Wann am besten nach Tregde/Südnorwegen?

barschzanker

Stammnaffe
Mitglied seit
30 Dezember 2019
Beiträge
14
Ort
Leverkusen
Hallo Forum.
Wir planen derzeit unsere erste Norwegenangelreise für 2021 und haben es immerhin schon geschafft uns auf ne Location festzulegen. Zu Anfang des Entscheidungsprozeßes war ich ob der schieren Größe des Landes etwas erschlagen. Aber nach ein Paar Gesprächen und auch Infos und Forumsstudium hat sich Südnorwegen und hier Tregde als guter Anfangsort gezeigt.
Eigentlich hatten wir uns auch Zeitlich schon das späte Frühjahr/Sommeranfang i.e. Ende Mai/Anfang Juni ausgesucht. In den Reiseberichten war mir aufgefallen, dass später im Sommer tendentiell schlechter gefangen wurde und früher im Jahr ist uns das Wetter zu garstig. Auch schienen mir die Fänge in dem Zeitraum auch ganz ergiebig.
Wenn ihr frei zeitlich entscheiden könntet, wann würdet ihr fahren?

Danke für die Infos und Petri!
Thorsten
 

Breiti

Stammnaffe
Mitglied seit
18 März 2018
Beiträge
104
Alter
40
Also es kommt drauf was man fangen möchte.. Ende mai - anfang juni. Da kommen die makrellen schon, wenn der Winter nicht kalt war...Das Wetter in Südnorwegen ist halt unstabil, da kann man sich drauf nicht verlassen. Aber ab Mai-August ist wohl das wetter stabiler als restliche Monate...
 

barschzanker

Stammnaffe
Mitglied seit
30 Dezember 2019
Beiträge
14
Ort
Leverkusen
wir hatten keinen speziellen zielfisch im fokus. lieber frequenzfischen als wenige große fische und schön wären auch möglichst viel verschiedene arten. einfach einen schönen angelurlaub halt mit viel erholung.
 

eu-genie1

Eugen
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
458
Alter
44
Ort
Schlüsselfeld
Ich war 4 mal in Tregde und 2 x wo anders im Süden in den anfangsjahren und wenn ich alles gemanagt habe, war es die Woche wo der Herrentag/Christi Himmelfahrt ist, vielleicht eine Einbildung oder auch Zufall :biglaugh:,
aber wir hatten zu der Zeit immer gutes Wetter gehabt und sehr gut gefangen:bindafuer:

Und das CL Finale schauten wir immer in Norwegen:baeaeaeaeaeaeaeaeae:

:a010:

Gruß Eugen
 

Daniel Würke

Stammnaffe
Mitglied seit
24 Mai 2018
Beiträge
56
Moin, wir waren in 04.2019 dort und mit etwas mühe fängt man zu dieser Zeit alle gängigen fische des Südens! Siehe Reisebericht! So gott will und die Coronabestimmungen es zu lassen sind wir im Oktober für eine Woche dort! Dann kann ich mehr dazu sagen! Ich hoffe auf eine tolle Zeit der Angeldruck sollte ja momentan dort gegen 0 tendieren! Gruß Daniel
 
Oben