Mods am Zuge, die Flohmarkt-Threads auf unangemessene Nörgeleien zu kontrollieren und rigoros zu löschen.
Just my .02c:rolleyes:
 

Weste

Guest
Registriert
10 Juli 2006
Beiträge
648
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Also ich kann Frank nur zustimmen. Da ich aus reiner Neugier häufig die Angebote bzw. den Flohmarkt lese, kann ich diese Ansicht nur bestätigen.
Neugier deshalb, wieviel unbenutztes Tackle so verramscht wird, welches vorher viel Kohle gekostet hat :rolleyes

Gruß Holger
 

utzel

12 Tage gesperrt
Registriert
29 März 2006
Beiträge
2.531
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Pro Preisangabe :daumen:


Das man hier einen besseren Preis bekommt als bei Ebay ist selbstversändlich
Ohne eine für alle sichtbare Preisvorstellung ist das natürlich möglich, ansonsten würde ich das nicht unterschreiben.
 

hermi

Admin
Teammitglied
Admin
Registriert
14 Januar 2007
Beiträge
11.891
Alter
53
Ort
07629 Reichenbach
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Da scheint sich ein eindeutiger Trend abzuzeichnen! Die Abstimmung lassen wir noch etwas offen...

Grüße hermi
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
2.701
Ort
Ostfriesland
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Hi,

gibt es denn jetzt ein Ergebnis? Die Umfrage ist ja eindeutig, aber ein Ergebnis finde ich nicht. Auch sind immer noch Angebote ohne Preisangabe zu finden, was auch verständlich ist ohne Regelung.

Ich selber bin immer der Meinung das wenn jemand keinen Preis nennen will, dann hat derjenige schon seinen Grund, denn wenn der Preis günstig oder angemessen wäre, dann würde er ihn gleich nennen und damit schnell verkaufen. Nicht zu schreiben bedeutet aber das man selber glaubt/weiß der ist zu hoch. Denn wer glaubt sein Preis ist gut, der hat auch keine Angst davor das jemand schreiben könnte der ist überzogen, denn er weiß ja das er es nicht ist. Nur wer sowas vermutet hat auch Angst davor.

Das ist meine Meinung, es muss nicht so sein, aber das ist der erste Gedanke den ich habe wenn Preise fehlen. Der weiß das er zu teuer ist, denn sonst hätte er einen Preis genannt.
 

angelzicke

angelzicke
Registriert
22 Februar 2004
Beiträge
2.462
Alter
55
Ort
WARSTEIN
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Pro Preisangabe !!!
Aber man könnte auch einführen das ein Preis genannt werden MUß, und an jedem Tag würde der Artikel einen EURO günstiger werden !! So kann jeder zuschlagen wann er möchte- ODER ER IST WEG !!!!

Gruß Angelzicke
 

rohrhof

Stammnaffe
Registriert
27 Januar 2008
Beiträge
4.761
Alter
36
Ort
Mannheim
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

also ich bin definitiv auch pro Preisangabe und zwar auch als Pflichtangabe

das der Preis mit jeden Tag fällt ist für mich als Bedingung nicht akzeptabel.

Ich habe die letzten Woche aber gesehen das unsere Mods stets auf eine Preisangabe hingewiesen haben:daumen::daumen:
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
2.701
Ort
Ostfriesland
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Das mit dem Hinweis hatte ich auch im Hinterkopf, aber es gibt ja keinen Regelthread hier in dem sowas steht, von daher weiß ich nicht ob es jetzt eine Regel ist oder nur gerne gesehen. Daher auch die Frage was bei diesem Thread am Ende raus gekommen ist. Der einzige wichtige Thread ist hier ja diese Diskussion ohne offizielles Ergebnis, und in der es heißt warten wir noch ab.
 

Tellie

Stammnaffe
Registriert
4 Juni 2010
Beiträge
70
Ort
Osnabrück
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Leute bitte seid nich sauer, aber muss mich noch ein letztes mal hier äußern:

Es wird so viel geschimpft und geschrieben, dass man gerade "Neulinge" vor überzogenen Preisen schützen muss...ist hier im Forum je einer über`n Tisch gezogen worden??? Denke doch eher nicht! Zu der Zeit, als man hier noch Sachen anbieten konnte, ohne von den "ewig Schlauen" ständig belehrt zu werden, hat sich doch niemand gesträubt Preisvorstellungen zu äußern. Hat es schon jemand erlebt, dass bei Ebay der gleiche Artikel günstiger weg geht als hier im Forum? Ich für meinen Teil und die für mich interessanten Artikel jedenfalls nicht. Denke keiner hier, der keine Preise nennen möchte, macht das aus Habgier!
Bitte nennt mir EIN vernünftiges Argument was dagegen spricht, das sich Interessenten und Anbieter per PN, Mail oder Tel. über den Preis einigen...ich verstehe diese Diskusion nicht wirklich und werde in Zukunft davon absehen, meine Sachen hier anzubieten. Für meinen Teil wollte ich nur öffentliche Preisdiskusionen (welche ich schon selbst erlebt hab) vermeiden und hab angeboten, sich mit mir in Verbindung zu setzen-was ist daran schlimm??? Bei Ebay gibts sicher mehr zu holen - Aktuelles Beispiel die Jm von Marian, die wär hier bestimmt günstiger gewesen - also wer übervorteilt nun wen...? Am Aktuellen Beispiel: meine JM PE7 limitid edition hätt ich hier um einiges Günstiger abgegeben, als Sie bei Ebay weggehen wird-Ihr erreicht genau das Gegenteil-günstige Angebote sterben aus (gerade für "Neulinge", welche auch Beratung brauchen) und jeder versucht bei div. Auktionshäusern das Maximum rauszuholen...in diesem Sinne...das war meine letzte Äußerung zu diesem, wie ich finde, kontraproduktiven Thema...lüncht mich nicht gleich wieder-is nur meine Meinung...:]

Allen ein schönes WE

Klasse geschrieben sehe ich genau so :daumen:
 

alex67

Lumbkönig u. Mitglied der Limburger Pilkerschmiede
Registriert
17 Februar 2010
Beiträge
1.819
Alter
55
Ort
Weilmünster
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Es wäre doch kein Problem eine Preisangabe zu nennen an der man sich orientieren kann.
Dieser muss ja nicht in Stein gemeißelt sein, es gibt immer einen Verhandlungsspielraum.
Und diese "Preisfindung" kann dann anschließend durchaus per PN stattfinden.
Aber als Orientierungshilfe finde ich ein Preisvorstellung schon positiv.
 

angelzicke

angelzicke
Registriert
22 Februar 2004
Beiträge
2.462
Alter
55
Ort
WARSTEIN
AW: Was ist das hier für eine Rubrik?

Also für mich ist ein Angebot ohne Preis uninteressant!
Weil ich keine Lust habe auf ANGEBOT machen...Gegenangebot usw usw.
Ne, ehrlich nicht- steht da ein Preis wo man drüber nachdenken kann ist das sofort im Kopf !!
Aber genau deswegen kann ja jeder machen wie er will, nur mich wird kaum einer erreichen ohne Preis !!

Gruß
 
Oben