Was bezahlt Ihr für Euren Norwegenurlaub?

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Moin,
war schon mehrfach in Norwegen, zweimal im Norden, dieser hat es mir „angetan“. Meine Schmerzgrenze ist bei 2000 Euro für 10 Tage im hohen Norden .
2000 Euro für alles.
Ist das realistisch?
Wie plant Ihr?
Heiko
 

eu-genie1

Eugen
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
251
Alter
43
Ort
Schlüsselfeld
Wir gehen/fliegen nächstes Jahr nach Tromsö,sind 9 Tage dieses mal. Fliegen Business Class für 530€, Transfer von Betreiber ,Haus und 2 Kvaerno Boote kommen wir auf ca.850€, Lebensmittel,Bier,Verpflegung haben 200€ locker gereicht und zum Schluß noch der Sprit für die Boote, ca.150€ p.Person.
Wir sind 6 Männer:32:
 

MarciMarc

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Februar 2017
Beiträge
1.087
Alter
41
Business Class? Sorry aber innert Europa ist das in meinen Augen rausgeschmissenes Geld.
Kommt immer drauf an, wo man ist. prozentual recht teuer ist oft der Transfer zum Objekt. Wenn meine Frau und ich alleine los ziehen, sind gut und gerne auch mehr als 2k pro Nase drin, einfach weil das Verhältnis so ungünstig ist.
 

MarciMarc

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Februar 2017
Beiträge
1.087
Alter
41
Naja, wenn Du natürlich nen gutes Angebot triffst mags ja sein.
Bei 2 Leuten wären es dann aber gleich 100 Euro. Und in der Regel sind Economy Flüge doch deutlich günstiger.
 

Jeg Norge

Lachs+MeFo
Mitglied seit
29 August 2017
Beiträge
80
Ort
bei Würzburg
Naja, wenn Du natürlich nen gutes Angebot triffst mags ja sein.
Bei 2 Leuten wären es dann aber gleich 100 Euro. Und in der Regel sind Economy Flüge doch deutlich günstiger.
... wie Eugenie schon geschrieben hat, ist der Unterschied meist nicht sehr groß, wenn Du mehr als
Dein Standard Koffer und Kabinengepäck mitnimmst. Kann in der Hochsaison Mitte Juni bis Mitte Aug.
schwieriger sein, aber meistens ist der Unterschied nicht groß, wenn Du 2 Koffer mitnehmen willst. Beim
Komfort hast Du nur bis Norwegen Vorteile, in Norwegen gibt es kein Unterschied beim sitzen, nur 1 Snack mehr.
Vorteile hat man auch, wenn man umbuchen will/muss. Deswegen sind es mir die ca. 50€ mehr allemal Wert.
Zuletzt Anfang Oktober auch nur ca. 50€ Differenz.

Generell sind die Gesamtkosten sehr unterschiedlich, je nachdem wie viele Leute sich ein Haus und ein Boot teilen
und in welcher Saison man reist, kann man glaube ich nicht pauschal sagen..Ich kenne Preisunterschiede von
Camps in meiner Region von bis zu 100%. Anstatt Transfer kann sich evtl. Ein Leihauto rentieren. Zuletzt
Focus Kombi 8 Tage für 230€ incl. Alles.

VG

Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:

MarciMarc

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Februar 2017
Beiträge
1.087
Alter
41
Deswegen sind es mir die ca. 50€ mehr allemal Wert.
Zuletzt Anfang Oktober auch nur ca. 50€ Differenz.
Na, ich weiss ja nicht... Du sitzt in selber Bestuhlung, 0 Entertainment oder Ähnliches, defacto bezahlst dann fürs Essen. Das einzige was Du zusätzlich hast, ist Loungezugang (falls kein Status).Muss jeder selbst wissen.
 

Jeg Norge

Lachs+MeFo
Mitglied seit
29 August 2017
Beiträge
80
Ort
bei Würzburg
Na, ich weiss ja nicht... Du sitzt in selber Bestuhlung, 0 Entertainment oder Ähnliches, defacto bezahlst dann fürs Essen. Das einzige was Du zusätzlich hast, ist Loungezugang (falls kein Status).Muss jeder selbst wissen.
... das wäre mir wurscht, nicht Wurscht ist mir, dass Du anstatt 2x23 kg dann 2x32 kg und 2 x anstatt 1 x Handgepäck
hast, also 24-26 kg mehr als bei Eco für 50€ mehr. Außerdem wie geschrieben die Option der Umbuchung, im Fall
der Fälle... wenn man viel Gepäck hat, ist es günstiger, bzw. hast Du bei Eco keine Option für mehr Gepäck.
(ich fliege seit ca. 25 Jahren 2-3 x im Jahr dahin)
 

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Moin, erstmal vielen Dank für die Resonanz.
2000 Euro für eine Person ist gemeint. Ich plane Nordkap, Soroya oder Rolvasoya. Der Flug nach Hammerfest würde schon 850 Euro kosten. Ich fahre aber mit dem Auto. Ich gehe mal von 4 Personen aus. Benzin für Boote dort oben 3,50 Euro pro Liter?
 

