Vevelstad und Umgebung 2020

Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
244
Alter
34
Ort
Eydelstedt
Moin,

ich bin mal so frei und habe dieses Thema für alle eröffnet die dieses Jahr in diese tolle Ecke fahren. Ich hoffe auf regen Informationsaustausch.

Selber geht es für mich und meine Verlobte vom 16.04-29.04 nach Hamnöy. Da es bei uns zeittechnisch nicht anders gepasst hat müssen wir so früh nach oben. Darum frage ich gleich mal ob schon jemand mitte April dort war und was für Erfahrungen gemacht wurden.


Gruß Christoph
 

Cartmen

Stammnaffe
Mitglied seit
15 November 2008
Beiträge
423
Ort
Hamburg
Ich war letztes Jahr Anfang bis Mitte April in Vevelstad und hab gut gefangen. Die Fischerei war aber nicht gerade einfach. Man musste die Fische jeden Tag woanders suchen. Tiefen zwischen 100m und 5m wurden befischt und überall wurde gefangen, nur halt immer woanders und um eine andere Zeit. War sehr kurios, aber auch spannend. Da wo es den einen Tag lief, war den nächsten Tag nix. Teils gute Anzeigen auf dem Echolot, aber die wollten nicht beißen.
Gefangen wurde Dorsch, Pollack, Heilbutt, Schellfisch, Rotbarsch ( als Zufallsfang ), aber nicht ein Lump.

War ne sehr schöne Tour um diese Zeit, zumal man dort ja praktisch allein ist.
 
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
244
Alter
34
Ort
Eydelstedt
Danke das hört sich schon mal gut an. Das ist auch die Angelei die ich mag. Ich hoffe das Wetter spielt mit, aber mal kann ja immer mal Glück oder Pech haben.
 
Oben