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Ca. 6000 Kilometer, Benzin Auto 900 Euro, Übernachtung 400 Euro, Oeresundbrücke 200 Euro, Zoll 200 Euro, Überfahrt z.B. Hammerfest Soroya mit Privatschiff 522 Euro...teuer
 

xonnel

Stammnaffe
Mitglied seit
4 Oktober 2007
Beiträge
1.171
Alter
48
Ort
Hannover
Das lässt sich doch pauschal gar nicht sagen.
Du kannst "im Norden" auch all in für 1200-1300 für 10 Tage bleiben, in der gleichen Anlage aber auch 2500 pro Person ausgeben, sogar unabhängig von der Anreise.
Ganz entscheidend ist doch, mit wie vielen Personen die Hütte und insbesondere auch das bzw. die Boote belegt werden.
 

Jeg Norge

Lachs+MeFo
Mitglied seit
29 August 2017
Beiträge
80
Ort
bei Würzburg
Ca. 6000 Kilometer, Benzin Auto 900 Euro, Übernachtung 400 Euro, Oeresundbrücke 200 Euro, Zoll 200 Euro, Überfahrt z.B. Hammerfest Soroya mit Privatschiff 522 Euro...teuer
Hallo Heiko,

muss man sich wirklich überlegen Bei der kurzen Zeit... ca. 4-6 Tage reine Autofahrt
( könnte man in der gleichen Zeit ca. 3-4 Tage länger angeln), bei 6 TKM wir das Auto nicht wertvoller,
man sollte das irgendwo mit rein rechnen. Wer das Auto zur Verfügung stellt ,ist eigentlich der Blöde.
Haben uns damals zu viert immer mal ein Auto geliehen, auch wenn mal was mit dem Auto ist
(Unfall/Defekt),,ist alles geregelt. Habe schon Freundschaften dabei kaputt gehen sehen.
Nur mal so als Anregung...

Benzin lag zuletzt im Oktober bei ca. 1,70-1,80 € je Liter

VG

Norbert
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.005
Moin, erstmal vielen Dank für die Resonanz.
2000 Euro für eine Person ist gemeint. Ich plane Nordkap, Soroya oder Rolvasoya. Der Flug nach Hammerfest würde schon 850 Euro kosten. Ich fahre aber mit dem Auto. Ich gehe mal von 4 Personen aus. Benzin für Boote dort oben 3,50 Euro pro Liter?
Ich würde nochmal über die Flugpreise gehen. 850 Euro erscheinen mir verdammt viel. Hammerfest sollte eigentlich unter 500 Euro machbar sein.
 

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Xonnel , 4 Personen ein Boot. August. Wie geht das mit 1300 Euro? Würde ich gerne machen, wo kann ich das buchen?
Heiko
 

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Der Mensch der das Auto zur Verfügung stellt erhält eine Abnutzungsgebühr, Flug nach Alta ist für 450 Euro möglich, Hammerfest 850 Euro! Habe das Angebot hier.
Benzin 1,80 für Boote dort oben? Glaube ich nicht, habe dieses Jahr am Dafjord 2,50 Euro bezahlt, weiter oben ?
 

MarciMarc

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Februar 2017
Beiträge
1.087
Alter
41
dass Du anstatt 2x23 kg dann 2x32 kg
Stimmt, das hab ich übersehen.

Außerdem wie geschrieben die Option der Umbuchung,
Die hast Du bei den meisten ECO Tarifen aber auch (ausser light, aber das buchst Du dann ja eh nicht). Und umsonst ist das auch nur in den hohen Buchungskategorien, auch bei Business.

Flug nach Alta ist für 450 Euro möglich, Hammerfest 850 Euro!
Würd ich in ein paar Wochen noch mal gucken. Fliegst Du SAS und Widerœ? Oder Norwegian und Wid.?
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.005
Der Mensch der das Auto zur Verfügung stellt erhält eine Abnutzungsgebühr, Flug nach Alta ist für 450 Euro möglich, Hammerfest 850 Euro! Habe das Angebot hier.
Benzin 1,80 für Boote dort oben? Glaube ich nicht, habe dieses Jahr am Dafjord 2,50 Euro bezahlt, weiter oben ?
Da müsste man erst mal die Daten haben: Wann von Wo.
Ich nehme an Du willst in die neue Anlage in Nord Osten von Soroya?? Da müsste man wissen ob Ihr dort selber Tanken könnt oder es vom Betreiber zur Verfügung gestellt wird.
 

heiko.bluhm

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
290
Wir planen August/September. Bayer 100: Du liegst goldrichtig, Akkarfjord finde ich sehr sympathisch, ist aber teuer und der Transfer zur Insel bereitet mir noch Kopfschmerzen.
Seit heute ist Rolvsoya im Spiel. Habe mit Christian geschrieben, der wohnt dort.
Wie gesagt, fahre mit dem Auto.
Flugangebot war Norwegian/Win.. ohne Übernachtung, 850 Euro
 
Oben